Jump to content
Fem Fan

(Semifinale Wr.Totocup) FIRST VIENNA FC 1894-FavAC 3:2

68 posts in this topic

Recommended Posts

Jetzt Poscht's aber19 schrieb vor 12 Stunden:

Also ich habe, als Fußballer und Vienna-Fan, echt eine Freude, wenn ich sehe, was Patricio über 90 und mehr Minuten an Laufbereitschaft zeigt, wie der die Vielzahl an Fehlpfiffen und teils schwere Fouls an ihm und seiner rasanten Spielweise locker weg steckt, welche Übersicht der hat,  wie der wie Speedy Gonzales (auch wenn der Mexikaner ist;)) den Platz zur Gänze abarbeitet, seinen Körper dagegenstellt.

Das macht mich wirklich glücklich, auf der HOWA und ich wünsche mir, dass er uns noch länger erhalten bleibt.

Warum erwähne ich das so explizit, weil wir genau diese Persönlichkeiten brauchen, die uns erfolgreich den Durchmarsch ermöglichen, zB gegen so schmutzig spielende Gegner und daneben stehende (pfeifende) Schiris. Das sind Führungsspieler, wie auch Krisch, Kindig, Ehrnhofer, Demic und einige mehr, die denen ein Vorbild sind, welche sich noch immer scheuen, den "Kampf"(ja heute war es einer, leider) anzunehmen, und eher zurück ziehen.

Hoffentlich ist Antonio Babic nicht schwerer verletzt.

Antonio Babic hat einen Nasenbeinbruch. Er hat mir ein Foto geschickt, die Nase hat nicht gut ausgeschaut, aber er is zuversichtlich, dass er vl Mittwoch nächste Woche spielen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tombrotschneider schrieb vor 5 Stunden:

Antonio Babic hat einen Nasenbeinbruch. Er hat mir ein Foto geschickt, die Nase hat nicht gut ausgeschaut, aber er is zuversichtlich, dass er vl Mittwoch nächste Woche spielen könnte.

Genau diese Tätlichkeiten, wurden "nicht einmal ignoriert" von den Schiris.

Daran müssen wir uns bzgl nächster Saison gewöhnen, da wird auf die Gesundheit der Gegner eben keine Rücksicht genommen.

Auswärts und auf kleinen Plätzen noch mehr, da heißt es Stabilität und Ruhe bewahren.

yellowbear schrieb vor 5 Stunden:

Hier die Szene zum vermeintlichen 3:3:
fb - video

Klar nicht drinnen

Edited by Jetzt Poscht's aber19
Come on Vienna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jetzt Poscht's aber19 schrieb vor 8 Minuten:

Genau diese Tätlichkeiten, wurden "nicht einmal ignoriert" von den Schiris.

Daran müssen wir uns bzgl nächster Saison gewöhnen, da gibt's mehrere von solchen Primitivlern, Unterhaus eben. Da wird auf die Gesundheit der Gegner eben keine Rücksicht genommen.

Auswärts und auf kleinen Plätzen noch mehr, da heißt es Stabilität und Ruhe bewahren.

Klar nicht drinnen

was uns bleiben wird sind die katastrophalen Schiedsrichterleistungen. Speziell der wohlgenährte Linienrichter war selten auf Ballhöhe und hat die Abseitsregel oft ignoriert. Dafür hat er mit unserer Bank diskutiert.

Aber mit der Härte werden wir uns abfinden müssen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jetzt Poscht's aber19 schrieb vor 3 Stunden:

Genau diese Tätlichkeiten, wurden "nicht einmal ignoriert" von den Schiris.

Daran müssen wir uns bzgl nächster Saison gewöhnen, da gibt's mehrere von solchen Primitivlern, Unterhaus eben. Da wird auf die Gesundheit der Gegner eben keine Rücksicht genommen.

Auswärts und auf kleinen Plätzen noch mehr, da heißt es Stabilität und Ruhe bewahren.

Klar nicht drinnen

"da gibt's mehrere von solchen Primitivlern, Unterhaus eben."

bist aber auch sehr nett und freundlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jetzt Poscht's aber19 schrieb vor 3 Stunden:

Genau diese Tätlichkeiten, wurden "nicht einmal ignoriert" von den Schiris.

 

Ändert nix am Nasenbeinbruch, aber den hat er nicht durch einen Ellbogencheck kassiert. Zwar war die Hand dort wo sie nichts zu suchen hat, aber richtig schmerzhaft wurde es wohl erst im Fallen, wie der FavACler mit seinem Bein mit voller Wucht im Gesicht von Babic gelandet ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus meiner Sicht, war das Spiel ein Vorgeschmack was uns bei einem Aufstieg öfters erwarten wird. Wobei es vor dem ersten Gegentreffer natürlich schon 4:0 stehen hätte können (Stangenschuss Patricio).

Ich denke das es eine wichtige Erfahrung war.

Eigentlich wars in der letzten halben Stunde ein richtiger Cup Fight mit Spannung! Hatten wir schon länger nicht. Die 6,7 und 9 zu Null Siege wird es weiter ober nicht mehr so oft geben. Da ist die Gefahr immer groß überheblich zu werden.

Jetzt am Freitag den nächsten Schritt für den Titel machen.

blaugelber joe

 

 

Edited by blaugelber joe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat mir aber gefallen, endlich mal wieder richtige, ehrliche Spannung, ein Spiel um alles oder nichts - wann hatten wir das zuletzt? 

Ich wüsste in den letzten Jahren kein Spiel, bei dem es wichtiger war (genau dieses eine Spiel) zu gewinnen. Ja, der Sieg gegen Simmering war im Endeffekt genauso wichtig, aber das war nicht so unmittelbar, nur ein Puzzlestein zur Meisterschaft, eine Niederlage hätte kompensiert werden können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...