Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sign in to follow this  
Papa_Breitfuss

Ultras - gebt endgültig das Zepter ab

203 posts in this topic

Recommended Posts

Schön geschrieben, muss dir in vielen Punkten recht geben nur finde ich den englischen Support nicht schön. Auch finde ich den 90 minütigen gleichen schwafel Support nicht schön. Aber es wäre wie du sagst an der Zeit das eine neue Gruppe das Kommando übernimmt. So wie es jetzt ist kann es nicht weiter gehen die frage ist nur wie man das angehen will denn so einfach werden sich gewisse Gruppierungen nicht vertreiben lassen. Ich würd mir gerne wieder jemanden wünschen wie den Mini von früher. 

Edited by Da_Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da_Chris schrieb Gerade eben:

Schön geschrieben, muss dir in vielen Punkten recht geben nur finde ich den englischen Support nicht schön. Auch finde ich den 90 minütigen gleichen schwafel Support nicht schön.

Du nimmst mir die Schreibarbeit ab. Breiti bekommt daher auch nur ein 70%-like von mir. Gemischten, individuellen Support würd ich mir wünschen. Von allem was dabei, spontan u enthusiastisch soll er sein. Kein reines 90min ultra-lalala u kein rein britisches „come on you violet boys“ 27x pro spiel. 
 

AUSTRIA ist einfach mehr u „spezieller“ ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum verständnis: 

Das was da aufgeführt wird, ist nicht Ultra like. Ultras hat nichts mit Politik, Gewalt oder der gleichen zu tun. Da geht es darum die Mannschaft zu unterstützen und auch zum Teil für Charity Projekte zu spenden, etc.

Das was die Führung der Osttribüne macht, hat nichts mit Ultra zu tun und deshalb werden wir was das angeht von den Grünen nicht ernst genommen. 
 

Conclusio:

Ultras: Ja

Führungswechsel auf der Osttribüne (eventuell auch nur innerhalb der VF wenn sie es dann schaffen Ultras richtig zu machem): Ja!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Manni und seine starken Männer -die jahrelang zu ihrer vollsten Zufriedenheit auf der Ost agiert haben- sollten sich nächste Saison auf der Süd ein Abo kaufen. Von Gewicht und Alter her wäre es hoch an der Zeit. Morphiumpflaster braucht es dann auch keine mehr. Danke für alles was ihr für die Austria geleistet habt, aber es ist Zeit, den Platz für die Jugend frei zu machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Ultras alle in einen gemeinsamen Topf zu werfen, ist aber auch der falsche Ansatz. 

Eine Ultragruppe ist per sé unpolitisch und duldet keine Einflussnahme von links oder rechts. Dass die VF diesem Status nicht gerecht werden, ist für jeden, der sich mit unserer Szene beschäftigt, offensichtlich. VF ist, zumindest mit der Führungsetage und den Freunden, in meinen Augen kein Ultra-FC.

Die restlichen beiden Ultra-FC's KAI und FV geben sich im Stadion übrigens unpolitisch. An den Missständen beim Derby konnten sie mMn nichts ändern, weil man gegen VF/Ust/Bratislava/Brünn nichts ausrichten kann. Erstere befinden sich mMn in Geiselhaft, da man in einer Abgängigkeit steht und die Gäste ergo machen können, was sie willen. "Die Geister, ..."

Bezüglich Support ist einfach der Mittelweg gefragt. Mit diesem verwandelst du mit gut gefülltem Stadion und ansprechender Leistung am Feld das Horr in einen Hexenkessel.

Bestes Beispiel war die letztjährige Saisoneröffnung gegen Wacker Innsbruck. Da sind brutale Chants von oben heruntergekommen. Unten ist die Ultramaschinerie angelaufen und wenns oben laut wurde, ist es unten übernommen worden. 

Der Schlüssel war damals auch der Verzicht auf die Mikroanlage und ein anderer Capo. 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein vielleicht notwendiger Thread - auch wenn er sich inhaltlich mit ein paar anderen überschneidet.

Was man so auf der Nord hört von unserer unmittelbaren Nachbarn, wird dieser Stimmungsboykott einfach von niemanden positiv bewertet und zeigt einmal mehr dass es hier vielen um die Selbstdarstellung geht und nicht darum die Mannschaft zu unterstützen, die sich in den letzten Wochen wirklich verbessert gezeigt hat. 

Bei mehr Support wäre heute vielleicht nochmal ein Ruck durch die Mannschaft gegangen beim Stand von 1-1 

Aber es scheint ja wichtiger zu schweigen und die größenwahnsinnige Idee zu haben - auf Augenhöhe mit dem Vorstand zu sein bzw. Ansprüche zu stellen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
sammy1981 schrieb vor 1 Minute:

Ein vielleicht notwendiger Thread - auch wenn er sich inhaltlich mit ein paar anderen überschneidet.

Was man so auf der Nord hört von unserer unmittelbaren Nachbarn, wird dieser Stimmungsboykott einfach von niemanden positiv bewertet und zeigt einmal mehr dass es hier vielen um die Selbstdarstellung geht und nicht darum die Mannschaft zu unterstützen, die sich in den letzten Wochen wirklich verbessert gezeigt hat. 

Bei mehr Support wäre heute vielleicht nochmal ein Ruck durch die Mannschaft gegangen beim Stand von 1-1 

Aber es scheint ja wichtiger zu schweigen und die größenwahnsinnige Idee zu haben - auf Augenhöhe mit dem Vorstand zu sein bzw. Ansprüche zu stellen....

Der beste Ruck nützt nix wenn der Tank leer ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb Gerade eben:

Der beste Ruck nützt nix wenn der Tank leer ist. 

Grad wenn der support stimmt und das stadion "brennt" bekommen die Spieler am Feld nochmal einen Schub. Hab ich schon oft genug miterlebt.. 

Selbst auf der West beschweren sich die Leute die anwesend sind über die Szene weil sie schweigen trotz guter Leistung. Meiner Meinung nach ist/war mani und seine Truppe viel zu lang an der Macht. Auch das Eröffnungsspiel gegen innsbruck hat man gesehen was möglich wäre.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Menor schrieb vor 3 Minuten:

Der beste Ruck nützt nix wenn der Tank leer ist. 

Ja, die Mannschaft war konditionell am Ende -. jedoch glaub ich dass die letzten paar % - einfach den letzten wichtigen Meter/Schritt einfach noch kommen kann, wenn das ganze Stadion das Team pusht . haben die Spieler ja nicht nur einmal in der Vergangenheit bestätigt. 

Und wir hatten diese legendären Spiele schon, wo das Stadion gestanden ist und die Mannschaft noch zum Sieg gepusht hat.  

Edited by sammy1981

Share this post


Link to post
Share on other sites
sammy1981 schrieb vor 1 Minute:

Ja, die Mannschaft war konditionell am Ende -. jedoch glaub ich dass die letzten paar % - einfach den letzten wichtigen Meter/Schritt einfach noch kommen kann, wenn das ganze Stadion das Team pusht . haben die Spieler ja n echt nur einmal in der Vergangenheit bestätigt. 

Und wir hatten diese legendären Spiele schon, wo das Stadion gestanden ist und die Mannschaft noch zum Sieg gepusht hat.  

Das stimmt natürlich dass es sowas gibt und wir es schon einige Male miterlebt oder sogar mitgewirkt haben. Nur waren da GA z andere Mannschaften am Werk und keine die nur Kraft für 50-60 Minuten hat. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da_Chris schrieb vor 10 Stunden:

Schön geschrieben, muss dir in vielen Punkten recht geben nur finde ich den englischen Support nicht schön. 

Gut, wer auch immer schön findet, in jedem Stadion die gleichen Schlaflieder zu hören. Aber in erster Linie gehts darum, dass dieser "Szene" der Verein Scheissegal ist, es geht nur um eigene Befindlichkeiten, was jetzt vielfach bewiesen wurde - und das ist die eigentliche Farce. 

Edited by behave yourself

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...