lp-x

Ski WM 2019 in Aare

2.000 Beiträge in diesem Thema

Programm:

Dienstag, 5. Februar 2019: Super-G Damen, 12:30 Uhr
Titelverteidiger: Nicole Schmidhofer AUT

Mittwoch, 6. Februar 2019: Super-G Herren,12:30 Uhr
Titelverteidiger: Erik Guay CAN (Karriere beendet)

Freitag, 8. Februar 2019 : Alpine Kombination Damen, 11:00 Uhr & 16:15 Uhr
Titelverteidiger: Wendy Holdener SUI

Samstag, 9. Februar 2019: Abfahrt Herren, 12:30 Uhr
Titelverteidiger: Beat Feuz SUI

Sonntag, 10. Februar 2019: Abfahrt Damen, 12:30 Uhr
Titelverteidiger: Ilka Stuhec SLO

Montag , 11. Februar 2019: Alpine Kombination Herren, 11:00 Uhr & 14:30 Uhr
Titelverteidiger: Luca Aerni SUI

Dienstag, 12. Februar 2019: Teambewerb, 16:00 Uhr
Titelverteidiger: Frankreich

Donnerstag, 14. Februar 2019: Riesenslalom Damen, 14:15 Uhr & 17:45 Uhr
Titelverteidiger: Tessa Worley FRA

Freitag, 15. Februar 2019: Riesenslalom Herren, 14:15 Uhr & 17:45 Uhr
Titelverteidiger: Marcel Hirscher AUT

Samstag, 16. Februar 2019: Slalom Damen, 11:00 Uhr & 14:30 Uhr
Titelverteidiger: Mikaela Shiffrin USA

Sonntag, 17. Februar 2019: Slalom Herren, 11:00 Uhr & 14:30 Uhr
Titelverteidiger: Marcel Hirscher AUT

bald geht's los. hoffentlich spielt das Wetter, va der Wind, halbwegs mit. würd mich aber überraschen, daher stell ich mich schon auf eine 1min Abfahrt ein :davinci:

Highlights vom Saisonfinale:

Spoiler

Super G Kriechmayr
 

Hirscher RTL

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kanns noch immer nicht ganz glauben wie kurz Super-G (49 Sekunden!!!) und Abfahrt (~01:20) sind. Für mich ist das nicht WM-würdig, richtig fad nach diesen Klassikern! :facepalm:

Oder fanden im letzten Jahr die Rennen auf verkürzter Strecke statt?

https://www.youtube.com/watch?v=5qYHTh0WHuE (Laufzeit von über 01:40)

bearbeitet von rbs7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beide waren natürlich verkürzt.

wobei die Laufzeit beim Super G auch von ganz oben nur bei ~1:15 liegen wird. 

2009 war die Siegerzeit in der Abfahrt auch nur 1:22. die Strecke ist halt leider sehr windanfällig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Vorteil für die unsrigen - der ÖSV hat den Speed Herren einen Privatjet ab Garmisch spendiert. Ich weiß jetzt nicht, ob der noch am Sa. ging oder am So. Vormittag. Kriechmayr meinte gestern nur, dass es eine sehr entspannte Anreise war.

 

Alle anderen Nationen sind gestern öffentlich von München via Stockholm nach Aare geflogen. Und hingen mal bis nach Mitternacht in Stockholm aufgrund eines Schneesturms fest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diamondback schrieb vor 2 Minuten:

Man darf mich gerne hassen - aber dass das heute nicht pünktlich startet kann man doch wirklich nur als peinlich bezeichnen?

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
 

Da würde ich dir zustimmen! Seit der Früh kein Niederschlag, und sie bringen es in 6-8 stunden nicht zusammen die 10cm raus zu bringen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Admira Fan schrieb vor einer Stunde:

Da würde ich dir zustimmen! Seit der Früh kein Niederschlag, und sie bringen es in 6-8 stunden nicht zusammen die 10cm raus zu bringen

Da gilts umso mehr zu hoffen, dass das Wetter hält.

Die Österreicherinnen enorm stark (wie die ganze Saison schon). Da muss eigentlich was gehen in Abfahrt und Super-G.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online