SV Ried - SCR Altach 1:2 (1:0)


haka1912
 Share

Recommended Posts

Beruf: ASB-Poster

Ja, diese Partie hat bereits Endspielcharakter.

Nach einer überaus mäßigen Partie in der Südstadt kommt mit Altach eine Mannschaft, die mehr als alle anderen Konkurrenten um den Klassenerhalt bangen muss. Hätte uns die Vergangenheit nicht bereits oft und unmissverständlich das Gegenteil bewiesen, so wäre alles andere als ein ungefährdeter Sieg per se einprogrammiert. Aber wir haben eine penetrante Art, eine Gespür, ein Gefühl, ja, eine Obsession, Mannschaften in schwierigen Situationen die stützende Hand zu reichen. Wir verbrüdern uns nahezu mit in der Krise schwelenden Gegnern und lassen sie wieder emporsteigen. So frage ich mich, was heute tatsächlich anders sein soll, als diese eben beschriebene Handschrift, die wir perfektioniert haben?

Abseits der psychologischen Voraussetzungen gibt es eine taktische Ausrichtung, ein Gerüst, ein roter Faden, der solange halten soll, bis dass der Gegner gebrochen ist. Sami kehrt ins Tor zurück, was gut tut. Haas hat eine solide Vorstellung abgeliefert, dennoch wissen wir, was wir an Sahin-Radlinger haben, wenn er sich im Bereich des eigenen Fünfers bewegt. Man muss auch gespannt sein, wie lange Seiwald Stamm des Teams sein wird, vielleicht braucht er auch einfach einen Dämpfer, einen Rückschritt, um wachsen zu können.

Grundsätzlich rechne ich mit einer stark offensiv ausgerichteten Variante:

 

                               Sahin Radlinger

Wiessmaier  -  Luca Meisl  -  Tin Plavotic  -  Lercher

                               Stosic  -  Ziegl

                        Bajic  -  Nutz  -  Mikic

                                     Nene

 

Bei Altach fallen vier Flügelspieler aus, unser Team ist bis auf den Ausfall von Chabbi komplett.

Edited by haka1912

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posting-Pate

Bei Altach ist Manuel Thurnwald gesperrt. Der war immerhin in 19 von 21 Runden in ihrer Startelf.
Bei uns sind Ziegl und Wießmeier gefährdet.
Wer bei uns verletzt ist, ist schwer zu sagen. Chabbi mal fix. Wie es bei Pomer und Gragger ausschaut, keine Ahnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho

Ja, also Altach muss ohne wenn und aber besiegt werden. Nicht, dass sofort der Hut brennen würde, wenn Altach auf vier Punkte herankommen würde aber es könnte dann tatsächlich demnächst ungemütlich werden. Und damit musste man vor ein paar Spieltagen nun wirklich nicht rechnen.

Mit einem Sieg blieben wir zum einen am Lask dran und zum anderen wären wohl die Abstiegssorgen endgültig vergessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posting-Pate
forvert schrieb vor 44 Minuten:

Ja, also Altach muss ohne wenn und aber besiegt werden. Nicht, dass sofort der Hut brennen würde, wenn Altach auf vier Punkte herankommen würde aber es könnte dann tatsächlich demnächst ungemütlich werden. Und damit musste man vor ein paar Spieltagen nun wirklich nicht rechnen.

Mit einem Sieg blieben wir zum einen am Lask dran und zum anderen wären wohl die Abstiegssorgen endgültig vergessen.

Vor allem wärs brandgefährlich jetzt in dieser Phase einen Abwärtstrend zu starten (spielerisch hats ja schon gegen die Admira nicht gepasst).
Man muss auch bedenken, dass das heute ein Heimspiel gegen den Tabellenletzten ist. Das sind die Spiele in denen man die Punkte machen muss. Speziell wenn man auswärts so auftritt wie wir. 

Edited by IIngobert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beruf: ASB-Poster

transfermarkt.at

Ein bisschen Zahlenrad vorm Match anstatt des üblichen Fredls mit seinem Gewürzgarten-Tipp-System...

15 Bundesliga-Heimspiele gegen Altach, davon

11 SVR-Siege

1 Unentschieden

3 Altach-Siege

image.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beruf: ASB-Poster

image.png

bundesliga.at

image.png

Canadi spielt also so oft, bis er ein Tor macht, dann zum Torschützenkönig avanciert und im Herbst zwischen Barcelona und Dortmund wählen muss. Kann passieren, wird aber eng.

Edited by haka1912

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spitzenspieler

Mikic laut Ibertsberger bei Sky mit leichten Blessuren raus.

Canadi startet offenbar im Sturm, Nene kommt vom linken Flügel (wird vielleicht aber auch in der Partie flexibel ausgelebt).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beruf: ASB-Poster

Unser Spiel stottert wie das Internetz diese Tage... da fehlt das konsequente Zu-Ende-Spielen von Formationen und Situationen. So machst halt jeden Gegner stark. 

Yes, geht doch. Zefix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SV Ried ein Leben lang...

Canadi soll gleich mit dem Altach Bus heim fahren. Absolut untauglich für die Bundesliga. 

Ist zwar der Rest der Mannschaft heute auch nicht, aber sie habens zumindest schon mal gezeigt... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.