Jump to content
LASK1965

Die neue Arena auf der Gugl

7,914 posts in this topic

Recommended Posts

Zitat

Das Architektenteam um Elisabeth Utz und Harald Markon gab spannende Einblicke in das Jahrhundert-Projekt des LASK. Um nur einige Kennzahlen zu nennen: 1523 Pläne wurden für den Bau entworfen, der eine Gesamtfläche von beeindruckenden 39.000 Quadratmetern aufweist. Zudem wurden rund 1500 Duktilpfähle verbaut, wofür 14 Kilometer an Stahlrohren benötigt wurden.

Die Raiffeisen Arena erstrahlt

Der Höhepunkt des Abends ereignete sich schließlich um 19.44 Uhr: Zum allerersten Mal wurden die frisch montierten Flutlicht-Elemente auf der Schwarz-Weiß-Tribüne – der Gegengerade des Stadions – eingeschaltet. Die Ehre, die Raiffeisen Arena per App-Knopfdruck erstrahlen zu lassen, wurde Raiffeisenlandesbank-OÖ-Generaldirektor Dr. Heinrich Schaller zuteil:

https://www.ligaportal.at/bundesliga/allgemein-news/12003-neue-raiffeisen-arena-erstrahlte-zum-ersten-mal?fbclid=IwAR3EJ4VEq_f0elH2wKtERyqFg5dGuH35KtLfzMv9NsFp-2--nb5wgYOMzD4

517250DF-1F91-4202-A29D-B56E4B79933C.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

eeelias schrieb vor 2 Stunden:

Bei unserem Stadion wird unter anderem kritisiert, dass der VIP Bereich zu groß ist (2500 Plätze). Die Fankurve ist sehr groß dimensioniert (8500 behördlich, tatsächlich 6500? Plätze), dadurch wirkt der Block West gerade gegen uninteressantere Gegner oder zu Krisenzeiten wie aktuell oft relativ leer, die Hexenkessel Atmosphäre ist verloren gegangen.

Einige der Kritikpunkte an unserem Stadion dürften bei euch ja verbessert sein (Abstand Fantribüne-Spielfeld), bin gespannt wie die Zugänge mitten in der Kurve aussehen. 
Gibt es bei euch bedenken, dass die Fankurve zu groß dimensioniert ist und daher verhältnismäßig wenig besucht aussieht?
Wie steht ihr zu den VIP-Plätzen, ist das Verhältnis VIP/normale Plätze bei euch nicht noch extremer als bei uns?
 

Das stadion wird zu krisenzeiten fix viel zu gross sein bei uns. Es wird auch zu erfolgszeiten eine challenge den stehplatz regelmäßig zu füllen, vor allem wenn man die aktuellen zuschauerzahlen hernimmt.

allerdings ist der erfahrung nach der faktor gugl bei uns schon ein sehr gewichtiger. Gibt nicht wenige, die nur geringes interesse haben sich spiele in pasching anzusehen. Man muss einfach die anfangseuphorie nutzen, sportlich ordentlich performen und so von beginn an neue leute zum regelmäßigen stadionbesuch bewegen bzw. alte stadiongeher zurückzugewinnen. Das erlebnis wird sicher ein gänzlich anderes als derzeit in pasching oder früher auf der gugl. Hoffe die leute nehmen das auch an.

Bzgl vip plätze denk ich auch dass es zu viele sind. Wird halt ein grosser adabei sektor wo sich hauptsächlich kunden und mitarbeiter der sponsoren ansaufen und vollfressen werden.

Edited by Much1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Much1 schrieb vor 59 Minuten:

Das stadion wird zu krisenzeiten fix viel zu gross sein bei uns. Es wird auch zu erfolgszeiten eine challenge den stehplatz regelmäßig zu füllen, vor allem wenn man die aktuellen zuschauerzahlen hernimmt.

allerdings ist der erfahrung nach der faktor gugl bei uns schon ein sehr gewichtiger. Gibt nicht wenige, die nur geringes interesse haben sich spiele in pasching anzusehen. Man muss einfach die anfangseuphorie nutzen, sportlich ordentlich performen und so von beginn an neue leute zum regelmäßigen stadionbesuch bewegen bzw. alte stadiongeher zurückzugewinnen. Das erlebnis wird sicher ein gänzlich anderes als derzeit in pasching oder früher auf der gugl. Hoffe die leute nehmen das auch an.

Bzgl vip plätze denk ich auch dass es zu viele sind. Wird halt ein grosser adabei sektor wo sich hauptsächlich kunden und mitarbeiter der sponsoren ansaufen und vollfressen werden.

Jo das ist aber keine Vereinsspezialität sondern fast Standard bei jedem Verein. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Athletiker schrieb vor 10 Minuten:

Jo das ist aber keine Vereinsspezialität sondern fast Standard bei jedem Verein. 

 

Wäre das Stadion bei jedem Spiel ausverkauft, dann wäre das definitiv ein Zeichen, dass es zu klein ausgelegt wurde :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Not spielen wir im Stadion der Stadt Linz an der Donau!

Nachdem der dort ansässige Kasperlverein nach Lugers Amtsperiode wieder in der Versenkung verschwunden ist.

Sudern können wir noch genug wenn es dann fertig ist, jetzt sollens mal fertig bauen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...