Jump to content
aXXit

WSG Swarovski Tirol - FC Red Bull Salzburg

358 posts in this topic

Recommended Posts

AlexRodriguez schrieb vor 2 Stunden:

Ein Westderby der neueren Sorte - haben wir schon mal gegen Wattens in der Bundesliga gespielt?

In der Bundesliga nicht, aber in der Nationalliga: 1968 Herbst: Austria Salzburg-Wattens 1:1, 1969 Frühjahr: Wattens-Austria S. wieder 1:1, 1969 Herbst: Wattens-Austria S. 0:1, 1970 Frühjahr: Austria S.-Wattens 2:3, 1970 Herbst: Wattens-Austria S. 0:1 (mit 4000 Salzburger Schlachtenbummlern, von sowas können wir heutzutage nur träumen), 1971 Frühjahr: Austria S.-Wattens 2:2.

Quelle: Krawagna / Kastler, Austria Salzburg, 50 Jahre in Schlaglichtern, Geschichte & Geschichten, 1933-1983.

Dann wurden Wattens und Wacker fusioniert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun also gegen den Aufsteiger Swarovski Tirol Milch Wacker Wattens Innsbruck! 

Motivierter Aufsteiger der durchaus seine Stärken hat. Mit einer konzentrierten Leistung sollte da aber eigentlich nix passieren. 

Weis man ob Grgic gegen uns schon wieder auflaufen kann? Bzw. wieso der gegen Sturm nicht gespielt hat? Ohne den war die WSG schon eine Nummer schlechter. (lt. diesem Kurier Artikel anscheinend nicht, kann natürlich auch nur ne taktische Aussage sein: https://kurier.at/sport/fussball/tirol-coach-silberberger-diese-woche-kann-schmerzhaft-werden/400587419 ) 

Diesmal hab ich Aufstellungstechnisch eigentlich nur 2 wirkliche Wünsche:

Eine IV mit Wöber/Vallci und Farkas auf rechts. Gegen das schnelle Umschaltspiel der Wattener braucht es SCHNELLE Spieler... daher Farkas und Vallci. Denke Hwangland wird sowieso gesetzt sein und beim Rest mache ich mir auch keine Sorgen - egal wen JM bringt.

 

Edited by Aphox

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aphox schrieb vor 29 Minuten:

Diesmal hab ich Aufstellungstechnisch eigentlich nur 2 wirkliche Wünsche:

Eine IV mit Wöber/Vallci und Farkas auf rechts. Gegen das schnelle Umschaltspiel der Wattener braucht es SCHNELLE Spieler... daher Farkas und Vallci. Denke Hwangland wird sowieso gesetzt sein und beim Rest mache ich mir auch keine Sorgen - egal wen JM bringt.

Ich hätte gerne Prevljak in der letzten halben Stunde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

CornO schrieb vor 6 Minuten:

Ich hätte gerne Prevljak in der letzten halben Stunde.

Wenn bis dahin schon alles durch ist, von mir aus :) 

Wobei ich mir gegen erschöpfte Wattener auch Koita bzw. Daka gut vorstellen könnte. Die haben ja am Ende gegen die Admira auch noch mal ordentlich Tempo und Leben in die Partie reingebracht.

Ich kann mir einfach Smail im System von JM nicht so wirklich vorstellen. Aber er darf mich gern eines Besseren belehren. 

Edited by Aphox

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einsteiger schrieb vor 12 Minuten:

Wäre mit einem Unentschieden zufrieden.

Wenn es nach 90 Minuten hartem Kampf und 100%igen Einsatz aller unserer Spieler X ausgeht, könnte ich wohl damit leben. Aber zufrieden wär ich trotzdem nicht. :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...