Jump to content
fabi_urbw

FC Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien

161 posts in this topic

Recommended Posts

Den ersten Matchball vergeigt. Jetzt werden wir vielleicht doch nochmal zittern müssen. Bei allem Optimismus, aber rechne mit einer klaren Niederlage, da wir wieder die Hosen voll haben werden. Wir sind einfach so berechenbar. Die Ausrede: Barac und Petrovic haben uns extrem gefehlt:lol: Naja, erwarten tu ich null, also kann ich quasi nur positiv überrascht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehe von 2 frühen Verletzungen unsererseits aus, 3 Minuten später folgt das 1:0 von Salzburg, kurz vor der Pause das 2:0. Nach der Pause ein schnelles 2:1, gefolgt von einer Notbremse von Hofmann und einer Gala von Salzburg. 
Klassisches Spiel gegen Salzburg also:davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittlerweile stellt sich vor Salzburg-Spielen fast nur noch die Frage, wie viele Trümmer es diesmal werden. Es darf auch wieder einmal davon ausgegangen werden, dass man immer einen Schritt zu spät ist, das Zentrum nicht schließen kann und phasenweise die Ordnung verliert.

Edited by sulza

Share this post


Link to post
Share on other sites
sulza schrieb vor 1 Minute:

Mittlerweile stellt sich vor Salzburg-Spielen fast nur noch die Frage, wie viel Trümmer es diesmal werden. Es darf auch wieder einmal davon ausgegangen werden, dass man immer einen Schritt zu spät ist, das Zentrum nicht schließen kann und phasenweise die Ordnung verliert.

Da das aber erwartbar ist, könnten wir nicht mehr dagegen tun? oder ist das einfach der qualitätsunterschied wenn rbs sich zusammenreißt? ich will's grad nicht glauben, sie sind mir so zuwider. :kotz:

Share this post


Link to post
Share on other sites
kamara schrieb vor 4 Minuten:

Da das aber erwartbar ist, könnten wir nicht mehr dagegen tun? oder ist das einfach der qualitätsunterschied wenn rbs sich zusammenreißt? ich will's grad nicht glauben, sie sind mir so zuwider. :kotz:

Größtenteils ist das natürlich auf den Qualitätsunterschied zurückzuführen. Rapids letzter Sieg in Salzburg ist auch schon sechs Jahre (?) her. Seither war man sehr oft sehr chancenlos und teilweise auch einfach nur schlecht. Das hat z. B. Sturm zuletzt doch immer wieder besser gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

September 2017 das letzte Mal einen Punkt aus Salzburg mitgenommen. Erwarte den üblichen in die Hose machen Auftritt, ohne die gesperrten Spieler erst recht. Mit dem Titel vor Augen muss man RB noch mal extra motiviert erwarten. Hauptziel muss fast sein ohne verletzen Spieler aus dem Match zu gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Salzburg kann man sich natürlich überhaupt nichts erwarten. Die witschaften in einer anderen Welt und die spielen in einer anderen Liga, für mich daher ein völlig wertfreies Spiel. Man sollte mit einer ähnlichen Aufstellung wie gegen Arsenal auswärts im Herbst wichtige Spieler schonen und Kraft tanken für die beiden abschließenden Spiele gegen Sturm und den LASK, das sind nämlich unsere wirklichen Gegner. Das wird man aber nicht machen, denn es könnte ja dieses eine von 10-15 Spielen gegen Red Bull sein, in dem man doch punktet. Spaß machen die Spiele gegen Red Bull aber schon lange keinen mehr. Ich sehe das aber wie gesagt völlig emotionslos, Red Bull ist nicht unser Gegner.

Share this post


Link to post
Share on other sites
flanders schrieb vor 6 Minuten:

Da es dort eh nix zu holen gibt, sollten wir uns auf die beiden nächsten Spiele lieber konzentrieren bevor wir uns in Salzburg müde laufen.

So ist es. Voll rotieren und dafür halt 5, 6:0: verlieren. Verlieren würden wir sonst ja auch 3, 4:0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...