Jump to content
Hutz

[N] LASK - FK Austria Wien 1:0 (1:0)

224 posts in this topic

Recommended Posts

Es ist eigentlich scheiß Absurd. Der Lask ist vor drei Jahren in die Bundesliga aufgestiegen und dominiert diese seither, prügelt uns bei jedem Spiel windelweich. Gegen Red Bull beissen wir jedes mal so dermaßen ab dass es schon peinlich ist. WAC fotzt uns regelmäßig her. Gegen Rapid ist es gefühlt 50:50, wer halt grad mehr Glück hat oder im Orsch ist.

Die Wiener Austria ist seit Jahren ein Schatten seiner selbst. Man ist mittlerweile zufrieden wenn man keine 3 Tirl gegen einen Lask bekommt. 

Nicht falsch verstehen - ich fand unsere Leistung gestern Ok - aber wenn man betrachtet wo wir vor einem Jahrzehnt (das vielen in Erinnerung ist als wären es Monate..) waren, und wo wir jetzt sind, kommt einem nur das Speiben. Wir haben nie die Liga hergehauen, aber mittlerweile ist jedes Spiel ein Krampf, und das tut einfach weh. Daran wird auch ein Stöger nichts ändern und das werden wir die Saison noch bitter spüren. Man möge mich eines besseres belehren..

Im Endeffekt haben wir 85 Minuten lang verteidigt und es kam keine Minute Gefahr auf.

Edited by Vince Vega

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vince Vega schrieb vor 27 Minuten:

Es ist eigentlich scheiß Absurd. Der Lask ist vor drei Jahren in die Bundesliga aufgestiegen und dominiert diese seither, prügelt uns bei jedem Spiel windelweich. Gegen Red Bull beissen wir jedes mal so dermaßen ab dass es schon peinlich ist. WAC fotzt uns regelmäßig her. Gegen Rapid ist es gefühlt 50:50, wer halt grad mehr Glück hat oder im Orsch ist.

Die Wiener Austria ist seit Jahren ein Schatten seiner selbst. Man ist mittlerweile zufrieden wenn man keine 3 Tirl gegen einen Lask bekommt. 

Nicht falsch verstehen - ich fand unsere Leistung gestern Ok - aber wenn man betrachtet wo wir vor einem Jahrzehnt (das vielen in Erinnerung ist als wären es Monate..) waren, und wo wir jetzt sind, kommt einem nur das Speiben. Wir haben nie die Liga hergehauen, aber mittlerweile ist jedes Spiel ein Krampf, und das tut einfach weh. Daran wird auch ein Stöger nichts ändern und das werden wir die Saison noch bitter spüren. Man möge mich eines besseres belehren..

Im Endeffekt haben wir 85 Minuten lang verteidigt und es kam keine Minute Gefahr auf.

Ruhig Blut 

dein Bruder fürchtet sich schon vor unseren Meistertitel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vince Vega schrieb vor 2 Stunden:

Es ist eigentlich scheiß Absurd. Der Lask ist vor drei Jahren in die Bundesliga aufgestiegen und dominiert diese seither, prügelt uns bei jedem Spiel windelweich. Gegen Red Bull beissen wir jedes mal so dermaßen ab dass es schon peinlich ist. WAC fotzt uns regelmäßig her. Gegen Rapid ist es gefühlt 50:50, wer halt grad mehr Glück hat oder im Orsch ist.

Die Wiener Austria ist seit Jahren ein Schatten seiner selbst. Man ist mittlerweile zufrieden wenn man keine 3 Tirl gegen einen Lask bekommt. 

Nicht falsch verstehen - ich fand unsere Leistung gestern Ok - aber wenn man betrachtet wo wir vor einem Jahrzehnt (das vielen in Erinnerung ist als wären es Monate..) waren, und wo wir jetzt sind, kommt einem nur das Speiben. Wir haben nie die Liga hergehauen, aber mittlerweile ist jedes Spiel ein Krampf, und das tut einfach weh. Daran wird auch ein Stöger nichts ändern und das werden wir die Saison noch bitter spüren. Man möge mich eines besseres belehren..

Im Endeffekt haben wir 85 Minuten lang verteidigt und es kam keine Minute Gefahr auf.

Das gestern war keine abwehrschlacht von uns, weil wir zu Sowas gar net fähig sind. Es wirkte vielleicht wie eine, weil der Gegner ziemlich leicht, vorallem Halbzeit 1 zu ballgewinne kam, weil wir zu leichte und zuviel anspielfehler hatten. Die meisten gefährliche Angriffe der Linzer resultieren durch anspielfehler, vorallem im Mittelfeld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte Monschein regelmäßige Torschützen neben sich (schön wäre ja, say, links Jun und rechts Gorgon, zu ihren besten Zeiten...), das wär halt was. Als Solospitze ist er eine arme Sau, weil er halt leider nicht drauf hat, was er dafür draufhaben müsste. Stöger braucht einen echten Scorer und den hat er nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tu mir wahnsinnig schwer das Spiel zu analysieren und Schlussfolgerungen zu ziehen. Ist der Lask genauso stark wie letzte Saison? Hatten sie einen schlechten/guten Spieltag? Schlägt der neue Trainer ein? Das alles wird man erst im laufe der kommenden Wochen sehen. 

Mit der Annahme das der Lask genauso stark wie letzte Saison ist, bin ich grundsätzlich der Meinung das wir ganz in Ordnung gespielt haben. Wir hatten doch ein paar Chancen, sind ziemlich gut gestanden und den Kampfgeist kann man sicherlich nicht absprechen. 

Meine Hoffnungen liegen schwer bei Sutti & Teigl und ich hoffe dass wir mit beiden offensiv ne Spur stärker werden. Vielleicht täusche ich mich aber Offensiv war das ganze doch etwas planlos und unsere Chancen doch eher mehr der offenen Spielweise des Lask geschuldet. 

Defensiv standen wir hingegen top!

Auch wenn man die Saison noch gar nicht einschätzen kann denke ich dass wir doch eher hinter den Grünen, sbg, Lask und dem Wac anzusiedeln sind.

Sofern nicht ein starker 8er oder 10er und ein technisch starker Stürmer geholt wird, wird’s wohl eher mehr Richtung Platz 4-6 gehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nudelsalat schrieb vor 14 Stunden:

Positiv im Sinne von "besser als sämtliche Auftritte der letzten 2 Jahre gegen den LASK"? Auf jeden Fall! Positiv im Sinne von "besser als das letztjährige Auftaktspiel"? Ganz klar. 

Aber insgesamt sehe ich ganz viel Luft nach oben gegen den schwächsten LASK seit dem Wiederaufstieg. 

Wir haben extrem viele Situationen gehabt, wo wir sehr knapp vor einer Topchance gestanden sind. Aber dann war der letzte Pass zu schlampig, die Ballmitnahme nicht ideal, die Entscheidung um eine halbe Sekunde zu spät. Allein die zahlreichen Monschein Chancen. Aber im Endeffekt haben wir es immer ganz knapp verpasst um eine riesen Chance zu haben. 

Und bitte nicht ManU schreiben, die Abkürzung hat einen sehr negativen Beigeschmack. 

Ich persönlich erwarte mir erst mal bis zur Länderspielpause nicht viel. Danach kommt Salzburg und dann gehts los (mit Suttner, Teigl, Palmer-Brown, Fitz und einer eingespielteren Mannschaft) - alles vorher kommt zu früh für uns. Ich habe meine Erwartungen runter geschraubt und hiermit eine Schonfrist erteilt :D

 

ManU, ManU, ManU!

Aegis schrieb vor 14 Stunden:

Mit einer guten Ballannahme wär das was anderes.

Ballmitnahme täte schon reichen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finds super dass Peter mal unsere defensive stabilisiert. Lieber mal ein 0:0 als ein durch Hühnerhaufenpressing entstandenes, chancenloses 0:3 oder gar höher (wie letzte Saison). 

Denke wenn das gut passt, werden wir auch kreativer in der offensive sein, wobei wir hier eh alle schreiben da natürlich die Pass Qualität und Ballverarbeitung deutlich verbessert werden muss, sonst kannst eh keine Chancen herausspielen. 

Wird spannend nächste Woche gegen Ried. 

Edited by Blackcactus
S hinzugefügt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...