Jump to content
pazzoragazzo

FC Admira Wacker vs. Linzer ASK

166 posts in this topic

Recommended Posts

So eine Frechheit, des Oaschloch würd ich in Zunkunft ablehnen genauso wie den Heisl Kommentator. 

Admira Fan schrieb vor 2 Minuten:

Dafür hat er dann wohl die Gelbe bekommen :lol:

Unrecht hat er aber nicht. Normal muß er schon erste Hälfte den Michorl vom Platz stellen, usw. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Konkret sagt die Regel dazu:

Vergehen

Ein Spieler wird nur dann für seine Abseitsstellung bestraft, wenn er nach Ansicht des Schiedsrichters zum Zeitpunkt, zu dem der Ball von einem Mitspieler berührt oder gespielt wird, aktiv am Spiel teilnimmt, indem er

  • ins Spiel eingreift,
  • einen Gegner beeinflusst,
  • aus seiner Position einen Vorteil zieht

Zumindest euer Goalie wird dadurch mit Sicherheit massiv beeinflusst wenn der Spieler weiterhin auf den Ball läuft. Da hat euch der Schiri ein ziemliches Ei gelegt. Ziemlich schade, hätt euch mehr vergönnt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine aktive Teilnahme am Spiel liegt vor, wenn der Spieler, der sich zum Zeitpunkt des Abspiels in Abseitsposition befand,

  • den Ball berührt,
  • sich unmittelbar, d. h. in Ballnähe, (mit und ohne Zweikampf) um den Ball bemüht,
  • einen Gegner oder den Torwart behindert oder irritiert (z. B. durch Behinderung der Sicht), wobei dies sehr eng auszulegen ist, oder
  • einen Vorteil aus seiner Position zieht (z. B. durch Annahme eines Balles, der vom Tor abprallt oder aus einem unkontrollierten Spiel eines Gegenspielers stammt).[3]

Ist nach Ansicht des Schiedsrichters nur ein in Abseitsstellung stehender Spieler in der Lage, den Ball anzunehmen, und bemüht sich dieser um den Ball, so soll er unmittelbar auf Abseits entscheiden.

Das ist die Regel, die außerhalb der Südstadt Gültigkeit hat. Auf die ERklärung, wie sich Eggestein nicht um den Ball bemüht, wäre ich gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es is zwar nicht gesagt, dass wir auch beim Spielverlauf, dass das Abseits gepfiffen wird, den (Ausgleichs-)Treffer gemacht hätten, dennoch ist das eine Frechheit. 

Bei so einer Qualität werden wir nie wieder einen Schiedsrichter zu einem Großereignis schicken und das ist auch gut so....:kopfwand:

Share this post


Link to post
Share on other sites
da_3_er schrieb vor 23 Minuten:

So eine Frechheit, des Oaschloch würd ich in Zunkunft ablehnen genauso wie den Heisl Kommentator. 

Unrecht hat er aber nicht. Normal muß er schon erste Hälfte den Michorl vom Platz stellen, usw. 

 

Die Mär hält sich zwar seit Jahrzehnten, aber: Man kann keinen Schiri ablehnen. ;)

Zitat

7.6.5.4 Ein Ablehnungsrecht oder eine Terminverschiebung wegen Nichterscheinens des nominierten Schiedsrichters steht den Vereinen nicht zu


Selbst wenn es sowas gäbe, dann wäre es dumm sowas zu tun. Die Schiris sind auch eine eingeschworene Gemeinschaft. Steigst du einen von ihnen auf die Zehen, dann steigen die dir auf den Fuß. Die sitzen am deutlich längeren Ast.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
halbe südfront schrieb vor 2 Stunden:

Da wird Starkl kritisiert? Für mich war das eigentlich ein klarer Elfer. Klar hätte er vorher abspielen sollen/müssen, aber der Linzer geht nur auf Starkl und kommt nicht annähernd zum Ball. Stehen bleiben war dann auch keine Option mehr, weil er durch die Attacke ins Übergewicht gekommen ist.

Aus meiner Sicht zuerst die Hand und dann ein Bodycheck, Elfmeter, glasklar.

Admira Fan schrieb vor 2 Stunden:

Das muss doch mind a Gelbe sein für den Michorl :ratlos:

Nein, rot. Mit vollem Programm mit dem Ellbogen ins Gesicht. Aber Hauptsache, der reklamiert jede Aktion.

Admiraner75 schrieb vor 46 Minuten:

Oida der berührt den Ball sogar

Hat er nicht, aber...

Admiraner04 schrieb vor 44 Minuten:

nein, macht er nicht, aber für mich entscheidend, dass er gezielt zum Ball geht und nur wenige Zentimeter davor seine Zehen einzieht und somit hat er für mich auch in das Spielgeschehen eingegriffen

.....dieses.

Admira Fan schrieb vor 40 Minuten:

Aber so spielt kein Absteiger, im UPO werden wir sie reihenweise fisten

Teil eins richtig, Teil zwei werden wir sehen.

Aphox schrieb vor 24 Minuten:

Konkret sagt die Regel dazu:

Vergehen

Ein Spieler wird nur dann für seine Abseitsstellung bestraft, wenn er nach Ansicht des Schiedsrichters zum Zeitpunkt, zu dem der Ball von einem Mitspieler berührt oder gespielt wird, aktiv am Spiel teilnimmt, indem er

  • ins Spiel eingreift,
  • einen Gegner beeinflusst,
  • aus seiner Position einen Vorteil zieht

Zumindest euer Goalie wird dadurch mit Sicherheit massiv beeinflusst wenn der Spieler weiterhin auf den Ball läuft. Da hat euch der Schiri ein ziemliches Ei gelegt. Ziemlich schade, hätt euch mehr vergönnt. 

Danke.

Erste Halbzeit war sehr gut von uns, Wooten muss die Hüttn machen. Zweite Halbzeit war dann klar schlechter, bis auf das Tor keine Chance. Aber das 0-2 war irregulär. Hätte auch ein Punkt sein können. Trotzdem war das Tor wichtig, wir bleiben 11. Bis zum Ende!

Share this post


Link to post
Share on other sites
pazzoragazzo schrieb vor 3 Minuten:

wir bleiben schlechtestenfalls 11. Bis zum Ende!

 

fyP

Aphox schrieb vor 33 Minuten:

Konkret sagt die Regel dazu:

Vergehen

Ein Spieler wird nur dann für seine Abseitsstellung bestraft, wenn er nach Ansicht des Schiedsrichters zum Zeitpunkt, zu dem der Ball von einem Mitspieler berührt oder gespielt wird, aktiv am Spiel teilnimmt, indem er

  • ins Spiel eingreift,
  • einen Gegner beeinflusst,
  • aus seiner Position einen Vorteil zieht

Zumindest euer Goalie wird dadurch mit Sicherheit massiv beeinflusst wenn der Spieler weiterhin auf den Ball läuft. Da hat euch der Schiri ein ziemliches Ei gelegt. Ziemlich schade, hätt euch mehr vergönnt. 

 

Danke

 

Natürlich war das so. Geht Eggestein nicht zum Ball, dann kann Leitner locker raustraben und den Ball wegschießen. So musste er sich auf eine 1 gegen 1 Situation mit Eggestein einstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Südstadt68 schrieb vor 3 Minuten:

Die nennen sich aber bitte nicht allen Ernstes Collinas Erben, oder? Stuchliks Erben wäre passend.

Hast du alles gelesen??

pazzoragazzo schrieb vor 20 Minuten:

Nein, rot. Mit vollem Programm mit dem Ellbogen ins Gesicht. Aber Hauptsache, der reklamiert jede Aktion.

Dann hätte Atanga zu dem Zeitpunkt auch schon unten sein müssen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb Gerade eben:

Hast du alles gelesen??

Dann hätte Atanga zu dem Zeitpunkt auch schon unten sein müssen

Nein, erst später. Das war ja viel früher.  Warum er den nicht runter genommen hat, verstehe ich nicht. Und es spricht nicht für die Intellegenz von Atanga, so aggressiv weiterzuspielen mit der gelben Karte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
pazzoragazzo schrieb Gerade eben:

Nein, erst später. Das war ja viel früher.  Warum er den nicht runter genommen hat, verstehe ich nicht. Und es spricht nicht für die Intellegenz von Atanga, so aggressiv weiterzuspielen mit der gelben Karte.

Atanga hatte ebenfalls eine Aktion Ellbogen gegen Kopf, vor der Aktion von Michorl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...