Trivon_Ivanov

Members
  • Gesamte Inhalte

    134
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Trivon_Ivanov

  • Rang
    Stammspieler

Letzte Besucher des Profils

1.910 Profilaufrufe
  1. Hatte gestern auch geschaut und konnte nur den Link zu Machsport finden... Etwas bescheidenes Angebot... https://www.blauweiss-linz.at/fanartikel/
  2. Und wenn doch wahr, dann würds den Winterabgang nur noch mehr erklären...
  3. 1. Hz war heute kollektiv nix, vor allem zu Beginn auffällig viele hohe Bälle.. 2. Hz hab ich mit gefühlten 85% Ballbesitz nicht schlecht gefunden. Die haben aber auch unglaublich gemauert da hinten, deswegen hätts glaub ich noch a halbe Stunde gehen können, hätt ma heute keins reingemacht. Was Ebenhofer betrifft, würd es mich echt nicht wundern, wenn er bereits im Winter auf Reisen geht. Das würd ich unter klassische Perspektivlosigkeit im Verein einstufen... Schade, aber was soll's...
  4. Den beschimpf ma dann aufs Übelste, wenn er gegen uns im Europapokal auflaufen sollte...
  5. Vermutlich nicht mehr bei uns sein
  6. Is des ein geiles Tor, unglaublich!!! Und sowas von wichtig!!!
  7. Urlaub ist jetzt grad ned drin. Die Leserschaft braucht ihn jetzt mehr denn je, daher gehe ich von ner Urlaubssperre in der Sportabteilung der Krone aus und er beschäftigt sich derzeit ausschließlich mit Ermittlungsarbeiten, um für Klarheit in der Causa zu sorgen.
  8. Wenn ich das Ganze rund um das aktuelle Thema hier lese und was da teilweise für Kommentare gepostet werden, da kann ich echt nur sagen, armselig!!! Emotionen gehören ins Stadion, sowohl am Spielfeld, auf den Tribünen als auch abseits des Feldes. Davon lebt der (traditionelle) Fußball und da gehört schonmal "Scheiß SKV/PASK, etc." dazu, obwohl kleine Kinder das hören könnten. Aber wenn i ma das anschaue, dass da a paar einzelne/mehrere Verrückte dann Emotionen mit Aggressionen verwechseln und etwas künstlich aufzubauschen versuchen, da hört einfach der Spaß auf und es wird einfach nur grindig und lächerlich und vor allem für jeden Familienvater zum überlegen, mit Kinder/Familie das Stadion zu besuchen. Aber nicht aus Furcht, bedroht zu werden, sondern einfach, um dem Nachwuchs solche peinlichen Verrücktheiten mit Polizei-Mob und Fahnen zünden, etc. zu verwähren. Und ja, ihr (hoffentlich!!!) kinderlosen Fürsprecher und Schönredner dieser Aktionen während und nach dem Spiel (speziell Ennsdorf), ich scheiß auf euch und eure Meinung, wenn's sowas nicht verurteilts, sondern auch noch die Frechheit besitzt, auf "jeder kriegt das, was er verdient" zu machen und die Normalos als "Moralapostel" abzustempeln. Armselige ASB-Hooligans!!!!!
  9. Gibt's da an Hintergrund oder stuft man sowas unter künstlerische Freiheit ein?
  10. Seine Einsätze sorgen bei mir auch oft für Kopfschütteln, aber gestern könnte ich ihm nicht viel vorwerfen... er hat kaum brauchbare Bälle bekommen, soweit ich mich erinnern kann, 1 (gute) Möglichkeit eingeleitet und wenn der Gurkerl-Dreher am Corner draußen aufgeht, wer weiß, was rausgekommen wäre... Soll aber jetzt nicht heißen, dass ich ihn schönreden will, der gehört mmn. heute noch in die Restpostenabverkaufsecke (zur Not zu verschenken bei Selbstabholung!!!)
  11. War heut alles a bissl zach im Betonblock. Spiel sowie Stimmung. Sind vermutlich zu viele Leute verkühlt bei dem Wetter... Siehs jetzt aber nicht so eng, dass ma X gespielt haben bzw. nix recht gegangen is. Mir fehlt nur grad a bissl der letzte Wille, siegen zu wollen. Da kommt ned viel rüber. Der letzte Punch, der mmn. heuer schon mal ziemlich geil da war, fehlt ma einfach derzeit. Andererseits ist es echt schwierig durchzukommen, wenn die hinten teilweise mit ner 6er Kette agieren und alles zumauern. Was mich aber schon ziemlich ankotzt derzeit, dass da a paar Leute oben sind, die nur Scheiße reinschreien und unnötig schlechte Stimmung verbreiten, als würden wir schon wieder am Abstieg kratzen. Da kommt mir sowas die Kotze. Wir sind doch nicht irgendein Übergegner in dieser Liga, also Kirche im Dorf lassen, meine Herren!!!
  12. Vermutlich ein US-Amerikanischer Stahl-Produzent
  13. Ohne Druck zu machen, darf man da schon von nem Pflicht-Dreier sprechen, auch wenn man gegen die Aufsteiger bislang noch nicht die beste Figur gemacht hat. Dennoch sollte "Wiedergutmachung" angesagt sein aufgrund der jüngsten Niederlage...
  14. Diskussionen hin und her. Fakt ist, dass das Ganze von vorn bis hinten schief gelaufen ist, bewusst oder unbewusst, wer hierbei nun auch immer welchen Teil der Schuld davonträgt. Weiterer Fakt ist, dass es in dieser Liga für KEINEN Verein ein Problem darstellen sollte, in etwa 1000 Zuschauer in angemessener Zeit abzufertigen, andererseits ist dieser in keinster Weise 2.-Liga-tauglich!!! Nächster Fakt ist, dass hierbei weiß ich nicht wie viele Polizisten, Ordnungshüter, etc. abgestellt wurden, um für Sicherheit im und rund um das Stadion zu sorgen und dann lässt man ALLE an einem Kassenpunkt zusammen. Ist für mich am unverständlichsten und fragwürdigsten!!! Da greif ich mir ernsthaft auf die Stirn. Fazit von der ganzen Sache: Wir können alle froh sein, dass nichts passiert ist und alle Ansteher die Pobacken zusammengekniffen haben, um nicht endlos auszurasten (was durchaus verständlich gewesen wäre)!!! Man hat auch gesehen, dass sich der derzeit vielumjubelte Vorstadtverein wiedermal von seiner besten Seite gezeitgt hat (ob er nun was mit dem Konstrukt zu tun hat oder nicht ist mir sch...egal) und aus offensichtlicher Arroganz den Schwanz einzieht, wenn's um Verantwortlichkeiten geht!!! Erkenntnis für dieses Wochenende: Ich bin einfach nur stolz, Blau-Weißer zu sein und echt froh, dass ich wieder 1 Jahr nicht in die Vorstadt fahren muss!!!! Abschlusssatz und Botschaft an die Vorstadt: HOCHMUT KOMMT VOR DEM FALL!!!!!!!
  15. Also, was man da von eurem Vize-Präsi so vernehmen konnte, war das auch bereits letztes Jahr ganz großes Thema, Freundchen... Und i hab obendrein bis dato noch nie was von ner Agenda 2018 gehört in unserem Verein... Also, bitte nicht so viel Scheiß verzapfen, wennst nicht informiert genug bist!!!