Cech 1 Jahr out


Funkmaster
 Share

Recommended Posts

romazone.org
Drogba spricht von Hass auf Chelsea

Arsenal-Goalie Lehmann: "In England werden die Torhüter nicht respektiert."

Der tschechische Teamtorhüter Petr Cech, der sich am Samstag im Premier-League-Duell seines Klubs Chelsea mit Reading bei einem Zusammenprall mit Stephen Hunt einen Schädelbruch zugezogen hat, wird laut Angaben seines Vaters in einem Bericht der "Times" ein Jahr ausfallen.

"Mein Sohn wird ein Jahr nicht Fußball spielen können", erklärte Vaclav Cech und berichtete weiter: "Am Anfang habe ich die Schwere der Verletzung gar nicht realisiert. Als ich die Diagnose hörte, zitterten meine Knie und ich traute meinen Ohren nicht."

Cech wieder bei vollem Bewusstsein

Ebenfalls am Dienstag teilte Chelsea in einer Pressemitteilung mit, dass sich Cech nach der Operation mittlerweile wieder bei vollem Bewusstsein befindet und mit den Ärzten sowie seiner Frau Martina spricht.

Der portugiesische Erfolgstrainer der Londoner, Jose Mourinho, und Kapitän John Terry durften Cech bereits besuchen.

Schwere Vorwürfe von Drogba

Chelseas Goalgetter Didier Drogba glaubt im Zusammenhang mit der schweren Verletzung seines Mannschaftskollegen nicht an einen Zufall. "Erzählt mir keine Märchen, das war kein Unfall", zitierte die französische "L'Equipe" den Stürmer. "Hunt hat gesehen, dass er mit Petr zusammenstößt, und hat nicht abgedreht."

Drogba ließ auch schwere Anschuldigungen gegenüber dem Reading-Akteur folgen. "Als Petr vom Platz getragen wurde, lachte er", meinte Drogba, der von einem "Hass" auf Chelsea sprach: "Einige würden eben alles tun, um uns zu schlagen."

Lehmann fordert mehr Schutz für Torhüter

Der deutsche Teamtormann und Arsenal-Keeper Jens Lehmann fürchtet nach der schweren Verletzung von Cech, selbst Opfer einer Attacke zu werden, und fordert mehr Schutz für Torhüter im englischen Fußball.

"Ich weiß, dass die englische Liga härter ist als andere, aber hier respektiert man die Torhüter nicht. Ich habe Angst. Denn wenn ich mit meinem Stil weiterspiele, bin auch ich ein potenzielles Opfer", meinte Lehmann in der Tageszeitung "Daily Mail".

Der Blödsinn mit den "echten Männern"

Der 36-jährige Deutsche kritisierte weiters die in England gerade von TV-Experten vertretene Meinung, dass Keeper "echte Männer" sein müssten.

"Ja, Fußball ist ein Männersport, aber was man bedenken muss, ist, dass diese Männer auch Frauen und Kinder haben, die ihren Vater nicht in einem Rollstuhl sitzen sehen möchten", betonte die deutsche Nummer eins bei Arsenal.

sport.orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Go home, you're drunk!

Habs auch grade gelesen....hoffe sehr dass ihm danach das Comeback gelingt. Er is ja doch nicht mehr der jüngste. :confused:

Alles Gute jedenfalls fuer die Reha!

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann halt wieder erstklassig
Habs auch grade gelesen....hoffe sehr dass ihm danach das Comeback gelingt. Er is ja doch nicht mehr der jüngste.    :confused:

Alles Gute jedenfalls fuer die Reha!

1260697[/snapback]

naja zum alten eisen zählt man aber mit 24 auch noch nicht, hoffe ich

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Legende
naja zum alten eisen zählt man aber mit 24 auch noch nicht, hoffe ich

1260699[/snapback]

also das auf keinen Fall, mit 24 Jahren der wsl. (mt Buffon) Keeper weltweit zu sein heißt schon was.

Wünsch ihm auf alle Fälle gute Genesung und danach 10 weitere erfolgreiche Jahre als Keeper

Share this post


Link to post
Share on other sites

für leiwand, gegen oasch.

Ich habe mir das Video vom Zusammenstoß jetzt mehrmals angeschaut und komme zum selben Schluß, wie Drogba. Das war kein Unfall! Hunt hätte sehr einfach der Kollision ausweichen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

omni potens

dem kann m,an nur alles gute wünscen, auch wenn letztes jahr einige czech freunde über den urlaub buffons im rehabilitationskammerl witze gerissen haben.

beim kaka wars auch vermeidbar, penner gibts folglich überal,bin gespannt obs eine klage gibt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho

:(

unfassbar was cech für leistungen brachte. sicher ein großer rückschlag für chelsea...

alleine wie er bei der wm in der gruppenphase gegen ghana gehalten hat. :allaaah::eek:

will das thema jetzt zwar nicht wieder pushen, aber absicht kann man ihm glaub ich als ZUSEHER nicht unterstellen.

war eigentlich bei keinem video klar zu erkennen und das die stürmer immer wieder im letzten moment noch mit dem fuß dazwischen "spitzeln" ist zwar nicht fair, aber das machen leider fast alle.

sollte er gelacht haben, ist das eben was anderes...

Edited by Joki

Share this post


Link to post
Share on other sites

romazone.org
Mourinho schockiert

Chelsea-Trainer Jose Mourinho erklärte am Dienstag, er sei geschockt gewesen, als er seinen Torhüter Petr Cech erstmals nach dessen Operation am Krankenbett sah. Dennoch betonte der Meistermacher, dass sich der Tscheche auf dem Weg der Besserung befinde.

"Es war ein Albtraum. Es war schockierend, ihn gestern so zu sehen", so ein entsetzter Mourinho, der weiter schildert: "Heute weiß er schon wer er ist und er hat auch schon nach einem Fernseher gefragt um sich am Mittwoch das Spiel (Anm. Champions League gegen Barcelona) ansehen zu können."

Langes Warten auf Krankentransport

Der Portugiese beschwerte sich außerdem darüber, dass es rund 30 Minuten gedauert hat, bis eine Ambulanz Cech ins Krankenhaus brachte.

Der FC Chelsea hat den Verband schon um eine Untersuchung des Fouls von Hunt gebeten. Auch die Umstände, dass es so lange gedauert hat Cech ins Krankenhaus zu bringen, sollen untersucht werden.

Cech hatte sich am Samstag im Premier-League-Spiel bei Reading bei einem Zusammenstoß mit Stephen Hunt einen Schädelbruch zugezogen. Er wird möglicherweise ein Jahr außer Gefecht sein.

sport.orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

romazone.org
Keine Untersuchung durch FA in "Causa Chelsea"

Der Englische Fußballverband (FA) wird nach den Verletzungen der beiden Chelsea-Torhüter Petr Cech und Carlo Cudicini keine Disziplinarmaßnahmen gegen die involvierten Reading-Spieler anstreben.

Wie die FA auf ihrer Website am Donnerstag bekannt gab, seien die Umstände der Verletzungen geprüft worden, auch Schiedsrichter Mike Riley wurde noch einmal befragt. Da das Schiedsrichterteam beide Zusammenstöße gesehen und geahndet habe, seien keine weiteren Untersuchungen notwendig.

Cech und Cudicini mussten nach Zusammenstößen mit den Reading-Akteuren Stephen Hunt bzw. Ibrahima Sonko am vergangenen Samstag mit schweren Kopfverletzungen das Spiel vorzeitig beenden. Der tschechische Teamtorhüter Cech wird nach einem Schädelbruch mehrere Monate pausieren müssen.

sport.orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Halbgott
Also ich kann mir nicht helfen, in DER Wiederholung sieht es wirklich so aus, als würde er das Knie noch extra nach unten ziehen  :ratlos: !

1261045[/snapback]

Aber mal ehrlich, es passiert oft genug, dass ein Stürmer mal bissl zu giftig nachgeht und den Torhüter am Kopf trifft...dafür gibts normal eine Gelbe und die hätte sich Hunt auch in der Situation verdient...

Aber nie und nimmer wollte er ihm so eine schwere Verletzung zufügen, und ich finde es ist daher müßig zu diskutieren, ob es denn nun Absicht oder Pech war...

Pech war sicherlich nur, dass Cech die absolut winzige Chance bei einer vergleichsweise harmlosen Situation einen Schädelbruch zu erleiden, traurigerweise genützt hat...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beruf: ASB-Poster

Hab mir die Szene jetz extra nochmal angeschaut.

Ein fairer stürmer/angreifer springt da in so einem fall über den tormann, aber Hunt macht eigentlich genau das gegenteil.

Für mich wars schon ein bisschen absicht, nach dem hunt wieder aufgestanden ist wäre er ganz normal zurückgelaufen, wenn der schiri ihn nicht zu sich geholt hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.