Jump to content
barca

Untersiebenbrunn - Lask

40 posts in this topic

Recommended Posts

6 Punkte Spiel beim SCU

SCU Seidl Software - LASK Linz am Freitag um 19 Uhr

Am kommenden Freitag steigt für den LASK wohl eines der wichtigsten Spiele in der laufenden Frühjahrssaison. Das erstarkte Schlusslicht SCU will nochmals alles dran setzen vom letzten Platz wegzukommen und tritt nach dem Sensationssieg in Kärnten und der guten Leistung in Lustenau mit breiter Brust gegen die Athletiker an.

Im Gegenzug hat der LASK seinen ersten Matchball im Abstiegskampf. Mit einem Sieg wäre man wohl aller Sorgen los, bei einer Niederlage könnte es doch nochmal zu zwicken beginnen.

Das Team von Trainer Werner Gregoritsch ist im Frühjahr noch ungeschlagen und wird auch in Untersiebenbrunn alles daran setzen, um diese Serie fortzusetzen.

Der LASK muss nach der 5. Gelben Karte auf den gesperrten Hemut Riegler verzichten, ansonsten hat der Trainer die Qual der Wahl, steht doch auch Rasmus Jörgensen (Foto Lui) nach seiner abgelaufenen Sperre erstmals wieder in der Meisterschaft zur Verfügung.

LASK Online

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, hier müssen einfach 3 Punkte her! Wie ist mir relativ egal und wenns ein reingenudeltes Tor in der 90. Minute ist!!! Aber es wird sicher nicht leicht, Untersiebenbrunn hat in Kärnten gezeigt dass man diese Mannschaft auf keinen Fall unterschätzen darf!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schließe mich meinen Vorpostern an, es MUSS ein Sieg her, wenns sein muss durch ein Eigentor nach einem unberechtigten Eckball in der 98. Minute :D !

Ich bin aber etwas skeptisch, SC Unterseidlwettendotintersiebensoftware.brunn hat zuletzt stark gespielt :nervoes: !

Ein Punkt wäre sowas wie "mit einem blauen Auge davonkommen", mein Tipp also: 1:1. Jörgensen macht unser Tor vor grandiosen 600 Zuschauern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für den LASK-Trainer ist Untersiebenbrunn Favorit

LINZ. Nach zweiwöchiger Pause starten morgen die SV Kletzl Ried und der LASK wieder in die Erste Fußball-Division. Die Linzer haben auswärts die - laut Papierform -leichtere Aufgabe. Sie müssen zu Schlusslicht Untersiebenbrunn. Die Rieder wollen daheim gegen Kapfenberg ihre Tabellenführung verteidigen.

LASK Trainer Werner Gregoritsch will von einer Favoritenrolle nichts wissen. "Untersiebenbrunn hat nichts mehr mit jener Mannschaft zu tun, die im Herbst der Prügelknabe der Liga gewesen ist. Wir fahren als Außenseiter nach Niederösterreich." Speziell der 2:1-Sieg der Marchfelder beim FC Kärnten hatte Gregoritsch imponiert. "Das sollte ein Warnschuss für all jene sein, die Untersiebenbrunn noch immer unterschätzen." Bis auf den angeschlagenen Rothbauer kann Gregoritsch auf den gesamten Kader zurückgreifen. Bei Untersiebenbrunn ziehen mit Amir Bradaric und Jürgen Panis vor allem zwei Ex-Linzer die Fäden. Beim 2:1 über den FC Kärnten hatte der frühere Rieder Rainer Kührer das entscheidende Tor erzielt.

quelle: nachrichten.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Untersiebenbrunn hat in Kärnten gezeigt dass man diese Mannschaft auf keinen Fall unterschätzen darf!!!

nicht nur in kärnten - auch in lustenau. die programmierer dürften um einiges stärker sein als im herbst, vor allem neuzugang sadovic scheint gut drauf zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffentlich setzts keine Niederlage, denn dann könnts noch ungenehm spannend werden!

Könnte mit einem Unentschieden leben. Wär natürlich wunderbar wenn wir weiter ungeschlagen bleiben. :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wär mit einem Punkt zufrieden, denn es wird schwieriger als so Mancher denkt.

Interessant wird, wer den dritten Ausländerplatz einnehmen darf. Ich denke mal, dass Milinovic und Nova gesetzt sind und hoffe, dass Jörgensen in die Mannschaft rückt. Ales Ceh konnte in keinem Spiel überzeugen, da ist mir der Andi Schiener auf dieser Position 100-mal lieber. Bei der Torhüterfrage sollte es auch keine Diskussion geben, Wolfgang Wimmer muss rein.

Mein Tipp: 1:1 und 100 mitgereiste LASKler, wobei ich wie gewohnt dabei sein werde :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

LASK als Außenseiter zu U'Siebenbrunn?

LASK-Trainer Werner Gregoritsch "pfeift" vor dem Duell gegen Nachzügler Untersiebenbrunn auf die Tabellensituation.

"Untersiebenbrunn hat nichts mehr mit der Mannschaft zu tun, die im Herbst der Prügelknabe der Liga war. Wir fahren als Außenseiter nach Niederösterreich.", so Gregoritsch mit Verweis auf den Sieg des Schlusslichts in Kärnten.

Der LASK kann bis auf den angeschlagenen Rothbauer auf den gesammten Kader zurückgreifen.

sport1.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mich nur laskler1 anschließen. Dieses Spiel MUSS gewonnen werden. Klar ist Seidl Software nicht mehr der große Prügelknabe vergangener Tage, aber mit unserem Kader dürfen wir dieses Spiel eigentlich nicht verlieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seidl Software :nein::nein::nein:

Nachdem ich aufgrund der Namensgebung gegenüber diesem Verein überhaupt keinen Respekt habe, gehe ich von einem Sieg aus! Ein so peinlicher Klub hat im bezahlten Fußball einfach nichts verloren! Oh ist das schön euch nie mehr zu sehen!!!

Von daher tippe ich auf ein 3:1 für den LASK!!!

Hassler, Ceh, Kahraman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...