Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
Skanderbeg

SV Horn vs. FC Blau-Weiß Linz

47 posts in this topic

Recommended Posts

Da ihr im Frühjahr scheibar allen Abstiegskandidaten 3 Punkte schenkt, darf ich davon ausgehen, dass es auch gegen uns so sein wird?

Zwecks der Fairness warats...

Edited by Richbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist einfach kein einziger führungsspieler im Team. Keiner der (glaubwürdig) auf den Tisch haut. Keiner der mal den anderen in den arsch tritt. 

Aber so einen haben wir seit wawra/wimleitner nicht mehr.

Wenns der Trainer macht, hören sie auf zu spielen. Und wenns der Block macht, heulen sie rum. ?‍♂️

Edited by da nero

Share this post


Link to post
Share on other sites

M.R. LP`99 schrieb vor 40 Minuten:

ein ramakic hätte sich niemals so aufgegeben. viele andere blau weisse helden auch nicht. und das waren alles keine profis. aber richtige vollblutfussballer. der großteil unserer mannschaft besteht aus möchtegern-kickern, die sich selbst überschätzen. und dann auch noch auf angfressn machen, wie der fröschl. so eine einstellung kannst auch nur an den tag legen, wennst ned im donaupark spielen musst, sondern schön abgeschirmt deine ruhige kugel schieben kannst. 

und das der verein schon wieder vollkommen die kontrolle in der rückrunde verliert ist eigentlich ein skandal.

weiters kann ich nicht verstehen, das unsere fans auf dem wappen thema weiter herumreiten, anstatt mit der mannschaft einmal hart ins gericht zu gehen. kuschelkurs ist da ja noch harmlos ausgedrückt.

 

um welches Wappen Thema

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hugo Sanches schrieb vor 9 Minuten:

Keine Punkte, keine Schnitzelsemmel aber eine neue Erkenntnis: es ärgert mich nicht mehr. Aber was hat der arme Fila verbrochen dass er Woche für Woche spielen muss? Warum wird er so bestraft?

 

Schnitzelsemmeln gibt's bei uns aber...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der 8.Platz scheint relativ abgesichert.

Das Problem bei uns ist, dass seit Jahren ständig alles positiv gefärbt wird.Auch eine Niederlagenserie.

Kritik ist pfui, auch wenn berechtigt.

So kommt man nicht weiter. In keiner Firma.

Fussball ist kein verstaatlichter Hängemattenverein. Hier gehts in erster Linie um Erfolg, Geld und Wirtschaftlichkeit. Schöne politische Statements sind hoch anzurechnen, bringen aber dem Verein keinen Euro. Das ist bedauernswert, aber Fakt.

Beispiel. Alan hätte € 150.000.- als Ablöse gekostet. Unabhängig von der jetzt grausamen Performance. Hätten das unsere Anhänger mit Spenden gestemmt. Ich sage nein.

Zumal kann man leider eine unglückliche Niederlage nicht von einem glücklichen Sieg unterscheiden.

Tatsache:

Keine Mannschaft in irgendeiner Liga gibt so fahrlässig eine Spitzenposition her.

Liegts am mangelnden Charakter - oder mehr?

Anhänger seit 50 Jahren.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was bei uns abgeht ist einfach nur beschämend!

Aber wenn ich dann Mal meine Meinung sage, dann heisst es gleich ich sein ein ständiger Pessimist, der immer nur alles negativ sieht!

Man darf und kann als Anhänger von BW, der nicht immer der selben Meinung ist, hier in diesem Forum nur dann seine Meinung kundtun, wenn man der Mainstreammeinung eines Großteil der Nutzer hier herinnen ist!

Aber Mal ganz ehrlich, von den 10 Halbsaisonen die wir jetzt als BW in der zweiten Liga spielen, waren lediglich zwei akzeptabel, eine sehr gut!

Sieben waren Grottenschlecht!!!!!!! Schön langsam beschleicht mich das Gefühl, wir sind einfach nicht in der Lage diese Liga zu spielen!

Als ich die Tage mein Geburtstagmail bekommen habe, indem soetwas stand wie: danke für die Unterstützung auf dem Weg erstmals zurück in die Bundesliga, kann ich nur sagen: so schaffen wir das nie! Da gehört sehr sehr viel geändert!!!!

Und nochwas sehr unsympathisches geb ich jetzt auch von mir:

Hat irgendjemand etwas von einem neuen Trainer mitbekommen?? Ich nicht! Wo sind sie Herr Djuricin?¿???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben es dank des Torverhältnisses geschafft, dass ma in der Frühjahrstabelle LETZTER san - als Profiverein in einer Halbprofi-Liga. :facepalm:und da sind die Verletzungen keine Ausrede für solch einen Absturz. Es sind trotzdem noch genug herumgelaufen, die sich scheinbar Profifußballer schimpfen.

Danke Herbst, sonst wär das nächstjährige Highlight WSC Herta... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Profiverein aber nur am Papier, dass es als Verein aus Linz nicht möglich ist um die Lizenz für die 1. Bundesliga anzusuchen ist mir bis heute noch schleierhaft, darum geht es auch schon lange um die goldene Ananas, für Hartberg, Wolfsberg, Mattersburg, Ried usw ist das möglich, einfach lächerlich.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Nichtansuchen um die BL Lizenz lasse ich als Ausrede nicht gelten. In allen Ligen gibt es maximal 3-4 Mannschaften die aufsteigen bzw. Meister werden können. Alle Anderen hätten dann das gleiche Motivationsproblem wie wir. 

Natürlich sind wir ordentlich bedient durch Verletzungen. Darum hat man ja in der Regel einen 18-20 Mann Kader. Kaderspieler müssen aber auch wirklich ein Ersatz sein. 

Eigentlich hätte ich schon vor dem Spiel gegen Horn wieder heimfahren können. Die Körpersprache beim Aufwärmen und Warmschießen sprach Bände. Da war aber auch gar nichts von "wir holen 3 Punkte" erkennbar. (eher "schaun wir mal")

Gogo habe ich beim Aufwärmen auch nicht gesehen  hat der Co besorgt. 

Manchen kann aber kein Vorwurf gemacht werden, z.B. Alan hat zwar zwei 100% ige verhaut aber Einsatz kann ihm niemand absprechen. Hat auch nicht ganz fit gewirkt. Wahrscheinlich sind mehr Spieler angeschlagen als die Verletzten.

Dombaxi und Co sollten wohl für die "Jungs" geschont werden. 

Nächster Punkt ist das Verhältnis Verein zu Fan`s. Ich bin kein Insider aber von außen sieht das verglichen mit früher sehr abgekühlt aus. Seit der Templ Kritik kommt mir vor. Profis müssen das schon wegstecken können. Zuschauen ist manchmal schon eine Qual das sollten die Leute schon verstehen.

Der gemeinsame Nenner der meisten dieser Problem liegt wohl an den Finanzen. Da sollte man, auch im Sinne der Agenda, schön langsam das Gefühl bekommen hier eine Quelle bzw. Lösung zu finden. Sonst träumt man sich was vor.

Wie gesagt, ich bin kein Insider oder Mitglied aber seit 2011 wieder regelmäßig bei den Spielen und da bekomme ich so einen Eindruck.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bim sicher kein gogo fan, konnte die Verpflichtung nicht verstehen.  Aber kritisieren will ich ihn JETZT nicht, sondern unser team gestern. Zum schämen. Normal würdest absteigen wennst im herbst nicht den lauf gehabt hätttest. Und das in dieser blinden liga. Aber da spielen leute deren können und einsatz maximal für die Regionalliga oder sogar drunter reicht. I bin so angfressn. Jedes jahr das gleiche

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...