Jump to content
Mons Ivar

(N) FK Austria Wien : Spusu St. Pölten 1:1

199 posts in this topic

Recommended Posts

Es ist weiterhin keine Entwicklung sichtbar. Im Gegenteil, es wird jede Runde schlechter. Das wird auch diese Saison wieder das UPO. Mittlerweile habe ich die Hoffnung aufgegeben. Man müsste fast den kompletten Kader ausmisten, hat aber kein Geld. Man hat nicht mal einen Brustsponsor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DeusAustria schrieb Gerade eben:

Es ist weiterhin keine Entwicklung sichtbar. Im Gegenteil, es wird jede Runde schlechter. Das wird auch diese Saison wieder das UPO. Mittlerweile habe ich die Hoffnung aufgegeben. Man müsste fast den kompletten Kader ausmisten, hat aber kein Geld. Man hat nicht mal einen Brustsponsor.

Man hat sich wieder in die Abwärtsspirale gespielt. Daran konnte auch Motivationstalent Stöger nichts ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mons Ivar schrieb vor 1 Minute:

Danke Alexander Grünwald, ohne dein saudummes Foul, wäre vielleicht mehr drinnen gewesen 

...und ohne seine komische Flanke in den Strafraum wäre auch eine Niederlage möglich gewesen. 

Alles in allem weniger oasch als befürchtet. Fitz und Turgi wirkten fitt, das gibt etwas Hoffnung für die Zukunft. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier sieht man gut, wie man einen Spieler mittels einer Position, die er mit seinen Skills nicht begleiten kann, an Selbstvertrauen und Konzentration so runterziehen kann, dass er sogar als Kapitän, als unfähig gilt. Würde einem Liendl auch so ergehen, wenn er bei uns den ZM/DM machen muss. Matic war ja auch so ein Beispiel.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Austrianer48 schrieb vor 2 Minuten:

Hier sieht man gut, wie man einen Spieler mittels einer Position, die er mit seinen Skills nicht begleiten kann, an Selbstvertrauen und Konzentration so runterziehen kann, dass er sogar als Kapitän, als unfähig gilt. Würde einem Liendl auch so ergehen, wenn er bei uns den ZM/DM machen muss. Matic war ja auch so ein Beispiel.... 

Er is auch auf seiner Stammposition eine Vorgabe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine unterirdische 1. Halbzeit, sehr schwache Spieler in Hz1 (Sarkaria, Pichler - der sich in Hz2 steigert) Hz2 um einiges besser....

ABER ein X gg St Pölten UND Altach ist einfach schlecht....

Turgeman hat mit Edo gut zusammengespielt, Jukic stark gespielt in Hz2.

AG hat Bälle gut verteilt und ein gutes Spiel gemacht. Ich fand auch Handl gut. Edo über 90 Minuten war auch Ok...die GelbRote war extra deppat, aber das wird er selber wissen....Pentz auch stark.

Ganz schwach Sarkaria, auch nicht gut Zwierschitz,  Wimmer, Pichler (Hz1) , Teigl....

Das Remis ist zu wenig, nach dem X in Altach viel zu wenig. 

Hoffnung gegen Turgeman, Fitz, Jukic usw .. aber die Erwartung diese Saison ist extrem gering...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus meiner Sicht leider WIEDER  vercoacht.

Dass wir immer destruktiv beginnen und erst halbwegs spielen wenn es lichterloh brennt, ist aus meiner Sicht Stögers Anordnungen geschuldet.

Leider hat er bei uns bis heute noch nichts weitergebracht.

Es bleibt zu hoffen, dass ihm das heutige Spiel etwas die Augen geöffnet hat ...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...