Jump to content
k3nny

öfb-cup -- wie wichtig ist er?

20 posts in this topic

Recommended Posts

jetzt hat man in der meisterschaft, so der o-ton, eine leichtere auslosung als die verfolger aus favoriten, graz und pasching, aber ich sehe mom. dem halbfinale im öfb-cup eher ungut gegenüber.

1. wird es gegen den gak sicher nicht leicht (auch mit heimvorteil -- erinnere mich 2mal an ein knappes 2:1) -> d.h. es wird sicher kraftraubend. v.a. im hinblick auf den darauf folgenden endspurt im meisterschaftsfinish.

2. haben die grazer ein paar tolle holzhacker in ihren reihen (spielmacher, goalgetter ausschalten)

3. und überhaupt

4. und sowieso

bin ich vllt einfach zu pesimistisch? x/ :schluchz::knife::x

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will nicht überheblich klingen, aber in der derzeitigen Form sind wir absolut in der Lage, das Spiel durchaus selbst zu bestimmen ! Der GAK ist derzeit fast genauso gut drauf wie wir, setzen ihre Stärken in Sachen Taktik und Effizienz voll um, aber ich denke doch, dass wir in einem bummvollen Hanappi leicht zu favorisieren sind.

Es wird auch drauf ankommen, ob wir in Salzburg eventuell schon den Titel fixieren können; Dann sind die Spieler mit den Gedanken vielleicht schon beim Match am Sonntag...

Andererseits bin ich überzeugt, dass Hofmann und Hickersberger die Truppe voll im Griff haben.

Wir holen beide: Pokal und Scheibe ! Double :love:

Nur eine Bitte: Keine kraftraubenden 120 Minuten...

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

in der derzeitigen form sind wir zuhause gegen jeden nationalen verein favorit - schwer wirds trotzdem, meine einzige hoffnung ist wie Starostyak schon richtig sagt, bitte keine 120 minuten!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Partie zu lang wird, auf jeden Fall unsere Wichtigsten auswechseln (momentan wohl Hlinka, Hofmann, Lawaree).

Ich würd überhaupt den Dosek im Cup von Anfang an bringen, damit er wieder ein bissl spielt und dafür vielleicht den Ivan draußen lassen.

Der Meistertitel zählt, der Cup ist für mich primär... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Firlefatz! Schonen hin, schonen her! Das kann ich schon gar nicht mehr hören. Es wäre für den GAK ein psychologischer Vorteil im Meisterschaftsendspurt , wenn sie uns im St. Hanappi besiegen. Außerdem besteht die Gefahr, aus dem Rhythmus zu kommen, wenn man so ein Spiel verliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ganz klar, wir wollen das DOUBLE!

allerdings ist GAK zurzeit wahrscheinlich einer der wenigen mannschaften die uns unsere schwächen aufzeigen können. es wird spannend! gegen den GAK ist alles möglich....

nichts desto trotz: im st.hanappi sind WIR Favorit!!!!! :smoke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Firlefatz! Schonen hin, schonen her! Das kann ich schon gar nicht mehr hören. Es wäre für den GAK ein psychologischer Vorteil im Meisterschaftsendspurt , wenn sie uns im St. Hanappi besiegen. Außerdem besteht die Gefahr, aus dem Rhythmus zu kommen, wenn man so ein Spiel verliert.

Jetzt ist es eh schon wurscht. Wir schicken auch die Grazer im Cup mit einer Packung heim, schonen will ich niemanden, nur "rotieren". :D

Dann müssen wir das ASS stürmen, zuhause spielen die Grazer eh den größten Krapfen zam... :support::gangster::feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun In 1. Linie gilt es einmal den meisterteller zu holen!

Wenn das geschafft ist kann man dann schon zum überlegen beginnen wie wichtig das double wäre.

;)

a double wäre natürlich ein traum

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir wollen das double.

meisterschaft ist natürlich wichtiger, aber wenn wir den titel schon fast sicher haben, können wir ruhig auch im cup vollgas geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Cup ist sehr wichtig!

Ich verlange von Rapid bedingungslosen Einsatz im Halbfinale gegen den gak, über 90 Minuten oder auch über 120 Minuten + Elferschießen. Jegliche Schonung für die Meisterschaft ist völlig fehl am Platz. Für Rapid zu spielen bedeutet, in jedem Spiel bis zum Abpfiff Vollgas zu geben, ohne wenn und aber.

Es gibt kein Meisterschaft oder Cup, das eine schließt das andere nicht aus, beides hat seine eigene Bedeutung.

Und RAPID hat die verdammte Pflicht, ihren Farben, ihrer Geschichte und den Fans auf den Tribünen gegenüber, für beides bis über die Erschöpfung hinaus zu kämpfen.

Edited by Space Janitor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Rapid zu spielen bedeutet, in jedem Spiel bis zum Abpfiff Vollgas zu geben, ohne wenn und aber.

wenn man zur halbzeit 5-0 führt is es okay wenn man einen gang zurück schaltet und ned vollgas bis zur erschöpfung spielt

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn man zur halbzeit 5-0 führt is es okay wenn man einen gang zurück schaltet und ned vollgas bis zur erschöpfung spielt

Wenn Rapid zur Pause gegen den gak auch 5:0 führt können Hofmann, Hlinka und Lawaree von mir aus auch raus. Ich war aber, obwohl mich das Spiel zutiefst glücklich gemacht hat, enttäuscht, dass Rapid nur mehr so wenig getan hat in der 2.Hälfte. Das war nicht notwendig, gegen die admira haben sie das nicht getan und der Lohn waren 3 weitere Tore.

Edited by Space Janitor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...