mazunte

Bergsteiger und Tourengeher

30 Beiträge in diesem Thema

Sowieso :-) bin wohl schon von jeder seite auf den Hochschwab rauf, weil du den im eingangspost erwähnst. ist wohl noch zu viel schnee im "ghackten", unbedingt die bedingungen vorher abchecken bevor du aufbrichst... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alpi schrieb vor 48 Minuten:

Sowieso :-) bin wohl schon von jeder seite auf den Hochschwab rauf, weil du den im eingangspost erwähnst. ist wohl noch zu viel schnee im "ghackten", unbedingt die bedingungen vorher abchecken bevor du aufbrichst... 

Danke @Alpi !!
Dann werde ich vermutlich doch erst im Mai bzw. Juni aufbrechen - ist sicherer. :)
Bergfex kenne ich eh, die liefern immer gute News zum Wetter.

Es ist halt bei kaltem Wetter oft besser zwecks dem Grip aber Schnee in den Lagen brauch ich jetzt auch nicht unbedingt!
2277 Höhenmeter!

---
:love:
Schneeberg >>

https://www.bergfex.at/sommer/niederoesterreich/touren/klettersteig/54036,weichtalklamm/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aurinko schrieb vor einer Stunde:

Wandern bzw. Berggehen ja. Der Weg sollte aber noch halbwegs befestigt sein - auf Schotterreisen und Kletterpassagen kann ich verzichten. Klettersteig ist auch nicht meins. 

Mit einer Frau, würde ich auch nur "wandern" gehen. Obwohl die "Vera", (Mutter meines Sohnes mit mir öfter war) hab den Junior sogar rauf getragen - eine Art Rucksack ähnlich wie ein Tramper;

Hatte der einen Spaß wie Du Dir sicher vorstellen kannst :D
---
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mazunte schrieb vor 8 Stunden:

Mit einer Frau, würde ich auch nur "wandern" gehen. Obwohl die "Vera", (Mutter meines Sohnes mit mir öfter war) hab den Junior sogar rauf getragen - eine Art Rucksack ähnlich wie ein Tramper;

Hatte der einen Spaß wie Du Dir sicher vorstellen kannst :D
---
 

Also Gipfeltouren schaffe ich schon auch - solange es noch ein halbwegs ein Weg ist. Prinzipiell ist mir bergauf lieber als bergab (meine Knie) und kondimässig haben wohl viele Männer Probleme, dass sie mit mir mitkommen. Und was gibt es schöneres als nach einer Tour, anschließend auf einer Alm eine Brettljause und eine frische Buttermilch mit Preiselbeeren zu genießen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt nix schöneres als im Sommer bei der Affenhitze in die Berge zu flüchten, wobei auch der Frühling und Spätherbst traumhaft sein kann... Irgendwann ist das normale Wandern dann zu langweilig und ich hab mit Klettersteigen begonnen. Das ist schon extrem lässig, mehr brauch ich dann aber nicht. 

Einzig auf Tourenskiern war ich noch nie, hab ich auch nicht vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
since1312 schrieb vor 22 Minuten:

Wandern <3

Wichtig ist, dass die Bergtouristen mit ihren Flip Flops und diversen Klumpat weit weg von mir sind bzw zu einer anderen Zeit als ich gehe. Generell genieße ich es in den Bergen so wenig Menschen wie möglich zu begegnen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_Wurzelsepp_ schrieb vor 5 Minuten:

Wichtig ist, dass die Bergtouristen mit ihren Flip Flops und diversen Klumpat weit weg von mir sind bzw zu einer anderen Zeit als ich gehe. Generell genieße ich es in den Bergen so wenig Menschen wie möglich zu begegnen. 

alles richtig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute ist neben/über uns ein "Lawinchen" abgegangen, da schlottern nachher auch die Knie, auch wenn die Lawine nicht breiter als 1-2 Meter war. Einmal drin liegst 100 Meter weiter unten und dir gehts nicht gut... 

Schöner Tag und schöne Route aber. Wenn auch mit mulmigem Gefühl im nachhinein.

20190422_204615.jpg

Rot die Lawine, grün unser Weg zum ersten Gipfel von wo das Bild gemacht wurde und orange die weitere Tour. Danach über den Grat vom linken zum rechten Bildrand und bissl danach wieder runter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.