Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
mrneub

Boli Bolingoli wechselt zum Celtic FC

75 posts in this topic

Recommended Posts

34c279ab89cb8baf49a8055a34bc7fd1.jpeg

https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2019/07/abgang-boli-bolingoli-wechselt-nach-schottland/

Zitat

Neuigkeiten aus dem Rapid-Trainingslager im oberösterreichischen Bad Zell. Mit Boli Bolingoli hat ein zuletzt leicht angeschlagener Spieler am Dienstagabend nicht nur das Trainingscamp verlassen, sondern wird nun auch offiziell den Verein wechseln. Mit dem Management des seit 1. Juli 24jährigen Belgiers und dem Celtic Football Clubkonnte eine Einigung über einen Wechsel erzielt werden, er selbst hat bereits alle medizinischen Tests in Glasgow erfolgreich absolviert.  Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart, der SK Rapid wünscht dem sympatischen Außenbahnspieler, der vor zwei Jahren vom FC Brügge nach Hütteldorf kam, beim schottischen Serienmeister und Europacupstammgast viel Erfolg.

Zoran Barisic, Geschäftsführer Sport, meint zum Transfer: "Wir lassen Boli Bolingoli nur sehr schweren Herzens ziehen, da er auf und abseits des Platzes ein wichtiger Spieler für uns war. Er möchte aber den nächsten Schritt in seiner Laufbahn machen und unbedingt auch international spielen. Da wir nun auch bezüglich der Transfermodalitäten eine Einigung erzielen konnten, stimmten wir den Wechselabsichten von ´Boli´ schlussendlich zu. Auf seiner Position haben wir im aktuellen Kader Alternativen, ich will aber nicht ausschließen, dass wir einen Zugang verpflichten werden. Klar ist, dass es keinen Schnellschuss geben wird. Da für uns der Transfer nicht überraschend kommt, haben wir einige potentielle Nachfolgekandidaten am Radar und sondieren auch weiter den Markt", so der 49jährige Wiener.

Boli Bolingoli absolvierte in den vergangenen zwei Saisonen insgesamt 73 Pflichtspiele, darunter zehn auf europäischer Ebene, und erzielte dabei drei Treffer und bereitete zehn weitere Tore vor. Er verabschiedete sich bereits von seinen Mannschaftskollegen und meinte zu seinem Wechsel nach Glasgow: "Ich möchte mich bei Rapid für zwei tolle Jahre bedanken. Ich habe mit Stolz und Freude für den Klub und die Fans gespielt und viele Freunde hier in Wien gewonnen. Nun ist es mir aber wichtig, den nächsten Step in meiner Karriere zu machen und wieder im Europacup zu spielen, daher der Transfer zu Celtic. Ich werde Rapid weiter im Auge behalten und drücke die Daumen, dass diese Saison erfolgreich verlaufen wird."

 

Edited by mrneub

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na dann: danke Boli und viel Erfolg mit den Bhoys. Aus Spieler-Sicht in front of the Premier League, mit Europacup und sicherlich deutlich mehr Gehalt, völlig verständlich.

Hoffe sehr, dass wir uns da nicht übervorteilen lassen haben und die Ablöse mit Boni dann doch zumindest eine 5 an erster Stelle ergibt. Erfahren wird mans aber sowieso erst, wenns schon wieder keine Relevanz mehr hat und man sich über den Nachfolger ärgert oder freut. :davinci:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

so spät einen transfer veröffentlichen. :fuckthat:

boli war zwar defensiv nicht der beste aber schlussendlich war er das was ein legionär bei rapid seine muss - nämlich ein unumstrittener stammspieler. alles gute für die weitere laufbahn und hoffentlich bleibt er von schlimmen verletzungen verschont. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
mrneub schrieb vor 13 Minuten:

Nö reicht nicht :p

@pedro hat sicher schon alle Hebel in Bewegung gesetzt, zu später Stunde. :clever:

"Über die Ablösemodalitäten wurde wie üblich auch in diesem Fall Stillschweigen zwischen den beiden Traditionsklubs vereinbart." 

Willst du denn wirklich noch mehr wissen? ;) 

Die Edith meint: Na schau, war schon alles ready. Wortlaut passt auch beinahe. 

Edited by Stanley-Stiff

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trujillo schrieb vor 24 Minuten:

so spät einen transfer veröffentlichen. :fuckthat:

boli war zwar defensiv nicht der beste aber schlussendlich war er das was ein legionär bei rapid seine muss - nämlich ein unumstrittener stammspieler. alles gute für die weitere laufbahn und hoffentlich bleibt er von schlimmen verletzungen verschont. :)

Die Schotten wie auch Boli mussten wohl bzw. wollten wohl heute (also gestern) noch, wegen Deadline zur UCL-Quali Kaderbekanntgabe an die UEFA. 

Edited by Stanley-Stiff

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Typ seines Charakters ist für das Mannschaftsgefüge sicher kein Nachteil. Ich werde seine positive, doch etwas schräge Art auf jeden Fall sehr vermissen! 

Wünsche ihm alles Gute und möge er seine Ziele erreichen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...