Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
00high5

Sommervorbereitung + Testspiele 2018

351 Beiträge in diesem Thema

Sturm testet gegen Kopenhagen

Am 1.7. begrüßt der SK Sturm im Zuge Vorbereitung auf die kommende Saison einen amtierenden Meister in der Steiermark: Die Grazer testen  gegen den FC Kopenhagen aus Dänemark. Gespielt wird in der Ilzer Sportarena (17.30 Uhr).

(Kleine Zeitung)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

⚫⚪⚫ Ein Spiel für den guten Zweck ⚫⚪⚫

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir am Samstag dem 23.6.2018 um 17.00 Uhr den aktuellen österreichischen Vizemeister und CUP Sieger, den SK Sturm Graz, in der Sparkassen Arena zu einem Testspiel für einen guten Zweck empfangen dürfen.

Der EINTRITT ist FREI – freiwillige Spenden sind erwünscht und kommen, wie der gesamte Erlös, zu 100% dem guten Zweck zugute!!!

Wir freuen uns schon auf euer kommen 👍   

(ASK Voitsberg) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

DER VORBEREITUNGSPLAN

Trainingsstart am 18. Juni

Nach der starken Saison 2017/18 befinden sich die Trainer, Betreuer und Spieler des SK Puntigamer Sturm Graz derzeit im wohlverdienten Urlaub. Dieser dauert heuer bis Sonntag, 17. Juni 2018.

Gegen Boro & Co.

Am 18. Juni bittet Cheftrainer Heiko Vogel dann beim offiziellen Trainingsstart zum Leistungstest im Trainingszentrum Messendorf (Uhrzeit offen). Jene Spieler die beim U21-Nationalteam im Einsatz sind haben verlängerten Urlaub bis Mo., 25.06. Alle A-Nationalteamspieler des SK Sturm stoßen am Mo., 3. Juli zur Mannschaft. Die Vorbereitungszeit dauert knapp fünf Wochen und beinhaltet voraussichtlich bis zu acht Testspiele. Gestartet wird mit einen Test-Doppel am Freitag den 22.06. (SV Deutschfeistritz, 18:00 Uhr, Sportplatz Deutschfeistritz) und am Samstag den 23.06. (ASK Voitsberg, 17:00 Uhr, Sportplatz Voitsberg). Außerdem spielen die Schwarz-Weißen gegen NK Domzale (Mi., 27.06., 18:30 Uhr, Sportplatz Gralla), FC Kopenhagen (So., 01.07., 17:30 Uhr, Sportplatz Ilz), FC Middlesbrough (Do., 05.07., 18:30 Uhr, Stadion Kumberg) sowie FC Krasnodar (Do., 12.07., Zeit offen, Ort offen). Zwei weitere Freundschaftsspiele sind am So., 08.07. sowie So., 15.07 geplant. Die Gegner sowie Spielorte stehen noch nicht fest.

Pflichtspielsaison-Eröffnung im Cup

Das Pflichtspielprogramm des Cupsiegers beginnt am Wochenende des Fr., 20.07. bis So., 22.07., wo die erste Runde im UNIQA ÖFB Cup stattfindet. In die Europacupsaison starten die Grazer dann am Di., 24. oder Mi., 25. Juli, wenn das Hinspiel zur 2. Runde zur UEFA Champions League Qualifikation stattfindet. Die neu reformierte tipico Bundesliga-Saison wird für die Schwarz-Weißen am Sa., 28. oder So., 29. Juli eröffnet.

Der Vorbereitungsplan

Datum  Gegner Uhrzeit Ort
Fr., 22.06.2018 SV Deutschfeistritz 18:00 Uhr Sportplatz Deutschfeistritz
Sa., 23.06.2018 ASK Voitsberg 17:00 Uhr Sportplatz Voitsberg
Mi., 27.06.2018 NK Domzale (SLO) 18:30 Uhr Sportplatz Gralla
So., 01.07.2018 FC Kopenhagen (DEN) 17:30 Uhr Sportplatz Ilz
Do., 05.07.2018 FC Middlesbrough (ENG) 18:30 Uhr Stadion Kumberg
So., 08.07.2018     SV Gnas 17:30 Uhr Sportplatz Gnas
Do., 12.07.2018 FC Krasnodar (RUS)  offen offen
So., 15.07.2018      offen                                     offen               offen
 

https://www.sksturm.at/de/news/kampfmannschaft/2018/der-vorbereitungsplan/

bearbeitet von FLuRLi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sturm ist mit einem ersten Video von der Vorbereitung online: 

Da war eine Übung zu sehen. Die Spieler fassen sich mit beiden Händen an die Knöchel und müssen dann springen. Nebenbei wurden Werte notiert, wobei ich nicht ganz sicher bin, welchen Sinn diese Übung hat. 

bearbeitet von Sohnemann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sohnemann schrieb vor 22 Minuten:

Da war eine Übung zu sehen. Die Spieler fassen sich mit beiden Händen an die Knöchel und müssen dann springen. Nebenbei wurden Werte notiert, wobei ich nicht ganz sicher bin, welchen Sinn diese Übung hat. 

Als Laie: Wird wohl Messung von Sprungkraft sein und durch die Hände an den Knöchel hast das "Schwungholen" weg. Müsste dann genauer aussagen, wie viel da nur aus die Beinen kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.