themanwho

SV RIED - SC Wiener Neustadt

60 Beiträge in diesem Thema

Ja, was soll man dazu wieder sagen ... auch wenn natürlich der Sieg der Wr. Neustätter extrem glücklich war, frage ich mich zum wiederholten Mal, was die unsrigen im Training machen??

- Standards könnten selbst ohne Training nicht schlechter sein?!?

- Warum wird nur 2 x gewechselt, wobei Flavio im 1:1 am Schluss sicher hilfreich gewesen wäre??

- Eine Spielerentwicklung ist auch ersichtlich, nur eben in die verkehrte Richtung!

Hoffentlich haben wir zum Frühjahresauftakt nicht einen zu großen Rückstand auf Wattens und zusätzlich einen neuen Trainer, sonst wird das nix ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein Spiel zuhause gegen einen Ligakonkurrenten sollte man bei zwei Elfern und einer Halbzeit mit einem Mann mehr natürlich gewinnen können.

Leider hat die Defensive bei den beiden Gegentoren ziemlich versagt und dass Pecirep den zweiten Elfer verfehlt passt irgendwie zum heutigen Match. 

Positiv finde ich prinzipiell allerdings, dass man gegen die Neustädter 9er bzw. 10er Kette zumindest versucht hat spielerische Lösungen zu finden anstatt den Ball nur vorn rein zu dreschen - nur können wir das halt (noch?) nicht gut genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bemühen war absolut vorhanden, nur fehlt leider die Qualität. Wenn der 2.Elfer rein geht gewinnst du das Spiel. 

Wie Neustadt das Spiel gewonnen hat wissen sie bis jetzt noch nicht🤷‍♀️

2.Hz war fast ausschließlich 10 gegen 10 in der Hälfte von Neustadt 🤦‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_1912_ schrieb vor 10 Stunden:

Naja.. wurscht. Aber langsam regt mich der Dreckskick auch auf. Da werden alle Beteiligten in der Offensive immer schlechter, wir haben keinen Plan wie wir aus dem Spiel Torchancen herausspielen sollen. Dazu kommt dass wir auch nicht aus Standards oder aus der Distanz gefährlich sind - es gibt keine guten Standardschützen und keine guten Kopfballspieler im Kader. 

Dir ist aber schon bewusst dass wir heute aus dem Spiel heraus so circa 10 Torchancen hatten?

Haraldujk7 schrieb vor 10 Stunden:

Ja, was soll man dazu wieder sagen ... auch wenn natürlich der Sieg der Wr. Neustätter extrem glücklich war, frage ich mich zum wiederholten Mal, was die unsrigen im Training machen??

- Standards könnten selbst ohne Training nicht schlechter sein?!?

- Warum wird nur 2 x gewechselt, wobei Flavio im 1:1 am Schluss sicher hilfreich gewesen wäre??

- Eine Spielerentwicklung ist auch ersichtlich, nur eben in die verkehrte Richtung!

Hoffentlich haben wir zum Frühjahresauftakt nicht einen zu großen Rückstand auf Wattens und zusätzlich einen neuen Trainer, sonst wird das nix ..

- Bei den Standards geb ich dir recht

- Flavio hat uns bis jetzt kein einziges mal einen guten input gegeben nach Einwechslung

- Was hat der Trainer gestern wieder falsch gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist mMn derzeit sehr vieles vorhersehbar im Angriffsspiel und/oder mit zu wenig Speed vorgetragen, und letztlich dementsprechend einfach zu verteidigen. 

Klar kann man nach jedem Spiel die Qualitätsfrage stellen, aber die Jungs haben das schon bedeutend besser gemacht. Dass va Lubega, Mayer und Wiessmeier nicht in Topform agieren, ist eh unübersehbar. Letzterer hat in ähnlichen Partien schon den Unterschied ausgemacht, siehe Kapfenberg auswärts. Da muss und wird hoffentlich bald wieder mehr kommen. 

Wär fein gewesen im Cup zu überwintern, aber lieber ist mir der Selbstfaller im Cup als in einer der noch ausstehenden Liga Partien vor der Winterpause. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wie vor dem Spiel gesagt, es is für mich ein Bonusspiel. 

Wenn du natürlich 2 Elfer hast und so lange in Überzahl, dann fühlt es sich halt(wieder) an, als ob du trotz 40er Ansage und Sau beim Schnapsen verlierst...

Leider werden anscheinend unsere Spieler tatsächlich eher schwächer und unser Spielplan eher weniger zielorientiert. 

Stand heute wären wir bei eventuellem Aufstieg in meiner bewussten Erinnerung der schwächste Aufsteiger. Was mir aber ehrlich gesagt auch schon wuascht wäre. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
boandlkramer schrieb vor 1 Stunde:

Dir ist aber schon bewusst dass wir heute aus dem Spiel heraus so circa 10 Torchancen hatten?

- Bei den Standards geb ich dir recht

- Flavio hat uns bis jetzt kein einziges mal einen guten input gegeben nach Einwechslung

- Was hat der Trainer gestern wieder falsch gemacht?

- Wo du diese 10 Torchancen gesehen hast ist mir grad ein wenig schleierhaft. Ich kann mich jetzt an 3 erinnern wo wir auch halbwegs ordentlich zum Abschluss gekommen sind.

- Der Trainer hat aus meiner Sicht gestern eine große Chance vertan in einem Match, in dem es keine Tragik ist wenn man verliert, mal was zu probieren. Sei es mit einer 3er Abwehr zu spielen, vielleicht mal Flavio von Beginn an zu bringen oder sonst irgendwas das einen glauben lässt dass der Trainer eine Idee hat wie es besser laufen könnte. So war das gestern einfach nur more of the same mit dem Unterschied dass wir 2 Tore bekommen haben. Damit wäre ich wieder bei der Mut- und Perspektivkosigkeit die mich so ankotzt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der begriff torchance mag insofern etwas irritieren, als ich beispielsweise das 2:1 nicht live gesehen habe, weil für mich ein freistoß in der eigenen hälfte irgendwie automatisch als nicht torgefährlich abgespeichert ist - tja, da hab nicht nur ich mich getäuscht :davinci:

aber 10 situationen, aus denen man aus dem spiel heraus (!) ohne zufall/glück/ausnahmekönnen ein tor erzielen könnte/sollte, fallen mir auch nicht ein. bevor es brenzlig wurde, war ja früher oder später fast immer ein neustädter zuerst am ball. leider mag ich das jetzt nicht beweisen, denn wenn ich irgendwas sicher nicht tun werde, ist mir dieses spiel nochmals anzuschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
boandlkramer schrieb vor 2 Stunden:

- Bei den Standards geb ich dir recht

- Flavio hat uns bis jetzt kein einziges mal einen guten input gegeben nach Einwechslung

- Was hat der Trainer gestern wieder falsch gemacht?

Wenn ich nix riskiere, dann kann ich auch nix gewinnen. Flavio ist noch immer stärker, als fast alle gegnerischen Spieler gestern und schlechter als der Mayer gestern gespielt hat, wäre es auch nicht gewesen ... ich setze den Flavio doch nicht auf die Bank, wenn ich eh nix von ihm erwarte, oder?!?

Diese Mutlosigkeit und Perspektivlosigkeit verstehe ich einfach nicht!! Wir haben zum x-ten Mal eine positive Spielsituation (1:0 Führungen, Überzahl, ...) nicht nur nicht nutzen können, sondern haben das Spiel hergeschenkt.

Vorwärts, Amstetten, FAC und Austria (A) sind alleine schon 8 Punkte, die ohne Not verloren wurden! Immer gegen schlechtere Gegner --> das hat schon mit einem fehlenden Matchplan zu tun!!

Ich wünsche mir auch keinen Trainerwechsel, aber sonst steigen wir nicht auf und das muss ja das Ziel sein ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin immer noch angepisst.
Das gschissene Foul vom Prada. Die mutlose Startaufstellung und das depperte Wechselverhalten vom Trainer, der desinteressierte Wießmeier, der völlig falsch eingesetzte und gestern leider sehr glücklose Mayer, unsere starr im 16er herumstehenden Hydranten. Dann noch ein verschossener Elfer und eben keine 10 wirklichen Torchancen.
Schade dass es im Cup war - jenem Bewerb, wo ein Aufstieg noch am ehesten einen Sinn machen würde. Naja. Schönen Feiertag trotzdem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
boandlkramer schrieb vor 2 Stunden:

Dir ist aber schon bewusst dass wir heute aus dem Spiel heraus so circa 10 Torchancen hatten?

- Bei den Standards geb ich dir recht

- Flavio hat uns bis jetzt kein einziges mal einen guten input gegeben nach Einwechslung

- Was hat der Trainer gestern wieder falsch gemacht?

Warum wechselt er ständig in der zentralen Mittelfeldposition, Ammerer, Ziegl, Grabher 

wie soll sich da was einspielen wenn in so einer wichtigen Position immer ohne Grund gewechselt wird, er rotiert hier wie wenn wir eine 3 Fachbelastung hätten

 

und wenn du dann Stunden danach das Trainerteam zusammen mit dem von allen belächelten Vorturner( Tiefenbach) + den Mentalcoach ( wen ich den sehe fehlen mir sowieso die Worte und was der von sich gibt)

dann sagt das alles aus wie weit wir wirklich gesunken sind

aber alle haben sich super toll lieb und das wird schon

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ärgerlich ist das Ganze halt wieder, auch wenn mir der Cup heuer eher wurscht ist. Bis jetzt hatten wir ohnehin noch Losglück auch. In Runde 2 hätte es schon schlimmer kommen können - und Neustadt daheim ist für Runde drei aufgrund der möglichen Gegner ein sehr dankbares Los. Wenn man dann eine Halbzeit lang mit einem Mann mehr und zwei Elfmetern nicht gewinnt, dann hat man im Viertelfinale sowieso überhaupt nichts verloren. Hoffe, dass das der Mannschaft nicht wieder mental einen Knacks gibt, wie letzte Saison das Ausscheiden gegen Rapid (dort allerdings nach guter, unbelohnter Leistung).

Ab jetzt zählt nur noch die Meisterschaft. Wobei ich mir momentan nicht sicher bin, ob wir in der Bundesliga was verloren haben. Viele Mannschaften oben würden uns anders herwetzen.

Ich hoffe auf 6 Punkte aus den verbleibenden 2 Spielen, wobei es nicht einfach wird. Auswärts gegen Klagenfurt können wir uns durchaus wieder anschütten und Blau Weiß Linz ist momentan in guter Form.

Sollten es nur null bis 3 Punkte werden, dann können wir den Aufstieg abhaken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.