Jump to content
Schlauer Poet

Nau,wos is mit eich - Insignia?

2,461 posts in this topic

Recommended Posts

Der Koch schrieb vor einer Stunde:

Na weil die Bank keine Videoüberwachung von dem hat was auf dem Schreibtisch in der GA liegt. 

Und wenn man jemanden nur die Probleme und nicht die Möglichkeiten die schon am Tisch liegen präsentiert dann wird der jenige eine Möglichkeit zur Problemlösung vorschlagen und nicht die Meinung darüber was die beste Möglichkeit vom Tisch ist. 

Echt jetzt? Ich habe hier schon x-mal gelesen, viel bessere Möglichkeiten wurden ausgeschlagen. Und "die Bank" weiß davon nichts? Nicht sehr glaubhaft.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Koch schrieb vor 4 Minuten:

Was die Bringen soll liegt schon in der Grundstruktur der Gesellschaft.... 

Wenn du im Outcome des Deals die Bank nunmal als Größten Gewinner siehst aber die 70/30 Regelung kennst müsste dir schon bewusst sein das die nichtmal involviert sind und somit vom Outcome(= Netzwerk das über dieses GmbH gespannt werden soll) nix haben. 

Sorry, aber ich weiß jetzt trotzdem nicht welchen Nutzen wir davon haben und die Bank nicht, kannst du das konkretisieren?

Westside schrieb vor 10 Minuten:

Ich hoffe die Bank kennt den Unterschied zwischen LOI und Bankgarantie ... :lol:

Am Anfang hieß es noch Bankgarantie, nachher eine Absichtserklärung, die Darstellung variiert mit dem Zeitraum.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie wird das Ganze immer undurchsichtiger. Die Vertragsdetails, so es einen gibt, könnten dazu Aufschluss geben. Ansonsten tappen wir hier nur im Dunklen. Auch von bzw. über Merab Jordania hört man nichts mehr, seine Rolle war nie definiert, Hauptsache die YV haben sich seinen Filius eintreten müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
The1Riddler schrieb vor 3 Minuten:

 

Am Anfang hieß es noch Bankgarantie, nachher eine Absichtserklärung, die Darstellung variiert mit dem Zeitraum.  

Kam ja aus der gleichen PR Abteilung wie das Statement von Hensel das Krisch ein Auswahlverfahren durchlaufen hat. Eines glaubt man eines nicht... :=

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nunstuck schrieb vor 1 Minute:

Irgendwie wird das Ganze immer undurchsichtiger. Die Vertragsdetails, so es einen gibt, könnten dazu Aufschluss geben. Ansonsten tappen wir hier nur im Dunklen. Auch von bzw. über Merab Jordania hört man nichts mehr, seine Rolle war nie definiert, Hauptsache die YV haben sich seinen Filius eintreten müssen.

Das ist ja sowieso die größte Frechheit. Da macht sich der Verein echt zur Lachnummer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer48 schrieb vor 3 Stunden:

Doch.

Jetzt nur alleine die öffentliche Aussage MKs beim CL-Ticketverkauf, er hätte noch nie so viele Freunde gehabt, ist wie wenn ein Unternehmen nach einer Expansion seine Neukunden fragt: "Ist ihnen das nicht peinlich, dass sie jetzt angekrochen kommen?"

Share this post


Link to post
Share on other sites
The1Riddler schrieb Gerade eben:

Sorry, aber ich weiß jetzt trotzdem nicht welchen Nutzen wir davon haben und die Bank nicht, kannst du das konkretisieren?

Wir sind Gesellschafter die Bank nicht. Die Bank hat also garnichts. Wir das was im Gesellschaftsvertrag steht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Westside schrieb vor 4 Minuten:

Kam ja aus der gleichen PR Abteilung wie das Statement von Hensel das Krisch ein Auswahlverfahren durchlaufen hat. Eines glaubt man eines nicht... :=

Im Grunde glaube ich beides nicht ^^ Ich sag nur, dass die Bank schon wissen wird, was da drinnen stand und es wohl auch als positiv bewertet hat, sonst hätten sie es wohl nicht eingefädelt. Aber lassen wir es, die Zukunft wird zeigen ob meine Sorge ob des Einflusses der Bank berechtigt ist oder nicht. Wenn sich ab jetzt sportlich alles toll entwickelt, werde ich der letzte sein, der deswegen beleidigt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Koch schrieb vor 2 Minuten:

Wir sind Gesellschafter die Bank nicht. Die Bank hat also garnichts. Wir das was im Gesellschaftsvertrag steht. 

Wenn wir also Geld aus diesem Konstrukt erwarten und Geld kein Mascherl hat, werden wir wohl die Kredite der Bank bedienen können, was durchaus im Sinne der Bank ist. Wenn wir anstatt dessen in Konkurs gehen und sie eine Quote akzeptieren müssen, ist das wohl nicht die beste Variante für die Bank. Die essentielle Frage dahinter ist ja, wie bewertet der Gläubiger den Deal um zu seinem Geld zu kommen? Wir mussten ja schließlich im Jahr 2019 Kredite umschichten, dass haben die doch nicht aus Goodwill gemacht.

Schließen wir das Thema, vielleicht bin ich ja der Aluhut Träger in dem Thema, ich werde dies nicht ausschließen, die kommenden Wochen werden es zeigen. Die Diskussion hier hat nicht dazu geführt, dass ich optimistischer werde und bleibe Krisch/Bank gegenüber kritisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann ja mal hier die Behauptung aufstellen das die Bank - überhaupt nichts damit zu tun hat. Sondern Zadrazil persönlich gehandelt hat. Ohne Mandat der Bank!

Verhandelt wurde von MK und seinem (unserem) Anwalt Weißhaupt - nicht von Zadrazil!

Weiters wurde dieser Deal - EY - als unabhängigem Prüfer vorgelegt. Weißhaupt und die (seine) Kanzlei wurden ebenfalls als Prüfer der "wasserdichten" Unterlagen angeführt. 

 

 

Edited by Westside

Share this post


Link to post
Share on other sites
The1Riddler schrieb vor 1 Minute:

Wenn wir also Geld aus diesem Konstrukt erwarten und Geld kein Mascherl hat, werden wir wohl die Kredite der Bank bedienen können, was durchaus im Sinne der Bank ist. Wenn wir anstatt dessen in Konkurs gehen und sie eine Quote akzeptieren müssen, ist das wohl nicht die beste Variante für die Bank. Die essentielle Frage dahinter ist ja, wie bewertet der Gläubiger den Deal um zu seinem Geld zu kommen? Wir mussten ja schließlich im Jahr 2019 Kredite umschichten, dass haben die doch nicht aus Goodwill gemacht.

Schließen wir das Thema, vielleicht bin ich ja der Aluhut Träger in dem Thema, ich werde dies nicht ausschließen, die kommenden Wochen werden es zeigen. Die Diskussion hier hat nicht dazu geführt, dass ich optimistischer werde und bleibe Krisch/Bank gegenüber kritisch.

Nur das aus der GmbH halt üblicherweise (es sei denn es ist im Gesellschaftsvertrag anders geregelt) nach Anteilen der Bilanzgewinn der Gesellschaft verteilt wird..... Und selbst wenn wir dann alle 100% an die Bank abführen kann diese (es sei denn es ist im Gesellschaftsvertrag anders geregelt) nicht die Bank der größte Gewinner sein,..... Es sei denn die Insignia hat genauso das bestreben Forderungen der BA zu decken - Um die Aussage ging es. 

Denn wenn aus dem Deal kein Output kommt haben wir diese Forderungen auch zu decken.... So wie es halt ohne dem Deal wäre. Wie wir ja wissen war es ja nicht der Deal der uns die Lizenz gesichert hat. Eine Bank die daraus der größte Gewinner sein will hätte das anders gedreht/eingefädelt. 

Krisch kritisch gegenüber zu stehen ist ganz vernünftig. Das wäre nach der Jahrelangen Anbetung von MK ja je nach der Seite auf der man in diesem Konflikt steht ja irgendwie plasphemie bis zu plötzliches - vorher kritisierte - blindes Vertrauen das uns soweit gebracht hat einfach an eine andere Person zu übergeben. Ganz ungeachtet der Sachen bei der Vienna oder seinem Intermezzo bei Mauerwerk. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Westside schrieb vor 15 Minuten:

Ich kann ja mal hier die Behauptung aufstellen das die Bank - überhaupt nichts damit zu tun hat. Sondern Zadrazil persönlich gehandelt hat. Ohne Mandat der Bank!

Verhandelt wurde von MK und seinem (unserem) Anwalt Weißhaupt - nicht von Zadrazil!

Weiters wurde dieser Deal - EY - als unabhängigem Prüfer vorgelegt. Weißhaupt und die (seine) Kanzlei wurden ebenfalls als Prüfer der "wasserdichten" Unterlagen angeführt. 

 

 

dass 

und EY hat ja schon bei Wirecard tolle Arbeit geleistet

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...