Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
skv.freund

Relegation Werder Bremen gegen 1. FC Heidenheim

95 posts in this topic

Recommended Posts

Werder hat sich am letzten Spieltag doch noch auf den Relegationsplatz gespielt. Die Frage ist, wer wird der Gegner sein?

a) 1. FC Heidenheim, spielt auswärts gegen Arminia Bielefeld 

b) HSV, spielt zuhause gegen Sandhausen 

 

Die besseren  Karten hat wohl der HSV!

 

Edit: Habe den Titel geändert

Der letzte Spieltag ist beendet, verdient  hat es keiner, denn beide Vereine haben am letzten Spieltag ihre Nerven nicht unter Kontrolle.  Was der HSV allerdings sich zuhause leistete soll normal für  die nächsten  drei Jahre noch reichen. Gegen Sandhausen in solch einer Art & Weise  fünf  Stück zu bekommen, ist aber eh schon Strafe genug um für  ein weiteres Jahr unten zu bleiben!

Bei Heidenheim ist es etwas anderes,  sie mussten immerhin beim amtierenden Meister antreten. Allerdings war man auch hier im Kopf noch nicht bereit solch eine Hürde zu meistern. Als Neuling sind sie aber nicht zu Unrecht auf einem Relegationsplatz,  Glückwunsch!    :super:

 

Edited by skv.freund

Share this post


Link to post
Share on other sites
skv.freund schrieb vor 6 Stunden:

Werder hat sich am letzten Spieltag doch noch auf den Relegationsplatz gespielt. Die Frage ist, wer wird der Gegner sein?

a) 1. FC Heidenheim, spielt auswärts gegen Ingolstadt 

b) HSV, spielt zuhause gegen Sandhausen 

 

Die besseren  Karten hat wohl der HSV!

 

Ingolstadt findest (derzeit noch) in Liga 3. Die Arminia wird demnach Heidenheim empfangen. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute 20min gespielt, Heidenheim und HSV jeweils 0-2 hinten - klassisch HSV :facepalm::facepalm: Da hilft Bielefeld mit, obwohl es um nix für sie geht und was macht man selber? Habt ihr gestern nicht Bremen zugeschaut? :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
raumplaner schrieb vor 15 Minuten:

wo und wann wird denn die relegation zwischen liga1 und liga2 übertragen?

Zitat

Am Donnerstag, 2. Juli, empfängt Werder Bremen um 20.30 Uhr den Tabellendritten der 2. Bundesliga. Am Montag, 6. Juli, findet ebenfalls um 20.30 Uhr das Rückspiel im Stadion des Zweitligisten statt.

Übertragen werden beide Partien nicht im Free-TV, sondern im Stream bei DAZN und bei Amazon Prime Video.

https://www.kicker.de/778562/artikel/relegation_2020_tv_termine_teams

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde beide Teams sehr sympathisch. Würde Werder jedoch den Nichtabstieg wünschen, da sie an Kohfeldt festgehalten haben. Auf der anderen Seite wird auch bei Heidenheim schon seit Jahren gute Arbeit geleistet, aber wie die vergangenen Jahre gezeigt haben sind diese Teams (Darmstadt, Paderborn, Fürth) oft nicht wirklich eine Bereicherung für die Bundesliga. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jeder kleinere Verein, der mal Bundesliga Luft schnuppern darf hat was Sympathisches, aber Heidenheim würde höchstwahrscheinlich nur Punktelieferant werden, wie schon andere zuvor.

Werder wird die Reli schaffen, und dann tritt das ein, was ich diese Saison nicht mehr für möglich gehalten habe, denn die Leistungen waren großteils zu schlecht, but that´s football.

Auf geht´s Werder! :wdance:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe nur, dass Werder die richtigen Schlüsse daraus zieht. Ich finde, dass es durchaus brauchbarer Stamm vorhanden ist.

Rund um Pavlenka, Gebre Selassie, Augustinsson, Friedl, Eggestein, Klaassen, Osako, Füllkrug und Sargent kann man mE schon ein Team aufbauen.

Rashica wird weg sein; Veljkovic, Langkamp, Sahin, Beijmo, Gruev, Käuper, Jacobsen, Barry, Bartels würde ich verkaufen/hergeben. Sollte man gutes Geld kriegen kann man mE auch über die Abgänge von Pavlenka, Eggestein, Augustinsson und Bittencourt nachdenken.

Bargfrede würde ich verlängern; bei Toprak und Bittencourt zieht sowieso die Kaufpflicht und Vogt kann man mE auch holen.

Dazu würde ich Agu und Schmid in die Mannschaft integrieren. Zusätzlich hat man noch Moisander, Groß, Möhwald, J. Eggestein und Selke als Ergänzungsspieler.

Vielleicht holt man ja wirklich Kruse zurück. Dazu noch evtl. ein Innenverteidiger? Heuer waren ja die Verletzungen von Schlüsselspielern (ua Toprak, Füllkrug) der Knackpunkt.

Pavlenka
Kapino

Toprak - Vogt  - Friedl
Nawrocki - Groß - Moisander

Gebre Selassie - Eggestein - Klaassen - Augustinsson
Agu - Möhwald/Bargfrede - Schmid - Friedl

 Osako - XXXXX
J. Eggestein - Bittencourt

Füllkrug
Sargent/Selke

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...