Jump to content
Alpi

Trainerteam TSV Hartberg

65 posts in this topic

Recommended Posts

Da wir noch keinen eigenen Thread haben, alles zum Trainerteam von TSV Hartberg hier rein.

Alles Gute Jürgen Säumel: 

image.png

Edited by Alpi

Share this post


Link to post
Share on other sites
shooti schrieb vor 23 Minuten:

Freut mich für ihn, für uns natürlich ein Verlust.

Für ihn persönlich freut mich das auch sehr. Er hat bei uns Top Arbeit geleistet. 

Ich weiß nur nicht ob das ein gutes Zeichen für den Verbleib von M. Schopp ist. :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpi schrieb vor 16 Minuten:

Ich weiß nur nicht ob das ein gutes Zeichen für den Verbleib von M. Schopp ist. :confused:

Auffällig waren auch die tief enttäuschten Worte, die er nach dem Unentschieden gegen Altach gefunden hat. Dass er mit der Leistung des Teams nicht zufrieden war, konnte man schon öfter beobachten, aber das war nach meinem subjektiven Eindruck eine ganz andere Ebene der (teilweisen) Resignation. Ich denke aber, dass der früh fixierte Klassenerhalt jetzt allen Seiten die Möglichkeit gibt, so bald wie möglich reinen Tisch zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schade das Säumel geht, sein Einsatz und seine taktischen Analysen wurden stets von allen Seiten gelobt.  War jedoch klar das er nicht ewig bleiben wird. Hätte aber eher damit gerechnet, dass ein Cheftrainerposten für ihn die nächste Station sein wird.

Bei Schopp soll die Entscheidung ja bis Anfang Mai fallen, anhand seiner letzten Interviews hab ich im Moment eher das Gefühl es geht Richtung Abschied. Bin gespannt ob man dann intern mit Kurt Russ nachbesetzt, er hat ja schon sein Interesse bekundet für den Fall das Schopp geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist halt schon irgendwie mühsam, dass Schopp das jedes Jahr aufs Neue so macht. Glaub aber auch, dass er heuer nicht verlängert. Wenn er sich tatsächlich die Austria im aktuellen Zustand antut, kann man ihm aber eh nicht mehr helfen. Wird auf jeden Fall spannend in den nächsten Tagen. Um Säumel ist es auf jeden Fall sehr schade. Aber im Endeffekt auch verständlich, dass er diese Chance nutzen will. 

EDIT: Denny Krcmarek könnte man ja aus Lafnitz durchaus wieder zurückholen. Ansonsten wirds spannend, wen Korherr da wieder aus dem Hut zaubert. 

Edited by schwarzweißblau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann auch allen oben nur zustimmen - die aussagen zuletzt und vor allem nach dem Spiel auswärts bei Altach waren schon recht untypisch für Schopp.

Das Jürgen geht ist ein weiteres Zeichen das wohl eine Verlängerung eng wird, aber für ihn persönlich natürlich eine super sache und hoffentlich nimmt er Franggo mal seine Schlaftabletten weg und bringt etwas Schwung in den ÖFB :D.

Die Austria tut sich Schopp sicher nicht an, das kann ich mir einfach nicht vorstellen. 

Die nächsten Tage werden sicher spannend.

Edited by Alpi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deutet im Moment für mich alles auf einen Abschied hin. Laut Kurier ist er neben der Austria bei einen weiteren Verein aus der Bundesliga am Zettel.

Zitat

Ausgerechnet Hartberg-Trainer Markus Schopp ist ein Thema, der Ex-Teamspieler ist aber auch bei einem anderen Bundesligisten im Gespräch.

https://kurier.at/sport/fussball/viel-arbeit-bei-der-austria-die-wochen-der-wahrheit-im-baustellen-fruehling/401386875

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss man glaub ich nicht verstehen, falls er das wirklich macht. :ratlos: Klar is die Austria im Normalfall ein großer Klub. Aber in der aktuellen Situation mit Chaos und riesigen Finanzproblemen, zusätzlich wurden zuletzt mit Ilzer und Stöger auch noch 2 gute Trainer verblasen, macht das finde ich überhaupt keinen Sinn und stimmt auch mit keinen seiner Aussagen überein, die er so von sich gegeben hat. Klar kann das aufgehen und er schaffts, die Austria wieder nach vorne zu bringen. Aber aktuell ist die wahrscheinlichere Variante, dass er daran genauso scheitert wie seine Vorgänger und dann wirds sicher schwer, wieder eine neue gute Adresse zu finden, die ihm Zeit und v.a. Mitspracherecht gibt, um was aufzubauen. 

EDIT: Und wer soll der andere Verein sein? Kann ja dann fast nur der LASK sein, wenn man sich die Situation der anderen Topclubs anschaut. Das wären dann beide aktuellen Chaos- und Dramaclubs zur Auswahl. Na servas. 

Edited by schwarzweißblau

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwarzweißblau schrieb vor 1 Stunde:

Muss man glaub ich nicht verstehen, falls er das wirklich macht. :ratlos: Klar is die Austria im Normalfall ein großer Klub. Aber in der aktuellen Situation mit Chaos und riesigen Finanzproblemen, zusätzlich wurden zuletzt mit Ilzer und Stöger auch noch 2 gute Trainer verblasen, macht das finde ich überhaupt keinen Sinn und stimmt auch mit keinen seiner Aussagen überein, die er so von sich gegeben hat. Klar kann das aufgehen und er schaffts, die Austria wieder nach vorne zu bringen. Aber aktuell ist die wahrscheinlichere Variante, dass er daran genauso scheitert wie seine Vorgänger und dann wirds sicher schwer, wieder eine neue gute Adresse zu finden, die ihm Zeit und v.a. Mitspracherecht gibt, um was aufzubauen. 

EDIT: Und wer soll der andere Verein sein? Kann ja dann fast nur der LASK sein, wenn man sich die Situation der anderen Topclubs anschaut. Das wären dann beide aktuellen Chaos- und Dramaclubs zur Auswahl. Na servas. 

Naja aber was für ein Trainer wäre man, wenn man sich das selbst nicht zutraut, einen Klub der im Orsch ist wieder aufzurichten. :ratlos:

Ich meine Schopp ist jetzt schon lange in HB und hat mit dem Verein geschafft was ihm zu Beginn wohl keiner zugetraut hat aber die Mittel in HB sind eben beschränkt. Wenn er zur Austria geht würds natürlich aus HB Sicht weh tun aber ich würd es verstehen, beim Lask sowieso, wobei ich mir das nicht vorstellen kann. Gruber und Schopp das geht nicht gut :laugh:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hoffe nicht das Schopp sich die Austria antut - Ilzer hat grad noch die kurve bekommen aber das könnte ganz schnell ganz böse enden.

Lask..hmm.. wäre sicher verständlich, aber ob an dem Gerücht was dran ist?

Wünschen würde ich mir natürlich das er bleibt, aber die Anzeichen deuten eher auf Abschied.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin nach wie vor von Russ als Nachfolger nicht wirklich überzeugt. Da wären Feldhofer oder Schmidt für mich die besseren Alternativen.

Zitat

Auch Russ muss warten
Die Austria soll im Rennen um die Sturm-Legende nach wie vor in der Poleposition stehen - allerdings könnte auch der LASK noch dazwischenfunken. Der Verbleib von Trainer Dominik Thalhammer bei den Linzern ist mittlerweile äußerst ungewiss. Laut Insidern ist’s für Schopp eine 50-50-Entscheidung zwischen Verteilerkreis und Stahlstadt.

https://www.krone.at/2422469
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich befürchte die Zeichen stehen auf Abschied,  leider! Als Russ kam hieß es,  er kommt,  wenn er im Falle eines Abgang von Schopp Cheftrainer wird. Daher wird es wohl Russ werden, da dieser sonst gehen wird.  Sollte es nicht Russ werden, dann wäre der perfekte Mann dafür  Klaus Schmidt! Ein Steirer mit Herzund Fussballleidenschaft. Die Spielanlage eines Feldhofer passt nicht zu Hartberg.

DIE BESTE LÖSUNG WÄRE AUF ALLE FÄLLE SCHOPP!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...