Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Fem Fan

FIRST VIENNA FC 1894-Fav AC (16.Rd. Wr.Stadtliga) 3:0

16 posts in this topic

Recommended Posts

Die Rückrunde wird eingeläutet, und hoffentlich die Abschiedsgala in der Wr.Stadtliga. 6 Punkte Vorsprung sollten normalerweise reichen,  a b e r,  nach dem Winter, so meine These, beginnt ein neues Leben.:) In der Vorbereitung bekleckerten wir uns, wenn man so will, lediglich bei der Wr. Viktoria, gegen die Austria wird man noch sehen. Kiebitze bei den Vorbereitungsspielen und heute auch im Cup meinen, dass für die Meisterschaft eine Steigerung vonnöten wär. Aber man wächst doch sowieso mit der Aufgabe, oder ?:betrunken:  MISSION POSSIBLE MEISTERTITEL ! So schaut´s aus...

Im Hebst gewann man gegen den FavAC auswärts mit 2:1

Schiedsrichter: Michael Babic

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Artikel in der Krone:

Doppelte Breite

Die in der Stadtliga ungeschlagene Vienna ist ganz auf die Ostliga-Rückkehr eingestellt

Der Kader ist durch die Zugänge von Rajic und Steiner noch breiter geworden. Wir sind auf jeder Position doppelt besetzt, so selbstbewusst, um zu sagen, dass wir uns nur selbst schlagen können!“ Der sportliche Leiter Markus Katzer zeigt vor dem heutigen Stadtliga-Frühjahrs-Auftakt gegen den FavAC (19.30) eine breite Brust, ist ganz auf den Marsch zurück in die Regionalliga eingestellt. Kein Wunder bei sechs Punkten Vorsprung ohne Niederlage im Herbst. Ob man den nun 40-Jährigen nochmals als Spieler sehen wird? „Ich hoffe nicht, es hat in der Innenverteidigung gut funktioniert. Sollte es nötig sein, stehe ich bereit, ich trainiere ja mit!“ Ansonsten wird im Sommer ein Schlussstrich unter die Karriere des elffachen Teamspielers gezogen. Die Idee eines Abschiedsspiels steckt im Hinterkopf.
Christian Pollak

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fem Fan schrieb vor 2 Stunden:

Hat mich jetzt tatsächlich ein Bekannter gefragt, ob ich angesichts des Corona-Alarms die abendliche Massenansammlung auf der Hohen Warte nicht meiden  wolle. Puuhh?  Ich glaub, ich riskiers 😡

in der schweiz müssten wir hoffen, dass wir nicht über die 1000 kommen: 

https://www.blick.ch/news/schweiz/bern/wegen-coronavirus-bundesrat-verbietet-alle-grossveranstaltungen-id15771979.html

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fem Fan schrieb vor 6 Stunden:

Hat mich jetzt tatsächlich ein Bekannter gefragt, ob ich angesichts des Corona-Alarms die abendliche Massenansammlung auf der Hohen Warte nicht meiden  wolle. Puuhh?  Ich glaub, ich riskiers 😡

Wobei es wurscht ist. Die Lungenentzündung bekommen wir eh schon durch den eisigen Wind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Corona bleibt am Wechsel, davon gabs bei uns 3, ebenso wie Tore. Wie schnell einem sonst guten Tormann ein Malheur passieren kann, sahen wir heute. Dies war aber sicher nicht der ausschlaggebende Punkt für unseren sicheren Sieg.

Die für mich schönste Aktion führt leider nur zum Lattentreffer. Ein, zwei weitere Tore möglich, aber nicht unbedingt notwendig.

Wenn es den Rest der Saison so weitergeht, wie in den ersten 2 Bewerbsspielen ist's zwar nicht wahnsinnig mitreißend, aber zumindestens sicher in die RLO gespielt.

Bin schon neugierig, wie wir uns nächste Woche gegen Elektra tun...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fav hatte gestern kaum eine Chance gegen unser Offensiv-Spiel. Wir haben gut gespielt und nach dem 1:0 von Korkmaz war die Luft bei Fav komplett draußen. Mir ist gestern keine wirkliche Großchance aus dem Spiel heraus in Erinnerung von Ihnen. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass mann kaum an Ehrenhofer und Lenko vorbei kam. Wenn eine Flanke in die Mitte kam haben Krisch und Bartholomay sofort geklärt. Nach Standards versuchte man oft den schnellen Patricio einzusetzen. Das hat leider nichts so oft funktioniert. Gefährlich wurde es dann wenn Fucik oder Korkmaz beteiligt waren.

Ich denke wir können sehr zufrieden sein mit unserem Team und werden ohne Probleme den nächsten Meistertitel feiern können. Die einzige Hürde ist Elektra und ich glaube auch die werden wir mit unserem Spiel schlagen können💙💛

Share this post


Link to post
Share on other sites
hsv schrieb vor 11 Stunden:

anderswo stehen sogar 950

Lt. Durchsage im Stadion 758. So kalt wie gestern war mir den ganzen Winter nicht, ok,  die Tests hab ich ausgelassen.😊 Das Spiel kam schleppend in die Gänge, mit dem dann Gebotenen, schon überhaupt  mit dem Ergebnis, können wir aber zufrieden sein. Darf ja sowieso nichts und niemand mehr in die Quere kommen. Ostliga, wir kommen! Und bei der Meisterfeier ist es hoffentlich wärmer😀

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...