Jump to content
pironi

Manninger und Schopp gefeuert?

62 posts in this topic

Recommended Posts

Am Mittwoch wurden Giovanni Trapattoni und Lothar Matthäus der Öffentlichkeit präsentiert, einen Tag danach folgt der nächste Paukenschlag: Torhüter Alexander Manninger und Kapitän Markus Schopp erhalten von Red Bull den Blauen Brief. Da deren Verträge noch bis 2007 (Manninger) bzw. 2008 (Schopp) laufen, wird der Abschub eine schöne Stange Geld kosten. "Dass ein neuer Trainer Vorstellungen hat, in die man nicht hineinpasst, muss ein Profi akzeptieren. Andererseits hat ein Spieler nicht nur Pflichten, sondern auch vertragliche Rechte - ich gehe davon aus, dass meine Interessen bei einer vorzeitigen Vertragsauflösung auch gebührend berücksichtigt werden", verlautet Markus Schopp in der "Krone". Nicht (wie ursprüglich kolportiert) auf der schwarzen Liste befinden sich Arzberger, Kirchler und Pichorner.

Artikel

Wahnsinn, was sich derzeit in Salzburg abspielt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

die zwei sind wohl negativ auf den dvd sichtungen von trap aufgefallen ;F

mal schaun wer noch alles ausgesondert wird.

dennoch hoff ich das bald neuverpflichtungen bekannt gegeben werden, langsam wirds zeit

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja.. hab vor paar wochen ja geschrieben, dass sich da ein gewitter zusammenbraut. Jara hat aus dem nichts immerhin eine mannschaft, die die CL-quali erreichte, gestampft. diese aufbauarbeit wird jetzt ziemlich plattgewalzt, etwas neues entsteht wieder. man kann Salzburg nur wünschen, dass es ihnen so aufgeht wie sie das möchten, aber wenn nicht, dann gnade ihnen Mateschitz.. dann könnt ich mir vorstellen, dass das projekt Red Bull und Fußball fallen gelassen wird. mir klingt das ganze schon ziemlich nach alles-oder-nichts.

laut ORF Sport um 20_00 will Jara laut VN Salzburg klagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja.. hab vor paar wochen ja geschrieben, dass sich da ein gewitter zusammenbraut. Jara hat aus dem nichts immerhin eine mannschaft, die die CL-quali erreichte, gestampft. diese aufbauarbeit wird jetzt ziemlich plattgewalzt, etwas neues entsteht wieder. man kann Salzburg nur wünschen, dass es ihnen so aufgeht wie sie das möchten, aber wenn nicht, dann gnade ihnen Mateschitz.. dann könnt ich mir vorstellen, dass das projekt Red Bull und Fußball fallen gelassen wird. mir klingt das ganze schon ziemlich nach alles-oder-nichts.

laut ORF Sport um 20_00 will Jara laut VN Salzburg klagen.

1086673[/snapback]

mit dieser kohle in dieser liga mit dieser konkurrenz war es auch nicht sonderlich schwer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die zwei sind wohl negativ auf den dvd sichtungen von trap aufgefallen ;F

1086671[/snapback]

naja, die beiden sind nicht nur auf dvd-sichtungen negativ aufgefallen.

schopp hat sich vom sympathlerstatus, den er in österreich sicher hatte, ziemlich schnell verabschiedet und der manninger hat selbst für laien klar erkennbare eiertore kassiert.

laut ORF Sport um 20_00 will Jara laut VN Salzburg klagen.

[/qoute]

auch das wundert mich nicht - jara war immer schon ein schlechter verlierer.

Edited by herr_obskur

Share this post


Link to post
Share on other sites

es geht nicht um beleidigtsein, sondern um wahrheit. Mateschitz soll doch klar sagen, warum er Jara wirklich entlassen hat. mögliche gründe:

- weil Wiebach es empfahl, weil das tischtuch zwischen Wiebach und Jara zerschnitten war (unterschiedliche ansichten über gewisse spieler? (Manninger?)) und Wiebach Mateschitz näher steht als Jara?

- weil Mateschitz mit platz 2 unzufrieden war?

- weil die möglichkeit bestand, zwei star-trainer zu verpflichten, die mehr erfolg versprechen und/oder besser zu vermarkten sind?

aber die transfer-aktivitäten von Jara als grund anzugeben, das ist doch lächerlich. das war doch nur ein aufgebauschtes geschichtchen, das Mateschitz/Wiebach eben gelegen kam.

glaub ich halt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Manninger und Schopp kann ich nur in Nelson Muntz Manier sagen: "HA-HA!"

Verlassen mehr oder weniger als Stammspieler Vereine in Italien um dann bei Red Bull in einer Eierliga groß abzukassieren.

Typisch Österreich. Mir tun die beiden nicht leid.

Schopp hat seinen Zenit eh schon überschritten und Manninger spielte eine seiner wohl schlechtesten Saison in seiner Kariere.

Edited by Crazy Man a.k.a D.V.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte mir eigentlich gewünscht, daß Arzberger gehen muß - den würde ich nämlich gerne bei uns in Kärnten sehen. Manninger aber bitte nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie wenig manninger eigentlich aus seiner karriere gemacht hat ist schon sensationell.

manche beten jahrelang um den sprung nach england oder italien zu schaffen und er vergeigt es derart dass er nichtmal fixer teamgoalie ist.

wahnsinn eigentlich...

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie wenig manninger eigentlich aus seiner karriere gemacht hat ist schon sensationell.

manche beten jahrelang um den sprung nach england oder italien zu schaffen und er vergeigt es derart dass er nichtmal fixer teamgoalie ist.

wahnsinn eigentlich...

1087204[/snapback]

hat er sicher alles absichtlich gemacht :aaarrrggghhh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat er sicher alles absichtlich gemacht  :aaarrrggghhh:

1087223[/snapback]

Er hat sich sehr viel mit seinen andauernden Wechseln versaut. Wenn er z.B. noch 1-2 Jährchen in London geblieben wäre, hätte er wahrscheinlich Seamans Nachfolge angetreten. Bei den weiteren Stationen hat er sich auch nicht wirklich durchgebissen, immer wenns ein bisserl schwieriger geworden ist, ist er weitergezogen. Bin da der gleichen Ansicht wie avvocato.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahnsinn, was sich derzeit in Salzburg abspielt!

1086663[/snapback]

naja was heißt Wahnsinn... wenn eine komplett neue sportliche Führung mit einzelnen Spielern nicht planen möchte, ist es das naheliegenste, dass man ihnen den blauen Brief ausstellt. Solange es fair abläuft und die finanziellen Ansprüche gewahrt bleiben, finde ich dieses Vorgehen OK. Überhaupt weil für beide noch genügend Zeit bleibt sich um einen neuen Verein umzusehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...