Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
pironi

Wolfsberger AC - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)

277 posts in this topic

Recommended Posts

Zuckerhut schrieb vor 3 Minuten:

Stimmt auch. Wir waren grottig und haben mit Dusel 1 Punkt ergaunert. 

Naja, es war war vielleicht kein gutes Spiel, aber nicht so wie es Liendl darstellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LaDainian schrieb Gerade eben:

Der Wac einfach besser eingespielt, da passt nahezu alles, genetzt haben sie trotzdem nur aus zwei Standards.

Und das obwohl da mit Ritzmaier und Sollbauer zwei Stützen fehlen, sowie mit Feldhofer ein neuer Trainer agiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich mir unsere Auftritte so ansehe ist unsere Auswärtsbilanz im Grunde ohnehin sensationell. Spielerlisch ist das einfach nur irgendwas und was heute 1:1 die Kopie von der Hartberger Partie. Kühbauer danke, danke, danke dass ich endlich eine anderer Rapid Mannschaft sehen darf, die hast du uns ja damals bei Allem was dir heilig ist versprochen.

Ein Traum dieses Ballgeschiebe inklusiver Böcke und planlosem hohen Ball nach vorne, zuzusehen. Ein Träumchen dass einem das grüne Herz aufgeht :heart:

Share this post


Link to post
Share on other sites
baeckerbua schrieb Gerade eben:

also ich hab mich selten über einen Nachwuchsspieler so geärgert wie heute bei Arase ... es ist ihm hald wirklich wenig aufgegangen 

das kannst gleich mal für die kommenden Matchanalysen Zwecks Copy & Paste speichern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 1 Minute:

Zwei Dinge noch: Positiv, dass man noch den Ausgleich wollte und auch geschafft hat. Negativ, dass es erst den Rückstand braucht, damit da wieder der "Wille" zu sehen ist.

ich glaube der Wille war schon da, aber wenn man ehrlich ist, ist uns immer weniger eingefallen wie wir die WAC Abwehr knacken. Die sind immer wieder clever gestanden oder haben eben noch den Fuss dazwischen - da bin ich schon froh dass man den Punkt doch noch ernudelt hat - die Leistung will ich aber nicht schönreden, das war heute nicht prickelnd anzusehen aber was solls, immerhin bleiben wir vor ihnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb Gerade eben:

Der Kapitän hat heute auch nix mitgerissen.. 

war doch eh wieder sein üblicher Ballverlust am gegnerischen 16er dabei, nachdem er wieder mal glaubte, dass er in einem Spiel gegen den WAC rund 30 Sekunden Zeit hat sich den Ball herzurichten und sich dann auszuknobeln wohin er spielen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bojack schrieb vor 2 Minuten:

Zu jenen, die seit vier Monaten heulen, wie hart wir doch im Hinspiel waren, kann man nach zwei Verletzten im Rückspiel nur Andy zitieren: "Hoits de Pappn."

Die Aktion von Rnic war hart und vom Schiri falsch entschieden, aber ansonsten war das von beiden Seiten eine faire Partie. Dibons Verletzung war unglücklich, genauso war es bei Murg unglücklich. Da braucht man sicher nicht über die Härte vom WAC jammern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nächste runde bitte 

           Kara

Fountas. Kitagawa   Murg

Dann Arase für kara danm fountas nach vorn und später knasmüllmsr für kitagawa.

Oder knasi mit koya tauschen aber die 3 gemeinsam am platz ist derzeit nixht gut.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LaDainian schrieb vor 5 Minuten:

Arase und Murg quasi nicht vorhanden, Arase ab und zu noch mit einer Aktion.

 
Der Wac einfach besser eingespielt, da passt nahezu alles, genetzt haben sie trotzdem nur aus zwei Standards.

Mir dem Punkt kann man zufrieden sein, mit der Leistung nicht, da muss deutlich mehr kommen wenn man um den dritten Platz mitspielen will.

BTW: Koya gehört nicht auf die Bank. 

Arase find ich in fast jedem Spiel immer sehr aktiv und engagiert. Leider aber oft auch mit vielen falschen Entscheidungen. Der bräuchte in der offensiven Dreierreihe zwei andere, die konstant Leistung bringen. Dann wird es auch ihm deutlich leichter fallen.

Edited by #17

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ipoua #24 schrieb vor 1 Minute:

ich glaube der Wille war schon da, aber wenn man ehrlich ist, ist uns immer weniger eingefallen wie wir die WAC Abwehr knacken. Die sind immer wieder clever gestanden oder haben eben noch den Fuss dazwischen - da bin ich schon froh dass man den Punkt doch noch ernudelt hat - die Leistung will ich aber nicht schönreden, das war heute nicht prickelnd anzusehen aber was solls, immerhin bleiben wir vor ihnen.

Wille deswegen unter Anführungszeichen, aber mit dem Rückstand hat man gesehen, dass es auf einmal wieder fokusierter und direkter ging als davor. Eventuell war so wie bei uns nach der Führung auch der WAC etwas nachlässiger, aber dennoch gab es da einen positiven Bruch in unserem Spiel. Ohne, dass es danach wirklich gut war, aber man kam dann wieder zumindest in die Nähe und hat damit das Tor auch erzwungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...