Jump to content
aXXit

Off-Topic & Spam

14,737 posts in this topic

Recommended Posts

BIacky schrieb vor 10 Minuten:

Ich gebe dir recht, dass es passieren kann, aber dann verspürst du einen gewissen Schwindel und merkst, dass irgendwas nicht stimmt. Somit würde es aber wieder an ihm liegen, dass er sich nicht auswechseln lässt. Bis dato hatte er auch selbst keinen Ton darüber verloren.

Daher wirkt das für mich sehr konstruiert.

Vor allem taucht die Gschicht ja erst jetzt in den Medien auf. Das Finale ist ja schon ein Zeiterl her. :davinci:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
CornO schrieb Gerade eben:

Also ich kann da nur von mir sprechen und ich halte es für realitätsfremd, dass ein Spieler sich da von selbst auswechseln lässt. Und ich habe nicht annähernd Champions League gespielt! :D

Siehe auch Kramer im WM-Finale oder Hinterseer 2014 gegen Montenegro.

Eben du hast nicht CL gespielt. Somit hat er riskiert, dass er durch die Beeinträchtigung Fehler begeht und die Mannschaft im Stich lässt. Da überlegst du dir in einem CL Finale 2 mal ob du mit so einer Beeinträchtigung weiterspielst.

Sollte es wirklich so gewesen sein, hat er nicht nur seine Gesundheit riskiert, sondern auch seine Mannschaft um einen möglichen Sieg betrogen und möglicherweise auch seine Karriere aufs Spiel gesetzt.

Konstruiert wirkt es dennoch nach 1,5 Wochen plötzlich mit der Geschichte aufzutauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sich das mit der Gehirnerschütterung wirklich als wahr herausstellt, täte mir Karius noch mehr leid als ohnehin schon. Dennoch braucht er auch keine Alibis, es waren einfach zwei Fehler, das kann passieren, sollte es aber natürlich in einem CL-Finale nicht.

Viele Experten diskutieren ja schon, ob seine Karriere nun mehr oder weniger beendet ist, das sehe ich alles nicht so gravierend, schließlich ist er erst 24 Jahre jung und hat somit noch ganz viel Zeit, um sich sportlich zu rehabilitieren. Dass er die Chance dazu in Liverpool bekommt, glaube ich zwar auch nicht, aber für einen etwas kleineren Klub reicht es bei Karius locker. Der ist schon ein guter Keeper bzw. kann noch ein sehr guter werden.

Edited by chrischinger86

Share this post


Link to post
Share on other sites
BIacky schrieb vor 22 Minuten:

Eben du hast nicht CL gespielt. Somit hat er riskiert, dass er durch die Beeinträchtigung Fehler begeht und die Mannschaft im Stich lässt. Da überlegst du dir in einem CL Finale 2 mal ob du mit so einer Beeinträchtigung weiterspielst.

Eher umgekehrt: je wichtiger das Spiel ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sich ein Spieler austauschen lässt.

In einer solchen Ausnahmesituation rationale Entscheidungen zu erwarten, ist mehr als blauäugig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich find's halt komisch, dass er nicht gleich nach dem Spiel ins Krankenhaus ist. Wenn du nach einem Aufprall visuelle Beeinträchtigungen hast, dürfte sich auch der Allgemeinzustand nach der Adrenalinsenkung dementsprechend mau präsentiert haben. Und der Verein wäre da sicherlich kein Risiko eingegangen. Dass er da erstmal in den Urlaub fliegt und sich dort dann durchchecken lässt, ist schon ein wenig seltsam.

Vielleicht hat ihm ja aber auch sein Berater nach dem Spiel noch eine ordentliche Rechte mitgegeben. :=

Share this post


Link to post
Share on other sites

Christoph Kramer hat nach seinem Knockout im WM-Finale den Schiedsrichter gefragt, ob das hier eh das WM-Finale sei. Soviel also zur Rationalität von Spielern was Verletzungen und das eigene Ego betrifft.

Dennoch: Nach zwei Wochen daherzukommen und was von Gehirnerschütterung und visueller Beeinträchtigung zu faseln, macht das Ganze in meinen Augen eher schlimmer als besser. Selbst wenn es wirklich so gewesen wäre, führt so eine Aussage nur zur nächsten Diskussion - nämlich die, die wir hier gerade führen ("Wie kann er nur,..."). Auch das Rumgeheule nach dem Spiel hätte sich Karius sparen können. Manchmal sollte man einfach nur zu seinen Fehlern stehen und gut. Ein Ibrahimovic an seiner Stelle hätte wahrscheinlich an die Eckfahne uriniert, um Dominanz zu zeigen. :D

Karius' Karriere wird schon nicht vorbei sein, aber das CL-Finale wird ihn dennoch sein restliches Leben verfolgen, ob so oder so. Besser mit Würde und Anstand als mit Ausreden und Heuchlerei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

zverev wurde heute in alle einzelteile zerlegt. beeindruckend. jetzt gilts endlich mal diese abartigen leistungen über einen ganzen grand slam zu bringen. auf wen trifft thiem jetzt im HF?

Edited by zizou98

Share this post


Link to post
Share on other sites
zizou98 schrieb vor 9 Minuten:

zverev wurde heute in alle einzelteile zerlegt. beeindruckend. 

Hast du's nicht gesehen? Also mir hat der richtig leidgetan.
Jeder Fußballer hätte mit solchen Oberschenkelproblemen sicher nicht weitergespielt und schon im zweiten Satz aufgegeben. Hochachtung, dass er es nicht gemacht hat! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...