Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Billie

Real Madrid Club de Fútbol 2019/20

83 posts in this topic

Recommended Posts

Real Madrid Club de Fútbol

 

photo-7900.jpg

Spitznamen: Merengues, Blancos, die Königlichen, das weiße Ballett
Gegründet am 6. März 1902
Stadion: Santiago Bernabéu (80. 354) - Avenida de Concha Espina 1, 28036 Madrid
Präsident: Florentino Pérez 
Homepage: http://www.realmadrid.com

Trainerteam und sportliche Leiter:

Trainer: Zinédine Zidane _Frankreich_

Erfolge:


International
13 Erfolge im Europapokal der Landesmeister bzw. der Champions League: 
1955/56, 1956/57, 1957/58, 1958/59, 1959/60, 1965/66, 1997/98, 1999/00, 2001/02, 2013/14, 2015/16, 2016/2017, 2017/2018

2 Erfolge im UEFA Cup: 
1984/85
1985/86

5 Erfolge im Weltpokal:
1960, 1998, 2002, 2017, 2018

2 Erfolge in der Copa Latina:
1955, 1957

National:
32 Meistertitel:

1931/32, 1932/33, 1953/54, 1954/55, 1956/57, 1957/58, 1960/61, 1961/62, 1962/63, 1963/64, 1964/65, 1966/67, 1967/68, 1968/69, 1971/72, 1974/75, 1975/76, 1977/78, 1978/79, 1979/80, 1985/86, 1986/87, 1987/88, 1988/89, 1989/90, 1994/95, 1996/97, 2000/01, 2002/03, 2006/07, 2007/08, 2011/2012, 2016/2017

19 Erfolge im spanischen Pokal: 
1904/05, 1905/06, 1906/07, 1907/08, 1916/17, 1933/34, 1935/36, 1945/46, 1946/47, 1961/62, 1969/70, 1973/74, 1974/75, 1979/80, 1981/82, 1988/89, 1992/93, 2010/11, 2013/14

Erfolge im spanischen Supercup: 
1988, 1989, 1990, 1993, 1997, 2001, 2003, 2008, 2012, 2017

 

Zugänge:

Eden Hazard _Belgien_ (FC Chelsea) - 100 Mio.

Luka Jović _Serbien_ (Eintracht Frankfurt) - 60 Mio.

Éder Militão _Brasilien_ (FC Porto) - 50 Mio.

Ferland Mendy _Frankreich_ (Olympique Lyon) - 48 Mio.

Rodrygo _Brasilien_  (FC Santos) - 45 Mio.

Takefusa Kubo _Japan_ (FC Toyko) - ablösefrei

 

Abgänge:

Mateo Kovačić _Kroatien_ (FC Chelsea) - 45 Mio.

Marcos Llorente _Spanien_ (Atlético Madrid) - 30 Mio.

Raúl de Tomás _Spanien_ (Benfica) - 20 Mio.

Theo Hernández _Frankreich_ (AC Milan) - 20 Mio.

Dani Ceballos _Spanien_ (Arsenal FC) - Leihe

Jesús Vallejo _Spanien_ (Wolverhampton) - Leihe

Sergio Reguilón _Spanien_ (FC Sevilla) - Leihe

Borja Mayoral _Spanien_ (UD Levante) - Leihe

Martin Ödegaard _Norwegen_ (Real Sociedad) - Leihe

Luca Zidane _Frankreich_ (Racing Santander) - Leihe

Javi Sánchez _Spanien_ (Real Valladolid) - Leihe

Jorge de Frutos _Spanien_ (Real Valladolid) - Leihe

 

Startelf:

 

Hazard - Benzema - Isco

Kroos - Modrić

Casemiro

Marcelo - Ramos (c) - Varane - Carvajal

Courtois

 

Kader:

 

Vinícius/Rodrygo - Jović/Mariano - Bale/Asensio/Vázquez/Brahim

Isco - James/Kubo

Valverde

Mendy - Nacho - Militão - Odriozola

Navas/Lunin

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Nach der titellosen und spielerisch äußerst schwachen vergangenen Saison will man bei Real Madrid heuer alles daran setzen, sich national wie in der Champions League mit Titelgewinnen zurückzumelden. Zinédine Zidane hat freie Hand bei der Kadergestaltung bekommen und u.a. seinen Wunschspieler Eden Hazard an die Concha Espina lotsen können. Die Transferausgaben in diesem Sommer sind die höchsten seit Jahren, ein Kaderumbruch wurde eingeleitet.

James wird ziemlich sicher noch gehen, hinter Bale steht nach wie vor ein großes Fragezeichen. Der Waliser und Trainer Zidane haben bekanntermaßen ein unterkühltes Verhältnis, doch Marco Asensios schwere Knieverletzung könnte vorerst den Verbleib Bales bedeuten.

An der Transferfront wird Real Madrid wohl noch einmal aktiv werden, Donny Van de Beek _Niederlande_ (22) von Ajax soll ante portas stehen und den alternden Luka Modrić entlasten, welcher ein ähnlicher Spielertypus ist.

Eine der größten Kaderbaustellen ist das defensive Mittelfeld. Hier hat man mit Casemiro einen Topmann, dahinter sieht es jedoch finster aus. Mit Llorente hat man den einzigen "echten" DM-Ersatz abgegeben und keinen Ersatz geholt. Sollte der Brasilianer ausfallen, kann man in Sachen Kampfkraft und Zweikampfstärke keinen annähernd so guten defensiven Mittelfeldmann aufbieten.

Viel wird von Neuerwerbung Hazard abhängen. Letzte Saison war das größte Manko Real Madrids, die offensive Lücke, die Cristiano Ronaldo hinterlassen hat, nicht geschlossen zu haben. Gareth Bale war in dieser Hinsicht eine herbe Enttäuschung, nun soll der belgische Superstar für die nötigen Tore und Assists sorgen. Mit Luka Jović soll ein äußerst talentierter Stürmer als Benzema-Nachfolger aufgebaut werden, der die nötige Qualität besitzt, den Franzosen bereits heuer adäquat ersetzen zu können.

Edited by Billie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Billie schrieb am 4.8.2019 um 16:20 :

@Calleti: Ich hoffe, der Startpost ist in deinem Sinne. Falls ich noch etwas hinzufügen/ändern soll, gib Bescheid.

perfekt, danke nochmals. einzig deine stammelf gefällt mir nicht, hoffentlich wird bald dafür gesorgt dass wir die noch ändern können :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
rahzel schrieb vor 10 Minuten:

Was haltet ihr vom potentiellen Neuzugang van de Beek? 

Bin zwar bekanntermaßen :davinci: kein Real-Fan, aber mir würd's zB nicht wirklich gefallen, wenn ihr ihn holt.
Könnt ich mir zB bei uns auch vorstellen, wenn man Spieler wie Rakitic/Vidal zB noch abgibt. V.a. wenn man mal ohne Suarez spielt.

Also an Real-Stelle würd ich fix eher 150 für Eriksen + Van de Beek auslegen, als die Summe einem Pogba hinterherzuschmeißen.

Kann natürlich auch wie ein Davy Klaassen, der auch immer Top-Statistiken bei Ajax hatte, enden, aber denke, der Junge hat viel mehr Potential.
Wär mMn aber am besten in einem 4-3-3/4-2-3-1 aufgehoben, da er doch auch sehr gerne mit in die Spitze geht.
Weiß nicht, ob er zB ein einem 4-2-2-2, welches ja tendenziell bei euch heuer öfter zu sehen sein wird, im Zentrum ideal aufgehoben wär.

Da ihr neben Benzema/Jovic auch weitere Spieler (v.a. mit Spielern wie Hazard) benötigt, die für Tore sorgen, würd das mMn schon Sinn machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jorly schrieb vor 52 Minuten:

Bin zwar bekanntermaßen :davinci: kein Real-Fan, aber mir würd's zB nicht wirklich gefallen, wenn ihr ihn holt.
Könnt ich mir zB bei uns auch vorstellen, wenn man Spieler wie Rakitic/Vidal zB noch abgibt. V.a. wenn man mal ohne Suarez spielt.

Also an Real-Stelle würd ich fix eher 150 für Eriksen + Van de Beek auslegen, als die Summe einem Pogba hinterherzuschmeißen.

Kann natürlich auch wie ein Davy Klaassen, der auch immer Top-Statistiken bei Ajax hatte, enden, aber denke, der Junge hat viel mehr Potential.
Wär mMn aber am besten in einem 4-3-3/4-2-3-1 aufgehoben, da er doch auch sehr gerne mit in die Spitze geht.
Weiß nicht, ob er zB ein einem 4-2-2-2, welches ja tendenziell bei euch heuer öfter zu sehen sein wird, im Zentrum ideal aufgehoben wär.

Da ihr neben Benzema/Jovic auch weitere Spieler (v.a. mit Spielern wie Hazard) benötigt, die für Tore sorgen, würd das mMn schon Sinn machen.

Interessant, dass ihr ihn beide gut findet! Ich zum Beispiel habe bei ihm das Gefühl wie damals bei Huntelaar. Passt irgendwie nicht zu dem Club. 

Ich bin aber grundsätzlich kein Fan von Mittelfeldspielern, die in die Spitze laufen. Ich finde das Mittelfeld ist der wichtigste Teil einer Mannschaft und da will ich einen guten Sechser und zwei extrem ballsichere, technisch hervorragende Mittelfeldspieler, von denen im besten Fall einer dribbeln und mit dem Ball laufen kann (Iniesta/Prime Modric/Thiago Alcantara) und der andere ein unfassbares Spielverständnis und Passspiel hat. (Richtung Xavi oder etwas anders Kroos)

Ich hätte viel lieber James noch eine faire Chance gegeben als vdB zu verpflichten. Unter Heynckes hat er überragend gespielt. 

Edited by rahzel

Share this post


Link to post
Share on other sites
rahzel schrieb vor 14 Stunden:

Was haltet ihr vom potentiellen Neuzugang van de Beek? 

Wäre ein absoluter Top Kauf!

 

rahzel schrieb vor 13 Stunden:

Ich bin aber grundsätzlich kein Fan von Mittelfeldspielern, die in die Spitze laufen. Ich finde das Mittelfeld ist der wichtigste Teil einer Mannschaft und da will ich einen guten Sechser und zwei extrem ballsichere, technisch hervorragende Mittelfeldspieler, von denen im besten Fall einer dribbeln und mit dem Ball laufen kann (Iniesta/Prime Modric/Thiago Alcantara) und der andere ein unfassbares Spielverständnis und Passspiel hat. (Richtung Xavi oder etwas anders Kroos)

Seh ich in unserem Fall überhaupt nicht so.
Wir werden diese Saison denke (hoffe) ich vom 4-3-3 weggehen und eher in einem 4-4-2 bzw. 4-4-1-1 spielen und dann ist ein Spieler wie VdB schon sehr gut zu gebrauchen. Dann würde unser Offensivspiel endlich mehr Varianten bekommen als nur Stur über die Flügel reinflanken oder auf eine Einzelaktion zu hoffen. Denke schon das VdB mit Benz als Hängende Spitze z.b. sehr gut harmonieren könnte.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original-System schrieb vor 33 Minuten:

Wäre ein absoluter Top Kauf!

 

Seh ich in unserem Fall überhaupt nicht so.
Wir werden diese Saison denke (hoffe) ich vom 4-3-3 weggehen und eher in einem 4-4-2 bzw. 4-4-1-1 spielen und dann ist ein Spieler wie VdB schon sehr gut zu gebrauchen. Dann würde unser Offensivspiel endlich mehr Varianten bekommen als nur Stur über die Flügel reinflanken oder auf eine Einzelaktion zu hoffen. Denke schon das VdB mit Benz als Hängende Spitze z.b. sehr gut harmonieren könnte.

 

Ich gebe dir Recht, dass es für unser Offensivspiel gut wäre, noch einen zu haben, der Tore schießen kann und Benz ein bisschen in der Spitze hilft. Vor allem weil Hazard eher kreativ als Torschütze ist. Es ist nur nicht die Richtung, in die ich diesen Sommer bei der Kaderplanung gegangen wäre. 

Ceballos :love:

Edited by rahzel

Share this post


Link to post
Share on other sites
rahzel schrieb vor 15 Stunden:

Interessant, dass ihr ihn beide gut findet! Ich zum Beispiel habe bei ihm das Gefühl wie damals bei Huntelaar. Passt irgendwie nicht zu dem Club. 

Ich bin aber grundsätzlich kein Fan von Mittelfeldspielern, die in die Spitze laufen. Ich finde das Mittelfeld ist der wichtigste Teil einer Mannschaft und da will ich einen guten Sechser und zwei extrem ballsichere, technisch hervorragende Mittelfeldspieler, von denen im besten Fall einer dribbeln und mit dem Ball laufen kann (Iniesta/Prime Modric/Thiago Alcantara) und der andere ein unfassbares Spielverständnis und Passspiel hat. (Richtung Xavi oder etwas anders Kroos)

Ich hätte viel lieber James noch eine faire Chance gegeben als vdB zu verpflichten. Unter Heynckes hat er überragend gespielt. 

bis auf den letzten absatz vollste zustimmung. prinzipiell mag ich james (großartiger spieler) aber mmn gibt's nach wie vor keine position für ihn. 

ich bin auch fan vom 433 und würde davon nur in den seltensten fällen abrücken. deswegen tu ich mir mit spielern wie zb isco schwer, weil die mmn nicht reinpassen. passt ein eriksen da rein? bezweifel ich auch eher, aber habe ihn zu wenig gesehen um das einschätzen zu können. 

mir hat vdb zwar bei seinen cl auftritten (mehr habe ich nicht gesehen) sehr gut gefallen, aber das kann zum teil auch dem flow der gesamten mannschaft geschuldet sein. 

und - aber das ist natürlich keine qualifizierte aussage - außerdem hab ich bei "solchen" ligen immer etwas bauchweh (ähnlich portugal, aber auch noch immer etwas bei frankreich), da gibt's aber neben den negativen beispielen auch genug positive. 

mindestens im mittelfeld wird man aber noch was tun müssen, je nach system von zidane brauchts eigentlich 1-2 neuzugänge, befürchte ich. casemiro ist momentan unersetzlich und kroos/modric haben auch keine adäquaten backups und v.a.modric braucht einen "nachfolger". dazu hat man das riesen problem am rechten flügel. 

im sturmzentrum heißts wieder auf einen unbreakable benz zu hoffen und dass jovic seine leistungen von frankfurt bestätigen kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Calleti schrieb vor 6 Minuten:

mindestens im mittelfeld wird man aber noch was tun müssen, je nach system von zidane brauchts eigentlich 1-2 neuzugänge, befürchte ich. casemiro ist momentan unersetzlich und kroos/modric haben auch keine adäquaten backups und v.a.modric braucht einen "nachfolger". dazu hat man das riesen problem am rechten flügel. 

Alleine wenn man sich den Kader gegen Salzburg heute anschaut muss man sich auf den Kopf greifen...
Vier Mittelfeldspieler sind dabei und mit dem geschonten Modric sinds 5 ...
Mit 5 MF in eine Saison zu starten is schon sehr sehr hart...

 

Calleti schrieb vor 8 Minuten:

im sturmzentrum heißts wieder auf einen unbreakable benz zu hoffen und dass jovic seine leistungen von frankfurt bestätigen kann. 

Im Sturm hoff ich auch auf Jovic bzw. hamma mit Rodrygo ja jz auch einen zweiten der Stürmer spielen kann.
Benz würd ich lieber als Hängende Spitze bzw. fast schon vorgeschobener 10er sehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Calleti schrieb vor 1 Stunde:

bis auf den letzten absatz vollste zustimmung. prinzipiell mag ich james (großartiger spieler) aber mmn gibt's nach wie vor keine position für ihn. 

ich bin auch fan vom 433 und würde davon nur in den seltensten fällen abrücken. deswegen tu ich mir mit spielern wie zb isco schwer, weil die mmn nicht reinpassen. passt ein eriksen da rein? bezweifel ich auch eher, aber habe ihn zu wenig gesehen um das einschätzen zu können. 

mir hat vdb zwar bei seinen cl auftritten (mehr habe ich nicht gesehen) sehr gut gefallen, aber das kann zum teil auch dem flow der gesamten mannschaft geschuldet sein. 

und - aber das ist natürlich keine qualifizierte aussage - außerdem hab ich bei "solchen" ligen immer etwas bauchweh (ähnlich portugal, aber auch noch immer etwas bei frankreich), da gibt's aber neben den negativen beispielen auch genug positive. 

mindestens im mittelfeld wird man aber noch was tun müssen, je nach system von zidane brauchts eigentlich 1-2 neuzugänge, befürchte ich. casemiro ist momentan unersetzlich und kroos/modric haben auch keine adäquaten backups und v.a.modric braucht einen "nachfolger". dazu hat man das riesen problem am rechten flügel. 

im sturmzentrum heißts wieder auf einen unbreakable benz zu hoffen und dass jovic seine leistungen von frankfurt bestätigen kann. 

Richtig, James passt eigentlich auch nicht ins 4-3-3, aber unter Heynckes hat er die Rolle gut gespielt z.B. auch auswärts im Bernabeu für die Bayern, wenn ich mich richtig erinnere. Ich würde ihm sowohl im ZM als auch im OM eher eine Chance geben als vdB zu holen. 

Finds für heute übrigens auch bedenklich, dass Bale nicht im Kader ist. Wenn man keinen Abnehmer findet, dann kann man wenigstens versuchen, das Beste aus der Situation rauszuholen, vor allem wenn man bedenkt, dass der rechte Flügel eine richtige Baustelle darstellt. 

Edited by rahzel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original-System schrieb vor 1 Stunde:

Alleine wenn man sich den Kader gegen Salzburg heute anschaut muss man sich auf den Kopf greifen...
Vier Mittelfeldspieler sind dabei und mit dem geschonten Modric sinds 5 ...
Mit 5 MF in eine Saison zu starten is schon sehr sehr hart.

Dafür habt ihr 5 linke Flügel. :=

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...