SKU Amstetten - SV RIED


NB574
 Share

Recommended Posts

Surft nur im ASB

Geiles Wetter wird am Sonntag erwartet, wenn es zum zweiten Mal in dieser Saison an einem umstrittenen Sonntag vormittags zum Anpfiff kommt. Gegner ist in diesem Fall der SKU Amstetten.

Gespielt wird im Ertl Glas Stadion, das lt. Europlan eine Kapazität von 2000 Zusehern hat. Bei der Saisoneröffnung gegen den FAC waren 1750 im Stadion. Hierzu gleich die Frage, ob man sich Sorgen um verfügbare Karten machen sollte? Es werden Busse und Bahn angeboten, etliche werden privat privat anreisen.

Kartenaufteillung lt. Verein:

Block Nord und West (Alte Tribüne) – ca. 1300 Karten
Fanblock Ried (neue Tribüne) – ca. 300 Karten
Block Ost (neue Tribüne) ca. 400 Karten

 

Zu erwartende Aufstellung von Amstetten:

SKU Amstetten (4-2-3-1): Gschossmann - Pudelko, Holzer (c), Keusch, Delnhofer - Hinum, Scharner - Peham, Drga, Lachmayr - Vukovic

Zu erwartende Aufstellung von Ried:

SV Ried (3-4-3): Kreidl - Reiner, Boateng, Kröpfl - Kerhe, Ammerer, Grgic (c), Schilling - Mayer, Lubega, Pecirep/Wießmeier

 

Amstetten startete mit einer 3:4 Niederlage gegen den FAC in die Saison, danach kamen zwei Unentscheiden (IBK II, Lafnitz) und zuletzt ein 2:1 Auswärtssieg bei den bis dahin ungeschlagenen Schlümpfen aus Linz. Es ist also ein klarer Aufwärtstrend zu entdecken. Außer Hinum und Schagerl (verletzt) kenn ich eigentlich niemanden, sie werben allerdings mit einer ziemlich regionalen Truppe, was man als Fan durchaus unterstüzen sollte. Gegen Ried werden es wohl trotz Sauwetters halbwegs viele ins Stadion schaffen, da des weiteren auch die Urlaubszeit vorüber geht und kein Bade- oder Radfahrwetter herrschen dürfte.

Ried ist in dieser Saison bekannterweise noch ungeschlagen, letzte Woche gab es den überzeugenden (Auschluss war nicht unwichtig) Sieg gegen Liefering. Am Sonntag herrscht hier kadertechnisch ein kleines Luxusproblem, denn außer Grabher ist niemand verletzt. Im Sturm ist Pecirep wieder fit, Wießmeier hat drei Tore in den letzten 2 Spielen und selbst Youngster Surdanovic liefert gute Einsätze. Schwer auszumachen wer da beginnt. Auch dahinter wäre Wießmeier einzusetzen und Flavio hat sich bereits bei den Amateuren aufgedrängt und könnte zu einem Einsatz kommen (fraglich, wie lange er generell durchhält. spielberechtigt dürfte er sein). Die Doppelsechs ist mit Grgic und Ammerer momentan wirklich top besetzt, Ziegl noch zu passiv, Grabher bekanntlich verletzt. Abwehr dürfte momentan auch stehen, auch wenn Reifeltshammer bei den Amateuren getroffen hat.

Es wird sicherlich ein schweres Auswärtsspiel, wegen dem Aufwärtstrend und weil die Amstettner gesehen haben, auch mit vermeintlichen erweiterten Aufstiegskandidaten mithalten zu können. Auch die 6 Treffer in den ersten vier Spielen zeigen, dass sie mutig sind und gefährlich werden können. Wichtig wird eine konzentrierte Defensivleistung auf der das Mittelfeld aufbaut. Bin abermals der Meinung, dass unsere Offensivabteilung hochmotiviert sein wird und die gegnerusche Defensive überfordert. Der interne Kampf um's Leiberl ist derzeit ziemlich hoch und jeder ist jederzeit ersetzbar. Das Duell um's Leiberl will hoffentlich keiner verlieren und die Jungs geben alles, ohne zu geiern. Gehe gefühlsmäßig von einem Sieg aus, der ähnlich dem gegen Liefering ausfällt.

Edited by hatcher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Superkicker
hatcher schrieb vor 31 Minuten:

Gespielt wird im Umdasch Stadion, das lt. Europlan eine Kapazität von 2000 Zusehern hat. Bei der Saisoneröffnung gegen den FAC waren 1750 im Stadion. 

Meiner Meinung nach wird im Ertl Glas Stadion gespielt, oder? :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Surft nur im ASB
Hammerwerfer schrieb vor 25 Minuten:

Ist der Überdacht?

Stadion_Ostansicht_klein.jpg

wenn ich mich an den tennisplätzen orientiere und die ansicht hier stimmt, defintiv ja.

Edited by hatcher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silver Torah

SR Harkam, unter ihm haben wir aktuell eine 6-Spiele-Siegesserie. Letzte Saison haben wir in allen vier von ihm geleiteten Spielen 4 Tore erzielt (4-0 beim WSC, 4-1 gegen Wacker, 4-1 beim FAC, 4-2 beim FAC).

Edited by themanwho

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.