Auswärtsspiel

SK Austria Klagenfurt - SV RIED

137 Beiträge in diesem Thema

Auswärtsspiel schrieb vor 7 Stunden:

Nach dem Ausscheiden im ÖFB-Cup muss die volle Konzentration unserer Mannschaft der Meisterschaft gelten, wenn wir morgen gegen den Aufsteiger aus Klagenfurt antreten! Am Liebsten wäre mir, man nimmt die Jungs bei der Ehre und lässt nochmals die selbe Startaufstellung gegenüber dem Spiel gegen Neustadt antreten, um ihnen die Chance auf Wiedergutmachung zu geben. Nicht zuletzt wäre es nun an der Zeit für die Jungs, Selbstverantwortung zu übernehmen, nachdem die scheinbar leichtesten Aufgaben bislang die schwächsten Leistungen hervorgebracht haben! Nichtsdestotrotz hoffe ich, in der Tabelle näher an die Wattener heranzurücken oder evtl. gar gleichzuziehen, zumal diese den FC Liefering zu Gast haben und ein Punkteverlust nicht unwahrscheinlich wäre...

Wie befürchtet Liefering keine Gefahr für Wattens!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
elend schrieb vor einer Stunde:

geh bitte. morgen lassen wir mal nix anbrennen. das wird schon passen. einfach mal die tabelle anschauen. 

ja. leider seh ich dort 2 teams, die schon 30 tore erzielt haben. und keines davon heißt sv ried.

bearbeitet von raumplaner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raumplaner schrieb vor einer Stunde:

ja. leider seh ich dort 2 teams, die schon 30 tore erzielt haben. und keines davon heißt sv ried.

ich sehe knapp dahinter eine mannschaft, die erst 7 tore bekommen hat und weit dahinter klagenfurter, die erst 2 siege haben. scheißen wir uns jetzt ernsthaft schon vor solchen teams an? dann können wir es gleich bleiben lassen.

bearbeitet von elend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
elend schrieb vor 16 Minuten:

ich sehe knapp dahinter eine mannschaft, die erst 7 tore bekommen hat und weit dahinter klagenfurter, die erst 2 siege haben. scheißen wir uns jetzt ernsthaft schon vor solchen teams an? dann können wir es gleich bleiben lassen.

sagen wie mal so: unser letzter gegner hat in der liga genausoviele tore erzielt wie der morgige. das sollte warnung genug sein. wer hier auch nur mit ein bisserl überheblichkeit in dieses spiel geht, wird hoffentlich bald genug ausgetauscht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raumplaner schrieb vor 5 Minuten:

sagen wie mal so: unser letzter gegner hat in der liga genausoviele tore erzielt wie der morgige. das sollte warnung genug sein. wer hier auch nur mit ein bisserl überheblichkeit in dieses spiel geht, wird hoffentlich bald genug ausgetauscht. 

man könnte auch einfach mal mit selbstvertrauen in ein spiel gegen. von überheblichkeit sind wir hoffentlich ohnehin weit weg mittlerweile. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es würde schon reichen, wenn unsere zentralen Offensivspieler ein bissl mehr umrühren würden damit etwas mehr Dynamik in unser Angriffsspiel kommt. Aber vermutlich hängt das eh mim Selbstvertrauen zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
elend schrieb vor 46 Minuten:

man könnte auch einfach mal mit selbstvertrauen in ein spiel gegen. von überheblichkeit sind wir hoffentlich ohnehin weit weg mittlerweile. 

Der Unterschied zwischen Selbstbewusstsein und Überheblichkeit ist ohnehin nur der Erfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgedroschen und Frei nach Klopp: Die Lust am Sieg muss einfach größer sein als die Angst vorm Verlieren.

Das fängt beim Trainer an. Da wird nämlich der Gegner erneut unnötig stark geredet und erkennbar vorsichtshalber vor der Partie schon wieder ein Alibi gesucht (hier: Trainerwechsel in Klagenfurt). Hab mich bei den bisherigen Diskussionen um den Coach rausgehalten, aber das Zitat oben trifft für mich die Situation perfekt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sepp forcher schrieb vor 5 Minuten:

Gibt's heute einen Stream? Wenn's wieder so einen Sch.... spielen, tua i liaba Nuss aufmacha und dann bunki bocha heit Nachmittag... Ist sinnvoller.. a Viertelstunde gib i eana.. 

https://www.laola1.tv/de-at/livestream/sk-austria-klagenfurt-sv-ried-lde

aber soll dich nicht von der kuchenbäckerei abhalten :RiedWachler:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist es ja schon fast schlimmer als auf FB echt. 

Ja wir spielen keinen schönen Fußball. Aber zu sagen wir kann nichts erkennen von einer Entwicklung usw. na ja dann haben viele wohl keinen Plan vom Fußball. Was hat uns alle letzte Saison am meisten geärgert? Ja die Defensive und die dummen vielen Gegentore in den letzten Minuten! Unsere Defensive steht sehr gut in der Meisterschaft 5 Spiele hintereinander zu 0 sagt viel aus. Das nicht alles auf einmal geht sollte einen schon bewusst sein. 

Also hört endlich auf zu jammern und zu schimpfen schaut mal auf das was besser ist als letzte Saison. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wikal85 schrieb vor 1 Minute:

Hier ist es ja schon fast schlimmer als auf FB echt. 

Ja wir spielen keinen schönen Fußball. Aber zu sagen wir kann nichts erkennen von einer Entwicklung usw. na ja dann haben viele wohl keinen Plan vom Fußball. Was hat uns alle letzte Saison am meisten geärgert? Ja die Defensive und die dummen vielen Gegentore in den letzten Minuten! Unsere Defensive steht sehr gut in der Meisterschaft 5 Spiele hintereinander zu 0 sagt viel aus. Das nicht alles auf einmal geht sollte einen schon bewusst sein. 

Also hört endlich auf zu jammern und zu schimpfen schaut mal auf das was besser ist als letzte Saison. 

positiv sind im vergleich zum letzten jahr

- die defensive
- die leistungen gegen die direkten konkurrenten

negativ sind

- die offensive
- die leistungen gegen die mannschaften der unteren tabellenhälfte

leider gibt es heuer einerseits weniger direkte konkurrenten, andererseits spielen wir gegen jeden einzelnen nur mehr 2x, während es viel mehr "kleine" gegner gibt. in summe ist diese entwicklung somit kein vorteil.

wir haben zu beginn dieser saison einen erfrischenderen fußball gespielt als aktuell. wenn das die gewünschte entwicklung ist, dann bitte sofort aufhören damit und so bleiben, wie wir sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine entwicklung würd aber bedeuten, dass man die stärken behält und an den schwächen arbeitet.

leider haben wir unsere stärke von damals komplett eingebüßt, was die sache jetzt a ned unbedingt bessa macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.