Jump to content
b3n0$

FC Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien

238 posts in this topic

Recommended Posts

Ich gehe auch von einer Niederlage aus. Für die Birne unserer Spieler wäre es halt enorm wichtig dort mal irgendwie was mitzunehmen. Zu sehen wir können die auch schlagen. Das würde enorme Kräfte freisetzen für die restliche Saison.

Leider wird das aber realistischerweise nicht eintreten. Ich denke wir werden das Spiel relativ offen halten können, am Ende aber als Verlierer vom Platz gehen. Dafür ist RB gegen uns immer viel zu motiviert. Um die 2 Klassen an höherer Qualität kompensieren zu können, bräuchte man wohl einen unmotivierten Gegner und im Gegenzug selber einen super Tag.

Zum Spiel, wie schon geschrieben, ich denke 3 IV helfen uns gegen RB wenig, die Defensive müssen wir schon 1 Reihe davor stärken. Überwindet RB durch ihr Pressing unser Mittelfeldzentrum wieder so easy, dann sind die 3 IV genauso auf verlorenen Posten. Deshalb ein zusätzlicher DM rein und voll dagegenhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

RBS spielt gegen Rapid immer mit dem Besten Team.

Wir schaffen es selbst mit der Altach Taktik nicht,kein Tor zu bekommen.

Dafür sind (fast)alle Spieler von RBS technisch und athletisch zu stark.

Egal ob mit einer Einzelaktion(sollte es spielerisch nicht immer klappen),oder einem Blackout eines Rapid Spielers,irgendwie scheppert es wieder im Tor.

RBS war schon mal viel stärker,aber für nächsten Jahr(zehnte)wird es wohl keinen anderen Meister geben,ausser RBS.

Wie ich schon mal gepostet habe,werde ich wohl in meinem Leben keinen Meistertitel von Rapid mehr erleben.:heul:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich schon einmal gepostet habe.

Gegen RBS muss man jede gute Aktion,jedes Tor,bzw.jeden sensationellen Punkt wie einen WM Titel feiern.

Das ist wie ein Feiertag,der Rest des Jahres ist wieder Ernüchterung.

So ähnlich wie wenn in Deutschland die Bayern nicht Meister werden.

Da muss schon extrem viel passieren.

Obwohl in Deutschland die finanzielle Kluft nicht so extrem ist wie in Österreich.

Da sind Universen dazwischen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
zidane001 schrieb vor 4 Minuten:

Ein mal sich nicht abschlachten lassen wäre schon mal was. 

Wir haben uns meist gut verkauft und die Spiele offen gehalten. Aber ja, auch ich hab die 2 bitteren Pleiten noch im Hinterkopf. Ich hoffe die Spieler haben das gute Spiel beim 1:1 im Kopf und nicht das Cup Debakel. Würde schon enorm helfen. Der Glaube was mitzunehmen ist mitunter entscheidend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schwemmlandla3 schrieb Gerade eben:

Wir haben uns meist gut verkauft und die Spiele offen gehalten. Aber ja, auch ich hab die 2 bitteren Pleiten noch im Hinterkopf. Ich hoffe die Spieler haben das gute Spiel beim 1:1 im Kopf und nicht das Cup Debakel. Würde schon enorm helfen. Der Glaube was mitzunehmen ist mitunter entscheidend.

 

Schwemmlandla3 schrieb Gerade eben:

Wir haben uns meist gut verkauft und die Spiele offen gehalten. Aber ja, auch ich hab die 2 bitteren Pleiten noch im Hinterkopf. Ich hoffe die Spieler haben das gute Spiel beim 1:1 im Kopf und nicht das Cup Debakel. Würde schon enorm helfen. Der Glaube was mitzunehmen ist mitunter entscheidend.

IN Salzburg. die Ergebnisse sollten bekannt sein. Daheim das 1:1 war eh sehr ok. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...