hatcher

SV Lafnitz - SV RIED

76 Beiträge in diesem Thema

Prinzipiell müssen wir uns von der Vorstellung Mannschaften wie Lafnitz auswärts herzupanieren wohl endlich verabschieden. 

Lafnitz hat die letzten Runden sehr gut performed. Von daher bin ich mit dem heutigen Ergebnis nicht komplett unzufrieden da wir mMn zumindest hintem stabiler waren als zuletzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raumplaner schrieb vor 1 Stunde:

ich find's aber innovativ, dass wir endlich eine person gefunden haben, die uns das internet vorliest.

ich hoffe ja, er bringt noch den wetterbericht von morgen, müsst ich nicht extra nachschauen.

Wetterbericht werde ich mir für das nächste Mal vornehmen :D
Scherz beiseite, danke fürs Feedback. Bin ja offen für Kritik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich passt der Punkt auch, unsere Mannschaft ist einfach nicht besonders gut, es hilft alles nichts. Auch ein Nachteil der Viererkette, wir haben eine Offensivoption weniger auf der Bank. Heute war einfach wieder nichts auf der Bank vorhanden.. sind wir uns mal ehrlich, Lubega ist ja komplett sinnlos :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_1912_ schrieb vor 25 Minuten:

Für mich passt der Punkt auch, unsere Mannschaft ist einfach nicht besonders gut, es hilft alles nichts. Auch ein Nachteil der Viererkette, wir haben eine Offensivoption weniger auf der Bank. Heute war einfach wieder nichts auf der Bank vorhanden.. sind wir uns mal ehrlich, Lubega ist ja komplett sinnlos :(

flavio auch. mayer ebenso. die frage ist nur, warum das so ist. die haben nämlich schon gezeigt, dass sie in dieser liga eine bereicherung sein können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
onkelandy schrieb vor 1 Stunde:

Prinzipiell müssen wir uns von der Vorstellung Mannschaften wie Lafnitz auswärts herzupanieren wohl endlich verabschieden.

Lafnitz hat die letzten Runden sehr gut performed. Von daher bin ich mit dem heutigen Ergebnis nicht komplett unzufrieden da wir mMn zumindest hintem stabiler waren als zuletzt.

Ich erwarte mir nicht, dass wir einen Gegner herpanieren. Ich erwarte mir nicht, dass ich Zauberfussball geboten bekomme. Aber der Wunsch nach einem halbwegs souveränen Spiel gegen Aufsteiger/Amateurteams ist doch legitim.

Vielleicht liegt es ja an mir - aber momentan freue ich mich Spiel für Spiel einfach nur auf den Schlusspfiff. Spannung? Fehlanzeige. Emotionen? Fehlanzeige. Das ist einfach nur grausig anzusehen.

bearbeitet von axeman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Punkt ist sicher das beste an diesem Spiel.
Ich verstehe es nicht. Bei unserem Spielermaterial weiß doch eigentlich jeder, der gerne und nicht erst seit heute Fußball schaut, wie du das am besten einsetzt. Wenn man dann auch noch den Gegner analysiert (ich habe heute eindrucksvoll bewiesen, dass ich das nicht gemacht habe :D ), dann muss man doch in der Lage sein, ein beherztes Team wie Lafnitz, mit diesen Ressourcen und Kompetenzen letztlich in die Schranken zu weisen. Aber Entschuldigung wenn ich das jetzt mit einem politischen Vergleich sage: von einem Sieg waren wir heute weiter weg, als die SPD von einem Wahlsieg in Bayern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

" Des is kein Scherz des is kein Witz-Unentschieden gegn Lafnitz"                                                                                     Man muss mit dem Punkt zufrieden sein, ist wirklich verdammt schwer sich nach solchen Matches zu motivieren, ich hoffe einfach das der Rückstand in der Winterpause nicht mehr als 4 Punkte beträgt, ev passiert ja ein Wunder und wir starten wie ausgewechselt in die Rückrunde, denke dazu braucht es aber 2 Toperstärkungen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wind schrieb vor 7 Minuten:

" Des is kein Scherz des is kein Witz-Unentschieden gegn Lafnitz"                                                                                     Man muss mit dem Punkt zufrieden sein, ist wirklich verdammt schwer sich nach solchen Matches zu motivieren, ich hoffe einfach das der Rückstand in der Winterpause nicht mehr als 4 Punkte beträgt, ev passiert ja ein Wunder und wir starten wie ausgewechselt in die Rückrunde, denke dazu braucht es aber 2 Toperstärkungen .

dein tippfehler gefällt mir - ich glaub nämlich, dass wir keine verstärkungen brauchen, sondern nur spieler, die plötzlich wieder ihr potenzial ausschöpfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wind schrieb vor 42 Minuten:

" Des is kein Scherz des is kein Witz-Unentschieden gegn Lafnitz"                                                                                     Man muss mit dem Punkt zufrieden sein, ist wirklich verdammt schwer sich nach solchen Matches zu motivieren, ich hoffe einfach das der Rückstand in der Winterpause nicht mehr als 4 Punkte beträgt, ev passiert ja ein Wunder und wir starten wie ausgewechselt in die Rückrunde, denke dazu braucht es aber 2 Toperstärkungen .

Und definitiv einen neuen Trainer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht der einzige Grund, aber nach wie vor: seit auf Viererkette umgestiegen wurde, sind Leistungen unterirdisch. Vorher hat sich jeder Spieler spürbar wohler gefühlt und offensiv ging viel mehr zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.