Jump to content
Dannyo

Größter Flop der Vorrunde ?

24 posts in this topic

Recommended Posts

Wer oder was war für euch der größte Flop der Vorrunde ?

Damit muss jetzt nicht mal ein einzelner Spieler gemeint sein, kann auch ein ganzes Team, ein Mannschaftsteil, ein Trainer, ein Spiel, eine Aktion, eine vergebene Torchance oder sonst was sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der deutsche Sturm -> nicht vorhanden. Kuranyi ein Witz, Klose ein Schatten vergangener Tage, Bobic ist kein Stürmer und Völler gab Podolski nur eine Halbchance, sich zu bewähren, Für mich der Hauptgrund, warum die Deutschen schon wieder heimfahren dürfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dick Advocaat - für seine unmotivierte Robben-Auswechslung gegen Tschechien. Eben diesen Tschechen kann er nun kollektiv die Füße küssen dafür, dass seine Deliriums-Entscheidung in besagter Partie nicht am Ende seiner eigenen Mannschaft das Genick gebrochen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dick Advocaat - für seine unmotivierte Robben-Auswechslung gegen Tschechien. Eben diesen Tschechen kann er nun kollektiv die Füße küssen dafür, dass seine Deliriums-Entscheidung in besagter Partie nicht am Ende seiner eigenen Mannschaft das Genick gebrochen hat.

Keine schlechte Wahl ;)

Robbens Auswechslung war sicher die Kurzschlusshandlung in diesem Turnier. Da aber trotzdem seine Nichtauswechslung keine Garantie dafür gewesen wäre, dass die Holländer gewonnen hätten sind für mich die "Buhmänner" der Vorrunde auch die beiden Spucker.

Vom Spiel her war wohl Schweiz - Kroatien eines der enttäuschendsten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Raúl - der hochgepriesene und trotz schlechter Leistungen immer wieder aufgestellte Kapitän der Spanier reißt sein Schiff mit sich in den Untergang.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Raúl - der hochgepriesene und trotz schlechter Leistungen immer wieder aufgestellte Kapitän der Spanier reißt sein Schiff mit sich in den Untergang.

ja, genau meine meinung

dazu natürlich noch die spuckaktionen und nihct zu vergessen die fragwürdigen schiedsrichterleistungen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am meisten hätt ich mir von Italien erwartet, deswegen sind sie wohl der Flop der Europameisterschaft. Dicht gefolgt vom deutschen Sturm, der nur 2 Tore zusammengebracht hat (und das waren ja nicht mal Stürmer-Tore), den beiden Spuckkönigen aus Italien und der Schweiz, aber auch von Franzosen bin ich bis jetzt schwer enttäuscht.

Edited by Gigi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest green paul

Da gabs soviele...

Totti, Beckham, Raul

die Schiris

Dick Advocaat

Saez

die ORF-Reporter

etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DIE SCHIEDSRICHTER

Ja, auch die sind heiße Anwärter auf den Flop der Vorrunde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hollands Trainer, Raul, Morientes, Totti, Vieri, Del Piero, Herny, Mostovoy! :nope::nope::nope:

Forza SVM :clap::clap::clap:

Forza Chelsea :clap::clap::clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites



  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...