Jump to content

Trivon_Ivanov

Members
  • Content Count

    507
  • Joined

  • Last visited

About Trivon_Ivanov

  • Rank
    Jahrhunderttalent

Recent Profile Visitors

3,139 profile views
  1. Wir sind zwar sehr dominant und haben gefühlte 70% Ballbesitz, aber teilweise sehr schlampig bei den Pässen. Dürfte wohl etwas den Platzverhältnissen geschuldet sein...
  2. Es liegt mal kein Schnee. Kann aber sein, dass bald ein Stahlgewitter kommt ...
  3. Möglicherweise deswegen, dass er sich nicht unnötig verletzt, weil es mittlerweile eine zu große körperliche Belastung ist. Da es ja um die goldene "Kokosnuss" geht, für mich schon irgendwie nachvollziehbar. Außerdem ist es mmn eh mal ned schlecht, ohne ihn auskommen zu müssen. Dann sieht man wenigstens, ob es ohne ihn derzeit auch einigermaßen läuft... Rechne für heute mit einem Sieg, auch wenn Schubert nicht spielt. Hat sich eh die letzten Spiele schon gezeigt, dass die anderen auch treffen können... Mein Tipp: 3:1. Dobras, Turgay, Malicsek
  4. Mal beim Verbund anklopfen wäre mein Tipp nach Wien.
  5. Also, alles unter 5:0 wäre mmn nicht zufriedenstellend gewesen...
  6. Hoffentlich wird er nicht verlängert dieser Chancentod...
  7. Kann bitte wer fragen, der wievielte Gspritzte es mittlerweile ist? Hab leider weder Trwitter noch Instagram. Vielleicht steht er Rede und Antwort
  8. Ach, wie schön sich das liest. Im Nachhinein betrachtet war es vermutlich gar nicht so schlecht für die Entwicklung des gesamten Vereins, dass die vorige Riege den Verein fast an die Wand gefahren hat. Ein Schritt zurück ist ja bekanntlich oftmals ein Schritt nach vorne. Ja, 2 Euro ins Phrasenschwein, ich weiß... Was jetzt halt noch fehl für die nahe Zukunft, sind mmn 2 Dinge: Erstens gehört der Verein für die Entlastung im Management baldigst breiter aufgestellt (Präsi, Vorstand) und zweitens muss es auch mal einen Nachfolgeplan für Reiter geben. Hat er ja schon mal ziemlich deutlich dar
  9. Tursch spielt mittlerweile bei St. Pölten und erlitt vor kurzem einen Kreuzbandriss. Die Favoritenrolle steht hier vermutlich außer Frage, aber als gewonnen erachte ich dieses Spiel bestimmt nicht. Es hat mich schon sehr überrascht, wie spielstark eure 2. Garnitur im Herbst in Linz aufgetreten ist. Da taten wir uns schon lange sehr schwer. Daher wundert es mich schon ein bisschen, warum sich diese Truppe so weit hinten herum schlägt in der Tabelle. Schade finde ich, dass nach wie vor keine Zuschauer zugelassen sind, denn ihr wärt schon eine Reise für viele von uns wert gewesen. Allei
  10. Schubert war aber wohlgemerkt bisher jeden Cent wert Also sollte man das nicht überbewerten...
  11. Das nächste Kräftemessen steht vor der Tür. In der morgigen Sonntagsmartinee gastiert der GAK bei uns in der Stahlstadt. Ich weiß ja nicht, welche Ambitionen die Grazer in dieser Saison haben, aber wenn sie noch ein Wörtchen um den möglichen Aufstieg mitreden wollen, dann ist für morgen verlieren verboten angesagt. Also steht wohl die nächste Mannschaft gegen uns gehörig unter Druck. Wir können aus bekannten Gründen wieder befreit aufgeigen, und die Jungs werden nach den jüngsten Erfolgen bestimmt mit einer breiten Brust in das Spiel gehen. Dennoch erachte ich dieses Spiel als eine sehr schwie
  12. Da müsste uns vorher der LASK noch eine bundesligataugliche Verbandsanlage hinstellen... Dann müsst ma ned bis 2023 warten Was die Drucksituation betrifft, das hab ich mir auch schon mal gedacht. Sehe ich schon auch als gravierenden Unterschied, wenn Druck von überall da ist. Siehe Ried die letzten 3 Jahre in der 2. Liga...
  13. Spätestens jetzt würden gegenseitige Hassgesänge zugeschriehen werden...
×
×
  • Create New...