Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
Sign in to follow this  
loewinger

19. Runde: SK Sturm Graz - SV Mattersburg

348 posts in this topic

Recommended Posts

SturmfanDöblingMitCape schrieb Gerade eben:

Als 9-facher österr. Meister ist er natürlich eine Fußballlegende. Eine Legende, die heute Selbstdemontage betrieben hat.

Der hat seine Zeit bei Red Bull abgesessen, natürlich auch viel verletzt, aber dennoch, der hat den bequemen Weg gewählt, was sein Recht ist, aber der Begriff Legende ist dann schon ein bissi gar weit hergeholt.

Das Spiel einfach nur ein Witz, lächerlich, so braucht man nicht auftreten, in keinem Spiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vuibrett schrieb vor 54 Minuten:

Hahahaha der war gut. Da gehört die ganze Philosophie einfach überarbeitet.

Oder endlich mal verfolgt

Ja eh. Dann aber mit neuen Sportdirektor (nicht Schicker) und neuen Trainer. Wenn das jetzt auf hauruck erfolgt, ist das eh wieder nur eine halbe Sache. Andrerseits, der Schrammel-Wechsel ist ein schon allein ein Kündigungsgrund.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegen Mattersburg mit hohen Bällen agieren ist im Prinzip wie das einreichen einer Kündigung.

Spendlhofer komplett überfordert, leitgebs Zeit ist vorbei, Jäger 🤷‍♂️ Und alle anderen weit weg von irgendwas das man Form nennen kann (huspek nehm ich da aus)

bei Rückstand daheim gegen Mattersburg zuerst einen Positionswechsel im Sturm machen und dann LV für LV... ganz ehrlich bitte die Saison irgendwie ausklingen lassen, nicht in den EC kommen und sich mal in Ruhe konsolidieren ... hat man die Leute aktuell dazu - NEIN. Was bleibt? Wir Deppen schauen uns weiterhin an wie sich Fußballer im besten Alter (oder drüber) bereits nach 30 Minuten übers Feld schleppen nur damit die 90 Minuten irgendwie vorüber gehen - und das traurige daran, wir gehen trotzdem immer wieder hin!  

Share this post


Link to post
Share on other sites
OoK_PS schrieb vor 26 Minuten:

Heimmacht SK Sturm :love:
Eigentlich müsste man von einem Tiefpunkt sprechen, aber mittlerweile kommen solche Debakel mit einer derartigen Regelmäßigkeit vor, dass es vielmehr einfach nur eine Bestätigung des katastrophalen Niveaus ist.

NEM:
Alleine für die Auswechslung von Koch gehört er noch heute frei gestellt. Ich kann mich an keine vergleichbare Aktion erinnern, einfach unglaublich!
Abgesehen davon reicht sein Können offenbar nur für bessere Hobby-Ligen wie Slowakei und Bulgarien. Blöd (für ihn), dass in Österreich selbst Abstiegskandidaten dieses biedere, einfallslose System durchschauen und problemlos überwinden können.

Kreissl:
Man sollte auch hier schnellstens einen Schlussstrich ziehen. Danke für alles vor Sommer 2018, fast alles danach war aber unterirdisch. Begonnen bei jenseitigen Interviews bis hin zu Transfers, die mit Ansage schiefgingen. Bitte keine neuen Spieler verpflichten und keine Verträge verlängern lassen. Und auch nicht weiter als "Schatten-Sportdirektor" agieren lassen. Komplette Trennung ist hier angesagt.

Zu den etablierten Spielern sag ich gar nichts mehr. Ein Woche Training bei Salzburg oder LASK und die müssten erstmal einen Monat Krankenstand gehen. Aber vielleicht gibts eh wieder ein ganz entrüstetes Spendi-Interview :love:

zum einrahmen der beitrag... besser kann mans net ausdruckem

 

nem und kreissl müssten mit heute geschichte sein

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ozzarp schrieb vor 4 Minuten:

Gegen Mattersburg mit hohen Bällen agieren ist im Prinzip wie das einreichen einer Kündigung.

Spendlhofer komplett überfordert, leitgebs Zeit ist vorbei, Jäger 🤷‍♂️ Und alle anderen weit weg von irgendwas das man Form nennen kann (huspek nehm ich da aus)

 

Mit unseren beiden kampfkräftigen Riesen Koch und Leitgeb (so in etwa die 6.-beste Besetzung, die in diesem Kader für das ZM/DM möglich ist), hätten wir das SVM-Mittelfeld am Boden locker ausgepowert, stimmt ;-) Aber im Ernst: Spendi braucht eine Pause, ja, Leitgebs Zeit ist vorbei, ja. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
sanktpetri schrieb vor 5 Minuten:

Mit unseren beiden kampfkräftigen Riesen Koch und Leitgeb (so in etwa die 6.-beste Besetzung, die in diesem Kader für das ZM/DM möglich ist), hätten wir das SVM-Mittelfeld am Boden locker ausgepowert, stimmt ;-) Aber im Ernst: Spendi braucht eine Pause, ja, Leitgebs Zeit ist vorbei, ja. 

Stimmt ... wir haben dort unbedingt einen großen gebraucht im ZM damit wir die hohen bälle die wir nach vorn geschlagen haben und die dann postwendend zurück gekommen sind irgendwie verarbeiten können - kaum auszudenken wenn wir es mit spielerischen Mitteln versucht hätten und den Ball dort gelassen hätten wo er hingehört -> auf den Boden gegen Mattersburg!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
lovehateheRo schrieb vor 28 Minuten:

Und das trotz der super Taktik und der genialen Wechsel, ich verstehs auch nicht.

Jeder Wechsel hat Sturm besser gemacht. Koch war (wie auch Leitgeb  v. a. am Anfang) ziemlich überfordert (vielleicht ja auch verletzt), und mit Jantscher kam nach 10, 15 Minuten etwas Stabilität rein. Schrammel statt des sehr guten aber platten Trummer war auch gut, und Friese hat deutlich mehr bewegt als Balaj.  Aber ok, vielleicht hätte uns Shaba rausgerissen, oder hätten neue IVs oder ein anderer Goalie die Offensive gestärkt, diese Thesen kann ich leider nicht widerlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ozzarp schrieb vor 2 Minuten:

Stimmt ... wir haben dort unbedingt einen großen gebraucht im ZM damit wir die hohen bälle die wir nach vorn geschlagen haben und die dann postwendend zurück gekommen sind irgendwie verarbeiten können - kaum auszudenken wenn wir es mit spielerischen Mitteln versucht hätten und den Ball dort gelassen hätten wo er hingehört -> auf den Boden gegen Mattersburg!! 

Spielerische Lösungen gegen Mattersburg, in welcher Traumwelt lebst denn du bitte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
sanktpetri schrieb vor 6 Minuten:

Jeder Wechsel hat Sturm besser gemacht. Koch war (wie auch Leitgeb  v. a. am Anfang) ziemlich überfordert (vielleicht ja auch verletzt), und mit Jantscher kam nach 10, 15 Minuten etwas Stabilität rein. Schrammel statt des sehr guten aber platten Trummer war auch gut, und Friese hat deutlich mehr bewegt als Balaj.  Aber ok, vielleicht hätte uns Shaba rausgerissen, oder hätten neue IVs oder ein anderer Goalie die Offensive gestärkt, diese Thesen kann ich leider nicht widerlegen.

Jeder Wechsel hat Sturm besser gemacht? Aha.

Durch die Verletzung von Gruber konnten die ihr Spiel einfach nicht mehr so aufziehen und haben keinen großen Druck mehr ausgeübt in Halbzeit 1. Kuen - Gruber waren in der Kombination 2 Nummern über unseren Kickern. In der zweiten Hälfte hatten sie ohnehin wieder genug Sitzer. Koch war um nichts schlechter wie 9 andere Sturm-Kicker, jedenfalls aber besser als Spendlhofer und Leitgeb. V.a. Leitgeb ist für mich unfassbar, wie sich der einfach so hängen lässt. Wenn dann noch dazu bei einem Rückstand die Einwechselung eines LV in Minute 80 Priorität hat, dann ist eh alles gesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Normalerweise müsste man ja fairerweise sagen, dass der Trainer auch nichts machen kann, wenn man aufgrund von Unkonzentriertheit nach 14 Minuten mit 0:2 hinten liegt. Bei El Maestro als Trainer ist das aber wohl nur eine billige Ausrede. Was wäre sonst zu erwarten gewesen? Torlos und fad bis zum Abpfiff und wenns ein Tor gegeben hätte, dann von Mattersburg.

Nach wie vor muss ich sagen, dass es mir ein Rätsel ist, wie eine menschliche Valium-Tablette (die hin und wieder auszuckt) eine Mannschaft erfolgreich als Cheftrainer führen soll. Die zart besaiteten User mögen mir die Ausdrucksweise bitte verzeihen, aber El Maestro kommt für mich rüber wie ein braver, in sich gekehrter Jugo-Hilfsarbeiter. 

Kreissl gehört leider abgelöst. Er selbst macht ja auch kein Geheimnis daraus, dass er die Arbeit nicht mehr aushält. Da wäre es wohl besser, wenn man jemanden für diese Position holt, dessen Einschätzungsvermögen nicht unter Überarbeitung leidet.

Zu Leitgeb nur folgendes: Wenn einer als Profifußballer locker die Chance hätte sich in der deutschen Bundesliga zu beweisen, sich aber damit zufrieden gibt Jahr für Jahr vor den minderbemittelten Dosen-Fans gegen sportlich unterlegene Gegner zu spielen, dann kann man sich ja denken, was das für ein Typ sein muss. Für Sturm jedenfalls der falsche. Die Regionalliga wäre für seinen Karriereausklang wohl die bessere Wahl. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ziemlich mauer Früjahrsstart. Ok gegen LASK kann man im Cup ausscheiden, die sind gut drauf. Haben ja gerade erst RBS geschlagen.

Aber zuhause gegen Mattersburg nach knapp 15 Minuten 2:0 hinten liegen, geht gar nicht. Frage mich warum es sich in der Abwehr noch nicht rumgesprochen hat, dass Gruber gegen Sturm immer besonders motiviert ist?


Hätten Hartberg und Austria gestern gepunktet bzw. voll gepunktet, wäre es schon sehr brenzlig mit dem OP.

Gegen Admira und die Violetten müssen nun 6 Punkte her, sonst dürfen wir wohl im unteren Playoff rumgründeln. Das wär bitter.

Edited by paytv23

Share this post


Link to post
Share on other sites
OoK_PS schrieb vor 1 Stunde:

NEM:
Alleine für die Auswechslung von Koch gehört er noch heute frei gestellt. Ich kann mich an keine vergleichbare Aktion erinnern, einfach unglaublich!
Abgesehen davon reicht sein Können offenbar nur für bessere Hobby-Ligen wie Slowakei und Bulgarien. Blöd (für ihn), dass in Österreich selbst Abstiegskandidaten dieses biedere, einfallslose System durchschauen und problemlos überwinden können

Du brauchst net glauben das sie in der Slowakei und Bulgarien schlechter sind als hier??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...