Jump to content
Dansch10

PDC Darts WM 2021

1,746 posts in this topic

Recommended Posts

laskler1 schrieb vor 12 Minuten:

Ich glaube im letzten Spiel gerade haben wir den Weltmeister 2021 gesehen. 

 

Für so eine Prognose ist es noch zu früh. Er präsentiert sich bärenstark. Der Weg zum Titel wird über ihn führen. Da gibt es aber dennoch noch ein paar Guns die Ähnliches drauf haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chr1s schrieb vor 1 Stunde:

Ich gönne den Deutschen solche Erfolge, sofern diese nicht von Hopp eingefahren werden :davinci:

Speziell Kurz taugt mir sehr. 

Also ich bin bei Gott kein Fan der Piefkes aber bei den deutschen sind mMn zu 95% die Kommentatoren schuld, deutsche Brille OK aber eine gewisse Grundobjektivität sollte schon vorhanden sein, ist sie aber nicht wenn ein Piefke spielt, egal ob bei Paulke, Shorty oder Schwele. Man tut somit den deutschen Spielern unrecht, die eigentlich zum größten Teil sehr sympathisch sind und das auch in den Interviews zeigen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
quaiz schrieb vor 2 Stunden:

Also ich bin bei Gott kein Fan der Piefkes aber bei den deutschen sind mMn zu 95% die Kommentatoren schuld, deutsche Brille OK aber eine gewisse Grundobjektivität sollte schon vorhanden sein, ist sie aber nicht wenn ein Piefke spielt, egal ob bei Paulke, Shorty oder Schwele. Man tut somit den deutschen Spielern unrecht, die eigentlich zum größten Teil sehr sympathisch sind und das auch in den Interviews zeigen. 

in gewisser art und weise parteiisch für die eigenen landsleute zu sein, ist aber auch vollkommen verständlich in meinen augen ...

das hast ja im österreichischen fernsehen für österreichische sportler in anderen sportarten genauso und ist wohl generell bei den meisten sendern und kommentatoren der fall. zb bei ski-rennen oder wenn dominic thiem auf servus tv gezeigt wird, etc.

auch wenn es als neutraler darts-zuseher natürlich manchmal nervt.

das mache ich ihnen nur bedingt zum vorwurf, dass zb paulke und shorty mit ihren deutschen spielern mitfiebern und emotionen diesbezüglich zeigen.

Edited by Mars92

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mars92 schrieb vor 5 Stunden:

in gewisser art und weise parteiisch für die eigenen landsleute zu sein, ist aber auch vollkommen verständlich in meinen augen ...

das hast ja im österreichischen fernsehen für österreichische sportler in anderen sportarten genauso und ist wohl generell bei den meisten sendern und kommentatoren der fall. zb bei ski-rennen oder wenn dominic thiem auf servus tv gezeigt wird, etc.

auch wenn es als neutraler darts-zuseher natürlich manchmal nervt.

das mache ich ihnen nur bedingt zum vorwurf, dass zb paulke und shorty mit ihren deutschen spielern mitfiebern und emotionen diesbezüglich zeigen.

Stimmt schon was du sagst, nur treiben die Deutschen es bei Darts auf die Spitze. Diese Begegnung wird jetzt in jedem restlichen Spiel erwähnt werden. Wenn jetzt aber gerade van Duijvenbode gegen Hunt spielt, will ich dass auch dieses Spiel moderiert wird. In diesem Moment interessiert mich dann nicht was der Gaga heute zu Mittag gegessen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schaue selten Darts, aber gestern habe ich kurz reingezappt bei Sport1.

Meine Fresse, ich habe noch nie einen penetranteren Kommentar gehört. Ich musste den Ton ausschalten, es ging einfach nicht.

Das die Deutschen sich an diesem Sieg aufgeilen werden, dürfte wohl jedem klar sein. Da müssen wir duch. Aber ein Achtelfinale in einer Randsportart so abzufeiern zeigt nur, wie verzweifelt unsere geliebten Nachbarn sind.

Fun Fact: Das erste Darts-Match, dass ich live im TV gesehen habe, war das Finale Taylor vs. van Barneveld 2007. Ich hatte damals absolut keinen Plan, und dachte mir so, ah das war ganz nett. Erst im Laufe der Jahre wurde mir klar, dass ich gleich mit dem Höhepunkt begonnen hatte :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
swisspower schrieb vor 7 Minuten:

Ich schaue selten Darts, aber gestern habe ich kurz reingezappt bei Sport1.

Meine Fresse, ich habe noch nie einen penetranteren Kommentar gehört. Ich musste den Ton ausschalten, es ging einfach nicht.

Das die Deutschen sich an diesem Sieg aufgeilen werden, dürfte wohl jedem klar sein. Da müssen wir duch. Aber ein Achtelfinale in einer Randsportart so abzufeiern zeigt nur, wie verzweifelt unsere geliebten Nachbarn sind.

Fun Fact: Das erste Darts-Match, dass ich live im TV gesehen habe, war das Finale Taylor vs. van Barneveld 2007. Ich hatte damals absolut keinen Plan, und dachte mir so, ah das war ganz nett. Erst im Laufe der Jahre wurde mir klar, dass ich gleich mit dem Höhepunkt begonnen hatte :D

ja, sport1 ist mühsam ...

dazn mit paulke und an vielen tagen mit shorty seyler finde ich aber durchaus in ordnung.

auch wenn ihnen natürlich auch einer abgeht bei den erfolgen von clemens. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann eigentlich ganz gut damit leben, ganz wichtig ist aber der Punkt den schon jemand erwähnt hat - nämlich dass bei anderen spielen auch der Fokus bei den anderen spielen bleibt. Wird das eingehalten sollens ruhig abgehen bei den deutschen spielen, ich find das grade wenn man den amtierenden WM besiegt eigentlich akzeptabel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...