AltachFan1929

SCR Altach - RB Salzburg 0:1

75 Beiträge in diesem Thema

Nach dem brutal schwachen Auftitt in Wolfsberg spielen wir nächste Woche zuhause gegen die Bullen. Nächste Woche ohne Europacup bitte hochkonzentriert gegen die Salzburger spielen. Ich tippe auf ein 1:1 Unentschieden vor 6.000 Zuschauern!

bearbeitet von AltachFan1929

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AltachFan1929 schrieb vor 11 Minuten:

Nach dem brutal schwachen Auftitt in Wolfsberg spielen wir nächste Woche zuhause gegen die Bullen. Nächste Woche ohne Europacup bitte hochkonzentriert gegen die Salzburger spielen. Ich tippe auf ein 1:1 Unentschieden vor 6.000 Zuschauern!

Hast du eine 0 vergessen? Wird wohl ein 1:10 mit der EL-Einstellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt nicht den Kopf hängen lassen! Wir haben 2/3 Spielen verloren. Es sind noch 33 restliche Spiele!

Klar waren das sch*** Leistungen und unentschuldbar.. Aber wenn ich jetzt hier lese 1:10, wir verlieren fix usw..

Do wüa i putzhoass! Wir sind immer noch Altach und sollten in JEDER Situation zur Mannschaft stehen. Stehen sensationell im Europa League Playoff.. Haben uns von der ersten Runde durchgekämpft.. Schafft auch nicht jeder.

Jetzt mal eine Woche normaler Trainingsbetrieb und dann geht's wieder..

ALSO ALLE AUF INS SCHNABELHOLZ UND DANN PEITSCHEN WIR UNSERE MANNSCHAFT ZUM SIEG!

SCRA EIN LEBEN LANG!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CornO schrieb vor 9 Minuten:

Wie sieht denn die Verletztenliste bei euch aus?

Netzer, Piesinger, Lienhart - wer ist von denen matchfit oder kann sich zumindest Hpoffnungen auf einen Kurzeinsatz machen?

Netzer wird wohl wieder fit sein bis zum Wochenende. Ob es für einen Einsatz reicht, wird man sehen. Piesinger laboriert noch an einer Knöchelverletzung. Lienhart ist wieder fit und wird hoffentlich von Beginn an starten können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SCR1929 schrieb Gerade eben:

Netzer wird wohl wieder fit sein bis zum Wochenende. Ob es für einen Einsatz reicht, wird man sehen. Piesinger laboriert noch an einer Knöchelverletzung. Lienhart ist wieder fit und wird hoffentlich von Beginn an starten können

Danke für die rasche Antwort! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

 

Bundesligabilanz gegen RB:

Gesamt(24):  4 Siege SCRA / 5 Remis / 15 Siege RBS [Torverhältnis 22/53]

Heim(12): 2 Siege SCRA / 4 Remis / 6 Siege RBS    [Torverhältnis 14/23]

 

Der letzte volle Erfolg für den SCRA gab es am 31.10.15 zuhause mit einem 1:0. Torschütze war damals Felix Roth. Hoffe auf ein gut gefühltes Schnabelholz (6.500). Wetter dürfte auch passen, am Vormittag noch etwas wolkiger , Regenschauer dürften abklingen und am Nachmittag kommt die Sonne raus bei 22°.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SCR1929 schrieb am ‎07‎.‎08‎.‎2017 um 11:31 :

Jetzt nicht den Kopf hängen lassen! Wir haben 2/3 Spielen verloren. Es sind noch 33 restliche Spiele!

Klar waren das sch*** Leistungen und unentschuldbar.. Aber wenn ich jetzt hier lese 1:10, wir verlieren fix usw..

Do wüa i putzhoass! Wir sind immer noch Altach und sollten in JEDER Situation zur Mannschaft stehen. Stehen sensationell im Europa League Playoff.. ...

+1

Von den letzten 10 Partien wurden ja nur 2 verloren!! Vergeßt bitte nicht, daß nach der Riesenpartie in Innsbruck schon etwas die Luft draußen sein muß, sind ja Menschen und spielen auch einmal schlecht.

In der Euro sind wir 2017 ungeschlagen! Muß doch auch gesehen werden.

Ob wir in der Meisterschaft 4. oder 5. werden, ist mir relativ wurscht, wenn auch wieder schöne Partien zwischendurch sind (vor allem daheim).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verletzten Update laut heutiger VN:

Zitat

Nach zweitägiger Ruhepause durfte der Coach gestern bis auf die verletzten
Akteure – Philipp Netzer und Louis-Clement Ngwat-Mahop wurden noch geschont – alle Spieler gesund im Training begrüßen. So auch Jan Zwischenbrugger und Benedikt Zech, die die Blessuren aus dem Wolfsberg-Spiel weggesteckt haben. Auch Andreas Lienhart war zum Trainingsstart vor dem Salzburg-Heimspiel am Samstag (16 Uhr) mit von der Partie.

Die Bullen laut Werner Grabherr schon wieder auf "Betriebstemperatur" :

Zitat

Als Video-Analyst hat er den Gegner bereits genauestens unter die Lupe genommen. Dabei sind doch einige gravierende Veränderungen im
Spiel der Salzburger unter Trainer Marco Rose (40) aufgefallen.
Die Bullen agieren wieder vermehrt mit einer Raute im Mittelfeld, ihr Spiel
ist mehr auf Ballbesitz ausgerichtet und sie suchen laut
Grabherr nach „spielerischen Lösungen“. Imponiert hat dem 31-jährigen Altacher Kotrainer die Tatsache, dass das Salzburger System schon nach vier Spieltagen auf „Betriebstemperatur“ ist. Auffallend sei zudem, dass der
Coach sehr auf die jungen Spieler wie Amadou Haidara (19) oder Hannes Wolf (18) setzt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ausfälle: Boris Prokopic, Andreas Lukse, Louis Ngwat Mahop (Muskelverletzung), Simon Piesinger (Bänderverletzung im Knöchel), Philipp Netzer (Sehnenverletzung im Knie).

Cheftrainer Klaus Schmidt: "Wir haben mit den Ausfällen einige Akteure zu ersetzen und sind noch auf der Suche nach der einen oder anderen Position, die wir besetzen müssen. Die Salzburger sind bereits sehr stark unterwegs und es ist immer schwierig gegen dieses Tempo zu bestehen."

Hannes Aigner: "Die zwei freien Tage haben uns allen sehr gut getan um wieder Luft holen zu können. Wir wollen viele Spiele und deshalb ist Salzburg jetzt ein sehr reizbarer Gegner. Es zählt nur Salzburg - wir wollen dagegen halten und zuhause punkten."

Emanuel Sakic: "Die Niederlage gegen Wolfsberg war sehr ärgerlich. In der 1. Halbzeit hatten wir das Spiel im Griff und durch den Gegentreffer haben wir uns selbst aus dem Rhytmus gebracht. Hinten raus konnten wir nicht mehr zulegen und haben uns die Zähne ausgebissen."

https://newsroom.scra.at/de/scra/1.Mannschaft/tolle-neuigkeiten-auf-der-pressekonferenz/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.