Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
casual1908

AZ - Europa League 1/16 Finale-Rahmenthread

542 posts in this topic

Recommended Posts

penelopes schrieb vor 15 Minuten:

Haha, der Satz kommt fast jede Woche hier vor. 

Ja eh, jetzt gehts aber um ein und denselben Fehler, der auch bei den sonst so kritiklosen Facebookfans einen Shitstorm ausgelöst hat. Den wird man hoffentlich nicht in einer Woche nochmal machen. Hoffentlich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
cw95 schrieb Gerade eben:

Ja eh, jetzt gehts aber um ein und denselben Fehler, der auch bei den sonst so kritiklosen Facebookfans einen Shitstorm ausgelöst hat. Den wird man hoffentlich nicht in einer Woche nochmal machen. Hoffentlich. 

Macht ja faktisch keinen Unterschied mehr. Es sind aktuell so oder so zu wenig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Athletiker schrieb vor 5 Minuten:

Macht ja faktisch keinen Unterschied mehr. Es sind aktuell so oder so zu wenig.

Stimmt auch, aber wenn Karten zurückgehn, dann wärs schon wichtig, transparent zu kommuniziern wann die kommen, damit die betroffenen Leute zumindest noch die Chance haben vorm Machsport zu campen um an Karten zu kommen :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@cw95 wie schon mal von mir erwähnt, könnte man auch übrige Kontingente der FC's hier an aktive User an den Mann bringen, wo man auch weiß, dass diese des öfteren wo anzutreffen sind. Dass vermutlich 200-300 ohne Karten bleiben werden lässt sich nicht verhindern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der LASK hat sich hier seinen Fans gegenüber wiedermal äußerst ungeschickt verhalten.... Dennoch musste ich bei ein paar FB Beschwerde Einträgen sowie persönlichen Nachrichten an mich schmunzeln. Natürlich gabs Zeiten wo man froh gewesen wäre so viele Leute wie jetzt nach Alkmaar wollen bei einem Heimspiel zu haben. Irgendwo vergönn ichs ein paar so glory hunter trotzdem das sie nun ohne Ticket dastehen. Das ist keine pure Gehässigkeit und mir ist schon klar das nicht jeder immer zeit hat international wie national am start zu sein. Aber die ganzen Clowns die du maximal gg rapid siehst die meinen jetzt  irgendwelche Rechte zu haben weil sie mal am Erfolgskuchen mitnaschen wollen und vlt schon flug u hotel gebucht haben die sollen scheissen gehen. Vlt unterm jahr mal etwas mehr LASK interesse zeigen als ein bwt trikot zu kaufen oder halt einfach akzeptieren wenn man dann nicht dabei sein kann. 

Die andere Seite ist natürlich das sich jeder hanswurst in den Fanflieger sitzen kann und somit wieder einiges an Gemüse anwend sein wird. Ich weiss ich lass hier ab und zu alles so aussehen als wärs nur einem kleinen elitären kreis erlaubt auswärts zu fahren das ist aber keinesfalls so gemeint. Ich kann nur die Empörung einiger kasperl die sich sonst einen scheiss um den LASK scheren nicht nachvollziehen. 

 

Hoffe alle die die sonst oft dabei sind u waren kommen noch irgendwie an tickets. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
casual1908 schrieb vor 13 Minuten:

@cw95 wie schon mal von mir erwähnt, könnte man auch übrige Kontingente der FC's hier an aktive User an den Mann bringen, wo man auch weiß, dass diese des öfteren wo anzutreffen sind. Dass vermutlich 200-300 ohne Karten bleiben werden lässt sich nicht verhindern. 

Siehe PN. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
casual1908 schrieb vor 11 Stunden:

Es war auch nicht zu erwarten, dass der Run auf die Tickets so enorm sein wird. In Basel waren zwar annähernd 1000 Personen, war von der Anreise auch um einiges kürzer und in der Urlaubsphase. Ich würde versuchen ein holländisches Online Konto anzulegen und über diesen Weg probieren, an Karten zu kommen. Des weiteren gibt es hier doch einige User die Fanclubs angehören und dem ein oder anderen User möglicherweise Karten besorgen können, falls Restbestände verfügbar sind. 

Aber wie so oft beim LASK in letzter Zeit ist derjenige im Vorteil, der sich kurzfristig für einen Besuch entscheidet. Die Option für 259€ nach Amsterdam zu gelangen ist äußerst fair. Mit der Sicherheit auch ein Ticket zu erhalten, werden dieses Angebot nun doch einige kurzfristig wahrnehmen. 

Vielleicht gelingt dem LASK, dass Alkmaar weitere Tickets zu Verfügung stellt, meines Wissens nach verfügt der Auswärtssektor über eine höhere Kapazität. 

Mit Bunq kommt man an ein holländisches Konto mit holländischer IBAN und kann Karten für die anderen Sektoren ergattern. 

Edit: auch ohne Abo. 

Edited by Slin

Share this post


Link to post
Share on other sites
casual1908 schrieb vor 6 Minuten:

Hast du es selbst probiert? 

Ich habe einen Spezl aus Amsterdam mit dem Kauf beauftragt, der definitiv kein Alkmaar Abo hat. Er hat mir 2 Tickets für Sektor M um jeweils  20€ geschickt. Meiner Meinung nach scheiterts nur an der NL IBAN. Warte gerade auf die Verifizierung meines Bunq Accounts und teste das dann gerne.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Slin schrieb vor 58 Minuten:

 Warte gerade auf die Verifizierung meines Bunq Accounts und teste das dann gerne.  

bitte dann gleich berichten ob es geklappt hat, damit würdest du vielen helfen, die jetzt ohne karten dastehen. weiß man, wie weit der verkauf der (heim)-tickets in alkmaar bereits fortgeschritten ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
sturmhaubenfetischist schrieb vor 2 Minuten:

bitte dann gleich berichten ob es geklappt hat, damit würdest du vielen helfen, die jetzt ohne karten dastehen. weiß man, wie weit der verkauf der (heim)-tickets in alkmaar bereits fortgeschritten ist?

Hab gestern mal reingeschaut. Da warn im.nebensektor noch 200 Plätze frei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry für meine Fake News gestern 

So geht's dass man Karten für neben den Away kauft:

1. Bunq gratis Konto erstellen und verifizieren mittels Führerschein 

2. AZ Ticketshop Account erstellen 

3. Mit dem bunq Konto den AZ Account verifizieren 

4. Pro Konto kann man 4 neutrale Karten kaufen

 

 

Man bekommt [email protected] Tickets 

 

So und jetzt Sektor M voll machen und alle nach Alkmaar :support:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man das Geschehene - als Zwischenbilanz - zusammenfasst, kann man sagen es ist bisher sehr unglücklich verlaufen.

Dass die Fanclubs (und Allesfahrer) ein bestimmtes Kontingent zugewiesen bekommen ist vollkommen korrekt. Der Fanflieger, für den nun viele Tickets reserviert sind, war so nicht angekündigt/absehbar/buchbar. Und somit haben viele Leute, denen der LASK und das Spiel sehr wichtig ist, bereits frühzeitig individuell ihre Reisen organisiert.

Ein Freund von mir hat mich vor der Flug- und Hotelbuchung gefragt, ob wir nicht noch warten sollten bis dass wir ein Auswärtsticket für das Spiel in Händen halten. Ich habe gesagt, ich sehe da kein Problem. Der LASK hat klar kommuniziert, dass der Verkauf am 21.01. um 9 Uhr bei Machsport startet. Und wir haben das schon organisiert, dass genau zu diesem Zeitpunkt jemand dort sein kann. 

Gestern hat mich dann derjenige um 12.00 Uhr informiert, dass es um 13.00 Uhr losgeht. Um 15.30 Uhr konnte ich - als erster aus unserer Gruppe - bei Machsport sein. Und da hat jemand vor meiner Nase die letzten 10 Tickets gekauft.

Mittlerweile ist durch cw95 und Schlauch schon etwas klarer geworden wie es dazu gekommen ist. Jedenfalls ist da ein schwerwiegender Fehler passiert. Ich denke mir auch manchmal meinen Teil. Aber ich bin keiner, der sich bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit über die LASK-Organisation aufregt. Es fehlt da auch noch klar an „internationaler Erfahrung“. Aber meine Frau hat gesagt, sie hat mich gestern das erste Mal in 14 Jahren so richtig über den LASK schimpfen gehört ;-)

Der LASK hat - streng genommen - jetzt nicht nur das Problem, dass er nicht nur die oft gescholtenen Gloryhunter (und zukünftig wichtigen „Neukunden“) verärgert, sondern auch viele langjährige, treue Fans. Der kurzfristig verschobene Verkaufsstart macht den LASK für die oben beschrieben Fälle (streng genommen und theoretisch) auch schadenersatzpflichtig.

Ich denke das ist dem LASK auch bewusst - und jetzt bin ich gespannt ob/was da jetzt noch kommt. Wenn ich dort verantwortlich wäre würde ich kurzfristig den Verkauf für den (gut gemeinten) Fanflieger stoppen und die Tickets den Leuten anbieten, die schon eine Reise gebucht haben und ohne Tickets dastehen. Wenn der LASK von Alkmaar noch mehr Tickets bekommt, kann man auch den Fanflieger (mit einigen „Neukunden“) füllen. Wenn es keine zusätzlichen Tickets gibt, bleiben ein paar Plätze im Flieger frei - aber das fällt dann in die Kategorie Schadensminimierung.

Was ich jedenfalls abschließend noch als jemand, der im Moment ohne Tickets dasteht, sagen möchte: Ich finde es sehr beeindruckend, wie sehr die langjährigen LASK-Fans aktuell versuchen sich gegenseitig zu helfen. #gemeinsamsindwirlask ist ein schöner Spruch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
GH78 schrieb vor 12 Minuten:

Wenn man das Geschehene - als Zwischenbilanz - zusammenfasst, kann man sagen es ist bisher sehr unglücklich verlaufen.

Dass die Fanclubs (und Allesfahrer) ein bestimmtes Kontingent zugewiesen bekommen ist vollkommen korrekt. Der Fanflieger, für den nun viele Tickets reserviert sind, war so nicht angekündigt/absehbar/buchbar. Und somit haben viele Leute, denen der LASK und das Spiel sehr wichtig ist, bereits frühzeitig individuell ihre Reisen organisiert.

Ein Freund von mir hat mich vor der Flug- und Hotelbuchung gefragt, ob wir nicht noch warten sollten bis dass wir ein Auswärtsticket für das Spiel in Händen halten. Ich habe gesagt, ich sehe da kein Problem. Der LASK hat klar kommuniziert, dass der Verkauf am 21.01. um 9 Uhr bei Machsport startet. Und wir haben das schon organisiert, dass genau zu diesem Zeitpunkt jemand dort sein kann. 

Gestern hat mich dann derjenige um 12.00 Uhr informiert, dass es um 13.00 Uhr losgeht. Um 15.30 Uhr konnte ich - als erster aus unserer Gruppe - bei Machsport sein. Und da hat jemand vor meiner Nase die letzten 10 Tickets gekauft.

Mittlerweile ist durch cw95 und Schlauch schon etwas klarer geworden wie es dazu gekommen ist. Jedenfalls ist da ein schwerwiegender Fehler passiert. Ich denke mir auch manchmal meinen Teil. Aber ich bin keiner, der sich bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit über die LASK-Organisation aufregt. Es fehlt da auch noch klar an „internationaler Erfahrung“. Aber meine Frau hat gesagt, sie hat mich gestern das erste Mal in 14 Jahren so richtig über den LASK schimpfen gehört ;-)

Der LASK hat - streng genommen - jetzt nicht nur das Problem, dass er nicht nur die oft gescholtenen Gloryhunter (und zukünftig wichtigen „Neukunden“) verärgert, sondern auch viele langjährige, treue Fans. Der kurzfristig verschobene Verkaufsstart macht den LASK für die oben beschrieben Fälle (streng genommen und theoretisch) auch schadenersatzpflichtig.

Ich denke das ist dem LASK auch bewusst - und jetzt bin ich gespannt ob/was da jetzt noch kommt. Wenn ich dort verantwortlich wäre würde ich kurzfristig den Verkauf für den (gut gemeinten) Fanflieger stoppen und die Tickets den Leuten anbieten, die schon eine Reise gebucht haben und ohne Tickets dastehen. Wenn der LASK von Alkmaar noch mehr Tickets bekommt, kann man auch den Fanflieger (mit einigen „Neukunden“) füllen. Wenn es keine zusätzlichen Tickets gibt, bleiben ein paar Plätze im Flieger frei - aber das fällt dann in die Kategorie Schadensminimierung.

Was ich jedenfalls abschließend noch als jemand, der im Moment ohne Tickets dasteht, sagen möchte: Ich finde es sehr beeindruckend, wie sehr die langjährigen LASK-Fans aktuell versuchen sich gegenseitig zu helfen. #gemeinsamsindwirlask ist ein schöner Spruch. 

Nein werden sie nicht. 

Edited by Der Athletiker

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...