Jump to content
DaDokta

Hofmann Personal Stadion

86 posts in this topic

Recommended Posts

Soweit ich nach dem Spiel am Freitag gehört habe (war selbst nicht dort) ist das fehlende Dach beim Stehplatzsektor zwar ein unangenehmer, bei Weitem aber nicht der größte Kritikpunkt.

Mir wurde berichtet, dass lediglich zwei Pixie-Klos zur Verfügung stehen und die Ausschank bereits bei reduzierter Besucheranzahl völlig überfodert war.

Das sind die Punkte, die doch leicht  und relativ billig zu beheben wären - denn was will man als Fan (ausser einem Sieg)? - jederzeit schi..en ohne Wartezeit und rasch ein Bier bekommen - dann darfs meinethalben auch regnen!

Ich möchte ehrlichgesagt nicht 140 Euro bezahlen (ohnehin schon geschehen) und mich dann schlechter versorgt fühlen als bei einem Auswärtsmatch!

Edited by DaDokta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da konnte man sich aber frei über das Gelände bewegen und eben auch zu den Kabinen wandern, um sich zu entleeren!

Ebenso konnte man sich bei einem Wolkenbruch unter das Tribünendach zurückziehen oder sich auch bei den Kabinen unterstellen.

Das ist meines Wissens nun nicht mehr möglich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit den Dixie Klos hab ich auch so gehört. Ich weiss nicht wie man sich das vorstellt bei einem Spiel gegen steyr z b., wo doch etwas mehr Leute kommen. 

Selbst im abgesandelten dps unter sparmeister Schellmann gab's zumindest einen WC Container. 

Wird interessant wie das abläuft wenn zur Pause 150 Leute auf ein dixiklo wollen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blöde Frage: Warum nicht den kultigen WC-Container aus dem DPS ins HPS übersiedeln? Bin kein Experte der pastösen Massen und weiß ehrlicherweise nicht ob das technisch fuzt, aber vielleicht gehts?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir Freitag vor Ort im Fansektor ein Bild gemacht.

Positiv: Die Nähe zum Spielfeld;

Negativ: Kein Dach, WC Anlagen, Lautsprecheranlage, Verpflegung,...

Hier ein paar Gedanken dazu:

Ich würde zwischen Linz AG Sektor und Fansektor hinter der Bande auf beiden Seiten quer für jeden Sektor einen Getränkestand errichten. Auch im Bereich der Eckfahne könnte man ein Standl machen.

Klomäßig muss auch noch ordentlich aufgerüstet werden, sonst kommts zwangsläufig zu Wildpinkeleien mit dem verbundenen Zores...

Die Lautsprecheranlage dürfte vom Donaupark übersiedelt worden sein- zumindest klingt sie so... Ich hab so gut wie gar nix verstanden.

Ich würd auch die Trainerbänke tauschen. Die Auswärtsbank in Bierbecherreichweite zum Fanblock ist mMn nicht die klügste Lösung. Da könnte man eventuelle Probleme im Vorhinein aus dem Weg räumen.

Btw: Als Auswärtsfan würd ich mich nicht auf den Käfig freuen... Da würd sogar ich aggressiv werden.

Zusammengefasst: Zahts au, dass der Donaupark neu möglichst rasch fertig wird!!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

MarioAUT schrieb vor 2 Stunden:

Selbst im abgesandelten dps unter sparmeister Schellmann gab's zumindest einen WC Container.

Aber auch erst nach Protesten. Vorher war da auch nur ein (meist ziemlich grausliches) Dixie Klo. Also bitte nichts Schönreden 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

DaDokta schrieb vor 4 Stunden:

Mir wurde berichtet, dass lediglich zwei Pixie-Klos zur Verfügung stehen und die Ausschank bereits bei reduzierter Besucheranzahl völlig überfodert war.

Was ich so mitbekommen habe, war die Ausschank nicht überfordert, sondern der Betreiber/Verantwortliche/Pächter total chaotisch und unorganisiert. Da haben schon die in der Ausschank selbst den Kopf geschüttelt und darüber gelacht... Bei einem 1/2 Liter Almdudler pur um 2,50 sag ich mal leise danke... In der ca. 30. Minute is er dann anscheinend selbst noch in die Metro gefahren, weil die Wurst für das lieblose Wurstsemmel ohne Gurkerl ausgegangen ist... Man könnte so viel daraus machen, aber so wird das nix mmn...

Share this post


Link to post
Share on other sites

plastikman schrieb vor 8 Stunden:

Aber auch erst nach Protesten. Vorher war da auch nur ein (meist ziemlich grausliches) Dixie Klo. Also bitte nichts Schönreden 😉

Trotzdem gab es jahrelang einen. Und man konnte ins vereinsheim ausweichen.

das wir es uns verschlechtern gegenüber dem alten donaupark kanns ja fast nicht sein.... 

Den wc container einfach zu übersiedeln geht wohl nicht da dieser Kanal und wasseranschluss benötigt. 

Edited by MarioAUT

Share this post


Link to post
Share on other sites

ausschank u. sanitäranlage hast bei jedem 2. klasse verein derzeit eine bessere als fanblock u. linz ag sektor besucher im hofmann stadion derzeit vorfinden. zwei dixieklos und eine kleine ausschank bei der man ab minute 20 nicht mal mehr ein wurstsemmel bekommt ist schon ein wahnsinn. sollte da nicht massiv aufgerüstet werden, wirds spätestens gegen vorwärts katastrophal. ich verstehe schon das jedes aufrüsten/nachbessern mit kosten verbunden ist, finde es aber andererseits auch beschämend den fans/mitgliedern gegenüber. unter den derzeitigen voraussetzungen braucht man sich gar keine gedanken machen neue besucher bzw. gar mitglieder dazu zu gewinnen, da musst eher schauen das nicht zuviele abspringen. 

wie ebenfalls schon erwähnt muss auch die ersatzbank getauscht werden, die gegnerbank direkt vorm fansektor zu belassen wird nicht gut gehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie soll das in diesem Stadion mit Auswärtsfans ablaufen?

Erinnert mich an die  erste Klasse wo man dann aufgeteilt auf 20 Reihen auf einer Wiese hinter dem Tor stehen durfte. Oder ist die Gegentribüne dann für die Awayfahrer?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade im Bereich Gastro gehört ordentlich aufgerüstet. Schließlich könnte der Verein ja da auch ein stattliches Sümmchen durch den Getränkeverkauf einnehmen... Klassische win-win Situation

Edited by stahlbursche

Share this post


Link to post
Share on other sites

stahlbursche schrieb vor 7 Minuten:

Gerade im Bereich Gastro gehört ordentlich aufgerüstet. Schließlich könnte der Verein ja da auch ein stattliches Sümmchen durch den Getränkeverkauf einnehmen... Klassische win-win Situation

wer macht dort überhaupt die Gastro?

ist das überhaupt der Verein, oder ohnehin irgendein Betreiber vor Ort dem das jetzt zugefallen ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...