Jump to content
Der Athletiker

Linzer ASK - Wolfsberger AC

310 posts in this topic

Recommended Posts

Ohne Andi Herzog als LASK Trainer geht die Meisterrunde in den nächsten Spieltag :) 

Es wartet einer unser seltenen Lieblingsgegner im OPO der WAC. Die Niederlage gestern hat anscheinend in Thalhammer schon einiges ausgelöst und ich bin gespannt, ob man etwas umstellt oder ob es reicht, dass man versucht an die ersten 30 Minuten in Tirol anzuknüpfen.

Mein Tipp 2:0 vor 45 Zusehern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da Balic und Eggestein derzeit nicht gut in Form sind, würde ich wie gegen Ried mit Holland, Madsen und Michorl, dafür aber ohne einen der beiden (aufgrund des mangelhaften Einsatzes gestern eher ohne Balic) beginnen, damit hätte man auch eine zusätzliche offensive Option für neue Impulse auf der Bank. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Meisterrunde gibt es eh nur wichtige Partien, aber diese Partie kann dann doch mit einem Sterndal versehen werden, das uns verrät, dass es da um richtig Viel geht. 

Gewinnt man, ist man den WAC mal fix los. Da sich Rapid und Red Bull im direkten Duell Punkte stehlen, könnte man sogar nochmals nach oben schielen und so für Extra-Motivation sorgen. Da dann im Anschluss Red Bull und Rapid warten und man da bisher in 4 Saisonduellen heiße 0 Punkte geholt hat, wird es auch für die Psyche ganz wichtig sein gegen den WAC zu gewinnen um mit Selbstvertrauen in diese herausfordernden Duelle gehen zu können. 

Hinten ist der WAC verwundbar, deswegen hoffe ich, dass man von Beginn an nur in eine Richtung spielt. Wenngleich deren Offensive durchaus was zu bieten hat. Aber mehr als doppelt so viele Gegentreffer wie unsere Jungs zugelassen zu haben, spricht schon eine klare Sprache. 

Auf ein spektakuläres 6:3 für uns, das den Knoten löst und uns einen famosen Zielsprint beschert. 

Aber Vorfreude gibt´s diesmal bestimmt keine. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK1965 schrieb vor einer Stunde:

In der Meisterrunde gibt es eh nur wichtige Partien, aber diese Partie kann dann doch mit einem Sterndal versehen werden, das uns verrät, dass es da um richtig Viel geht. 

Gewinnt man, ist man den WAC mal fix los. Da sich Rapid und Red Bull im direkten Duell Punkte stehlen, könnte man sogar nochmals nach oben schielen und so für Extra-Motivation sorgen. Da dann im Anschluss Red Bull und Rapid warten und man da bisher in 4 Saisonduellen heiße 0 Punkte geholt hat, wird es auch für die Psyche ganz wichtig sein gegen den WAC zu gewinnen um mit Selbstvertrauen in diese herausfordernden Duelle gehen zu können. 

Hinten ist der WAC verwundbar, deswegen hoffe ich, dass man von Beginn an nur in eine Richtung spielt. Wenngleich deren Offensive durchaus was zu bieten hat. Aber mehr als doppelt so viele Gegentreffer wie unsere Jungs zugelassen zu haben, spricht schon eine klare Sprache. 

Auf ein spektakuläres 6:3 für uns, das den Knoten löst und uns einen famosen Zielsprint beschert. 

Aber Vorfreude gibt´s diesmal bestimmt keine. 

Würde Schlager für das – möglicherweise – etwas angeknackste Selbstvertrauen ein Zu Null-Spiel wünschen. Insofern gebe ich mich statt dem 6 : 3 auch mit einem 3 : 0 zufrieden. :D:augenbrauen:

Edited by LASK_92

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK_92 schrieb vor 3 Minuten:

Würde Schlager für das – möglicherweise – etwas angeknackste Selbstvertrauen ein Zu Null-Spiel wünschen. Insofern gebe ich mich statt dem 6 : 3 auch mit einem 3 : 0 zufrieden. :D:augenbrauen:

Dann doch bitte wenigstens ein 6:0 :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schlager

Ramsebner - Trauner - Filipovic

Wiesinger - Holland - Michorl - Potzmann

Goiginger - Altunbas - Sabitzer

Ersatz: Gebauer, Ranftl, Renner, Grgic, Madsen, Balic, Eggestein

Tipp: 2:0 (Sabitzer, Goiginger)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegen den WAC haben wir auch schon in besseren Zeiten in Pasching oft schlecht ausgesehen. Das macht mir Sorgen. Ich hoffe uns gelingt ein schnelles Tor,  und damit auch mehr Selbstvertrauen und Selbstverständlichkeit. Aufstellungstechnisch haben wir sowieso keine Alternativen, ausser vielleicht Madsen oder Andrade. Eine Möglichkeit wäre vielleicht auch, dass statt dem völlig ausgelaugtem Ranftl Potzmann beginnt, oder Ramsebner statt Wiesinger... aber das wirds wahrscheinlich nicht spielen. 

Hoffen tu ich auf einen Sieg, aber wenn's keiner wird, würde es mich nicht besonders wundern. Innerlich stell ich mich mal auf eine weitere Enttäuschung ein, damit der Schock am Sonntag dann nicht zu heftig ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leaving Las Vegas schrieb vor 28 Minuten:

Sorgen müsst ihr euch nur machen ob in Pasching auf der Anzeigetafeln auch Zehnerzahlen angezeigt werden können.

So viele werdets uns ja hoffentlich doch nicht machen :aufdrogen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Traunseelaskler schrieb am 5.4.2021 um 16:21 :

Da Balic und Eggestein derzeit nicht gut in Form sind, würde ich wie gegen Ried mit Holland, Madsen und Michorl, dafür aber ohne einen der beiden (aufgrund des mangelhaften Einsatzes gestern eher ohne Balic) beginnen, damit hätte man auch eine zusätzliche offensive Option für neue Impulse auf der Bank. 

Ich hoffe, dass wenigstens 1 gelernter Stürmer von den Juniors hochgezogen wird... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...