Jump to content
GetViolett

Feldhofer verlässt Rapid mit Saisonende

22 posts in this topic

Recommended Posts

Abwehrspieler Ferdinand Feldhofer verlässt den österreichischen Rekordmeister Rapid mit Ende der laufenden Saison.

Der 25-jährige vierfache Nationalspieler erklärte am Donnerstag, dass die Verhandlungen über eine Verlängerung des Vertrages zu keinem Ergebnis geführt hätten, was Sportdirektor Peter Schöttel bestätigte.

Als Nachfolger von Feldhofer, der von Wacker Tirol umworben wird, ist laut Schöttel Mario Hieblinger vom FC Kärnten "einer von mehreren Kandidaten".

An Stelle von Ladislav Maier, der seine Karriere im Sommer beendet, hat Schöttel nach eigenen Angaben Ex-Rapidler Raimund Hedl (derzeit Mattersburg) im Visier.

edith: weil heut 1. April ist, wollt ich auch mal was bei Euch posten :=

Edited by GetViolett

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich weiß, dass die Meldung ansich kein Scherz ist.

nur grundsätzlich poste ich wegen so Kleinigkeiten nicht in einem "fremden" Forum, so wars gemeint mit dem 1. April.

zum Topic: ja, gemunkelt wurde bereits seit Jahresbeginn, aber gestern ist halt noch der letzte Versuch einer Übereinkunft gescheitert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hieblinger finde ich einen guten ersatz für feldhofer. vorallem da ich den kärntner für stärker einstufe. er ist zwar kein weltklasse spieler aber für die t-mobile liga ist er allemal einer der besseren auf seiner position. feldhofer war viel zu unkonstant und hat hoft schreckliche fehler gemacht auch wenn er sich im letzten jahr gesteigert hat und ein bisserl zum kult ferdl geworden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie zu erwarten wird uns Ferdl also verlassen. Schade.

Ich hoffe nur, dass sein Ersatz NICHT Mario Hieblinger sein wird, da dieser sicher wieder Eingewöhnungszeit braucht, bis er sich in der Bundesliga zurecht findet...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe nur, dass sein Ersatz NICHT Mario Hieblinger sein wird, da dieser sicher wieder Eingewöhnungszeit braucht, bis er sich in der Bundesliga zurecht findet...

Außerdem ist Hieblinger für mich neben Kovacevic die unnötigste Figur im Nationalteam :glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Außerdem ist Hieblinger für mich neben Kovacevic die unnötigste Figur im Nationalteam 

das seh ich genauso, nur hat z.B. ein Födhofa im nationalteam schon 3mal nix verloren. insofern wäre es schon eine verstärkung für Rapid. weiß zwar nicht was kärnten für ihn haben möchte, doch wird sich PSFG schon was dabei denken wenn er ihn haben möchte. glaube, dass man um das geld keinen besseren bekommt und mehr können wir uns anscheinend nicht leisten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halte weder von Hieblinger, noch von Hedl besonders viel. Als zweiter Tormann wäre der Mundl vielleicht noch ok, aber es darf auf keinen Fall sein, dass er wieder unsere Nr.1 wird, sollte Payer Rapid verlassen.

Hab gerade nachgeschaut und gesehen, dass Hieblinger erst 27 ist, hätte ihn älter eingeschätzt, was wahrscheinlich an seiner "Schnelligkeit" liegt. Seine Leistung gegen Zypern war jedenfalls unter aller Sau

Share this post


Link to post
Share on other sites

irgendwie blick ich bei rapid nimmer durch. wozu wird überhaupt angedacht, einen hieblinger zu holen? und warum sind die gespräche mit feldhofer WIRKLICH gescheitert?

und (ach ja) war das nicht eine (gelinde gesagt) blauäugige aktion, den macho gleich wieder abzugeben? das potential von payer ist ja seit langem bekannt und da war/ist es doch nur eine frage der zeit, bis der ins ausland wechselt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

:winke: Hieblinger ist einer von möglichen Kandidaten.Des heißt es gibt noch einige mehr die der Schötti für sich behält.hat er ja bei der Stürmerfrage genauso gemacht da haben die ganzen Zeitungen über Haas und Bule und Jansen spekuliert und dann zaubert Schötti den Marek aus dem Hut.In diesem Sinne keine Panik auf der Titanic :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

:winke: Hieblinger ist einer von möglichen Kandidaten.Des heißt es gibt noch einige mehr die der Schötti für sich behält.hat er ja bei der Stürmerfrage genauso gemacht da haben die ganzen Zeitungen über Haas und Bule und Jansen spekuliert und dann zaubert Schötti den Marek aus dem Hut.In diesem Sinne keine Panik auf der Titanic :D

:support:

Hoffentlich hast du Recht!

Vorallem mit Hedl kann nich mich nicht anfreunden!

Hieblinger könnte ich mir nur als Ersatz für Burgstaller(Vetrag läuft aus und wird hoffentlich nicht verlängert)!

Als Feldhofer-Ersatz(und für einige Zeit auch Hiden-Ersatz)muß schon ein besserer IV kommen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...