Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zwara

ÖFB-Cup 2017/18

134 Beiträge in diesem Thema

Peter_SVM schrieb vor 6 Stunden:

Sorry, aber da bin ich überhaupt nicht bei Dir. Smail ist zu 100% Profi, da zählt nur die Mannschaft für die der aktuell Spielt. Das einzige was ich mir vorstellen kann, ist dass Stankovic auf Grund von der gemeinsamen RBS Zeit eher weiß wie Smail die Elfer schießt...

Wie Höller den Elfer verschossen hat, war für mich klar dass das nichts mehr werden kann. die RBS Spieler kennen den "Druck" in solchen Situationen einfach besser und können somit besser damit umgehen....
Ich mach keinen einzigen unserer Spieler einen Vorwurf, man hat sich teuer verkauft, und ist unglücklich Ausgeschieden. Am Sa. heißt es frust von der Seele schießen, so leid es mir für Didi tut :)
(die wahren Gewinner bei diesem Match sind sowieso Altach und St.Pölten :D)

Deswegen sag ich ja ich möchte ihm da nichts unterstellen!! Aber im Unterbewusstsein spielt das vl doch ein wenig mit, wenn man weiß man kann jetzt mit dem Elfer seinen Stammverein aus dem Cup werfen.. in der Liga hat er ja beide souveränst verwertet, da war es aber eine andere Situation, weil Salzburg so oder so Meister geworden wäre..

Will sonst auch niemanden einen Vorwurf machen, es gibt aktuell wohl nicht viele Mannschaften in Europa, die 120 Minuten die 0 gegen Salzburg halten. Schade ists natürlich trotzdem, da man so knapp davor gewesen ist den Einzug ins Finale tatsächlich zu packen. Sturm wäre im Finale zudem auch machbar gewesen..

Der Trainer hat die Mannschaft jedenfalls gut eingestellt gehabt gestern, auch die Idee mit Hart im Mittelfeld war nicht schlecht, da er einen guten Distanzschuss hat.

Hätte Maierhofer trotzdem schon früher gebracht und ihn auch als einen der ersten beim Elfer antreten lassen, oder am Ende gleich den Bürger rein, der einen Elfer reingehaut hätte. Perlak war ja leider bereits ausgewechselt..die Einwechslung von Lercher hab ich auch nicht verstanden.. da tausch ich gleich noch einen Stürmer ein, wenn die Wahrscheinlichkeit für ein Elferschießen bereits so groß ist.. 

aber wie mans macht macht mans falsch.. Pink, der sonst meistens die 100er vergibt war gar nicht mal dabei... die Elfer hat er jedoch immer relativ solide verwandelt.. man kann es eh nicht sagen was wäre gewesen wenn.. der erste Elfer war leider nicht gut geschossen und Stankovic war an dem Abend in überragender Form. 

Hätte man das aber anständig analysiert, dann wäre Malic erst nach Kuster beim Elferschießen dran gewesen...kann mich wie gesagt bei unseren bisherigen Elferduellen immer nur daran erinnern, dass Malic und Rath verschossen haben, Zweiterer war ja nur auf der Bank.

und dass der Ball eindeutig hinter der Linie war braucht mab glaub ich echt nicht mehr zu diskutieren :D egal ob ma da ein grün dazwischen sieht oder nicht.. der Linienrichter hätte es auch mal sehen können und das Tor geben, wenn es der Schiri schon nicht gibt..

klar wäre jetzt ein Sieg gegen St.Pölten gut, aber so einfach wies nach der Tabelle aussieht wird es denke ich nicht werden..der SKN hat sich in den beiden letzten Spielen stark verbessert gezeigt und irgendwann wollen sie sich ja auch mal Selbstvertrauen für die Relegation aufbauen..also so leicht wird das mit dem Frust von der Seele schießen auch wieder nicht werden..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
V.Carter schrieb vor einer Stunde:

Sieg gegen St.Pölten gut, aber so einfach wies nach der Tabelle aussieht wird es denke ich nicht werden..der SKN hat sich in den beiden letzten Spielen stark verbessert gezeigt und irgendwann wollen sie sich ja auch mal Selbstvertrauen für die Relegation aufbauen..also so leicht wird das mit dem Frust von der Seele schießen auch wieder nicht werden..

Ich "befürchte" ja auch eher die Variante, dass der SKN dieses Mal gewinnen wird, weil neben der körperlichen sicher auch eine gewisse psychische Frische fehlen könnte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter_SVM schrieb vor 13 Minuten:

Ich "befürchte" ja auch eher die Variante, dass der SKN dieses Mal gewinnen wird, weil neben der körperlichen sicher auch eine gewisse psychische Frische fehlen könnte...

Vor allem wird jetzt dann doch komplett die Spannung draußen sein weils wirklich nur mehr um die goldene Ananas geht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Source schrieb vor 7 Minuten:

Vor allem wird jetzt dann doch komplett die Spannung draußen sein weils wirklich nur mehr um die goldene Ananas geht. 

Vielleicht könnte man Maierhofers Mutter bestechen, damit es im Falle eines Sieges eine extra Ladung Bananenschnitten gibt, statt der goldenen Ananas.. 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
V.Carter schrieb vor einer Stunde:

Deswegen sag ich ja ich möchte ihm da nichts unterstellen!! Aber im Unterbewusstsein spielt das vl doch ein wenig mit, wenn man weiß man kann jetzt mit dem Elfer seinen Stammverein aus dem Cup werfen.. in der Liga hat er ja beide souveränst verwertet, da war es aber eine andere Situation, weil Salzburg so oder so Meister geworden wäre..

Ähm, es ist aber nicht erst seit gestern Abend bekannt, dass der SP ein Leihspieler von Salzburg ist, oder?
Wenn das Misstrauen so groß ist, hätte man vielleicht vorab entscheiden können, dass er grundsätzliche bei Elfern nicht dran kommt. Diese Entscheidung wurde nicht getroffen. Punkt.
Im Nachhinein da irgendwas unterstellen wollen ist unseriös, unfair und unterstellt gleichzeitig, dass eure sportliche Führung deppert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ogris schrieb vor 24 Minuten:

Ähm, es ist aber nicht erst seit gestern Abend bekannt, dass der SP ein Leihspieler von Salzburg ist, oder?
Wenn das Misstrauen so groß ist, hätte man vielleicht vorab entscheiden können, dass er grundsätzliche bei Elfern nicht dran kommt. Diese Entscheidung wurde nicht getroffen. Punkt.
Im Nachhinein da irgendwas unterstellen wollen ist unseriös, unfair und unterstellt gleichzeitig, dass eure sportliche Führung deppert ist.

Woher kommt denn der Ton?

Das hat ja niemand von unserer sportlichen Führung gesagt, sondern ein Mattersburger Fan. Das hat sicher noch der ein oder andere verlautbart.

Baumgartner hat nur das nicht gegebene Tor erwähnt. Für mich selbstverständlich, nachdem man den Favoriten an den Rand einer Niederlage gedrängt hatte. Da spricht ihm auch der Frust und die Enttäuschung aus der Seele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich... so ungut imma sein..

Ja wäre am gescheitesten gewesen jemand anderen schießen zu lassen, hätte er ihn verwandelt, hätte es keine Diskussionen gegeben. Hätte ihn jemand anderer getreten und verschossen hätte es geheißen warum ihn Prevljak nicht macht.. im Nachhinein weiß man immer mehr..schade einfach, trotzdem kann man nicht ausschließen, dass das Unterbewusstsein ein wenig mitgespielt hat, ohne ihm einen Vorwurf zu machen.. daher gibt es in Holland auch diese Regel, dass Leihspieler gg ihren Stammverein nicht eingesetzt werden dürfen, dann würden sich alle Diskussionen erledigen!

sicher wollte er den Elfer aber verwandeln genau wie ihn Malic unter die Latte wie Mats Hummels hauen wollte.. nur dass er eben einen Kilometer drübergeschossen hat.. so was versteh ich auch nicht.. selbiges Vidal in der CL.. wenn man sich nicht 100%sicher ist, dann schießt man ihn am besten relativ mittig aber dafür sehr scharf das sollte jeder Profi zusammenbringen.. die Tormänner schmeißen sich meist in eine Ecke, von dem her stehen die chancen ihn zu Netzen nicht so schlecht

Schade, dass Kuster keinen Pariert hat, zumindest der 3. elfer wäre haltbar gewesen... aber egal jetzt.. die leistung jedes einzelnen war abgesehen von den elfern top! Salzburg hat eben die besseren Nerven gehabt und die individuell besseren Spieler können idR auch bessere Elfer schießen , daher haben sie es sich eben verdient..mögen sie das Triple holen!

Schade halt, dass wir nächste Saison nicht EL-Quali spielen können.. aber mal sehen vl schaffen wir es ja in der nächsten Saison.. da hat man dann durch die Reform eh häufiger Gegner auf Augenhöhe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
V.Carter schrieb vor 3 Minuten:

Wirklich... so ungut imma sein..

Ja wäre am gescheitesten gewesen jemand anderen schießen zu lassen, hätte er ihn verwandelt, hätte es keine Diskussionen gegeben. Hätte ihn jemand anderer getreten und verschossen hätte es geheißen warum ihn Prevljak nicht macht.. im Nachhinein weiß man immer mehr..schade einfach, trotzdem kann man nicht ausschließen, dass das Unterbewusstsein ein wenig mitgespielt hat, ohne ihm einen Vorwurf zu machen.. daher gibt es in Holland auch diese Regel, dass Leihspieler gg ihren Stammverein nicht eingesetzt werden dürfen, dann würden sich alle Diskussionen erledigen!

sicher wollte er den Elfer aber verwandeln genau wie ihn Malic unter die Latte wie Mats Hummels hauen wollte.. nur dass er eben einen Kilometer drübergeschossen hat.. so was versteh ich auch nicht.. selbiges Vidal in der CL.. wenn man sich nicht 100%sicher ist, dann schießt man ihn am besten relativ mittig aber dafür sehr scharf das sollte jeder Profi zusammenbringen.. die Tormänner schmeißen sich meist in eine Ecke, von dem her stehen die chancen ihn zu Netzen nicht so schlecht

Schade, dass Kuster keinen Pariert hat, zumindest der 3. elfer wäre haltbar gewesen... aber egal jetzt.. die leistung jedes einzelnen war abgesehen von den elfern top! Salzburg hat eben die besseren Nerven gehabt und die individuell besseren Spieler können idR auch bessere Elfer schießen , daher haben sie es sich eben verdient..mögen sie das Triple holen!

Schade halt, dass wir nächste Saison nicht EL-Quali spielen können.. aber mal sehen vl schaffen wir es ja in der nächsten Saison.. da hat man dann durch die Reform eh häufiger Gegner auf Augenhöhe

Wir hatten einfach das selbstvertrauen aus den letzten erfolgen. Letztes jahr hätten wir sicher verloren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allgemein muss man anmerken, dass da doch so einige Salzburgfans schön langsam ob der tollen Erfolge ziemlich abgehoben wirken. Was da im Livethread herumgeschimpft und gehatet wurde ("Arschloch Höller", "Dieses Gesicht darf man nicht auf Kinder loslassen", "Holzhacker können nix", "Dieser grausliche Spielstil verdient sich nix",..) ist mir so eigentlich von der Salzburger Seite noch nie untergekommen :ratlos: Das kann wohl wirklich nur am Fakt liegen, dass wir sie gestern richtig mürbe gespielt haben! Die Leute sind sowas offensichtlich gar nimmer gewohnt, wenn mal nicht so einfach mit der (fast) Einsergarnitur über eine Mannschaft aus Österreich drübergefahren wird. Natürlich möchte ich nicht pauschalisieren und da alle Salzburger mit einschließen! Sieht man in diesem Thread anhand der netten Vorposter ja, dass man das aus Gegnersicht auch durchaus differenziert sehen kann.

Aber auch Roses Reaktion mit der Aussage "verdienter Sieg" deutet darauf hin, dass im Betreuerstab auch schon die Nase etwas höher gehoben wird als durchschnittlich üblich. Schon klar, dass er sich bei den Interviews ned hinstellen wird und übers Mattersburger Spiel schwärmen wird, aber etwas Anerkennung wäre auch da nicht unhöflich gewesen. Hoffentlich geht das in der EL gut, denn dort spielen doch andere Kaliber, als es unsere Kicker jemals sein werden... Wünsche ihnen im Halbfinale jedenfalls trotzdem alles Gute! Es is nicht alltäglich, dass eine Mannschaft aus Österreich dort hinkommt, deshalb soll die vielleicht benötigte Erdung erst nächste Saison in ein paar Meisterschaftsspielen passieren! 

Zu unserem Spiel wurde hier eh schon alles gesagt. War ein bitterer Abend, aber es sollte nicht sein. Auch wenns weh tut, man war neben dem nicht gegebenen Tor einfach nicht fähig, den Ball reinzudrücken und sich so für eine ganz feine Leistung mit viel investiertem Herzblut selbst zu belohnen :( Wer weiß, ein möglicher Europacupstart hätte uns ob der fehlenden Kaderdichte und immer älter werdenden Leistungsträgern wie Jano vielleicht sogar nächstes Jahr tief in den Abstiegskampf verwickelt. So sollte sich der gesamte Betreuerstab jetzt in den letzten Spielen darauf fokussieren, die Mannschaft noch weiter zu entwickeln und vor allem die Jungen wie Erti, Renner, Gruber und Lercher forcieren. Nur so können wir dauerhaft mit dem Abstieg nichts zu tun haben und auch mal die Großen ein bissl ärgern! 

bearbeitet von joschi01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://m.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1804/Artikel/rapid-praesident-michael-krammer-verraet-smail-prevljaks-vertragsverlaengerung-bei-red-bull-salzburg.html

Ich parke das in unseren Cup-Thread, weil es doch irgendwie passt.

Krammer macht sich da total lächerlich mit einer solchen Unterstellung. Vor allem, wenn (und das ist jetzt nur theoretisch) er denkt, dass Prevljak so ein charakterschwacher Typ sein soll, wieso wollte man ihn dann verpflichten?

Prevljak verwertete 2 von 3 Elfmetern gegen seinen Stammklub und nur wegen dem einen verschossen kommen die Verschwörungstheoretiker von Vereinen, die das nichts angeht und meinen, dass das Absicht war? Und was überhaupt soll ein Burgenländer-Witz sein? Habe ich noch nie gehört. :D

bearbeitet von Zwara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://m.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1804/Artikel/rapid-praesident-michael-krammer-verraet-smail-prevljaks-vertragsverlaengerung-bei-red-bull-salzburg.html?xtor=CS1-15

Finde das auch komplett lächerlich mit Prevljak. In der Meisterschaft hat er 2 mal genetzt..  der elfer war außerdem gut geschossen..

bearbeitet von Monster-Boy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zwara schrieb vor 8 Minuten:

Krammer macht sich da total lächerlich mit einer solchen Unterstellung. Vor allem, wenn (und das ist jetzt nur theoretisch) er denkt, dass Prevljak so ein charakterschwacher Typ sein soll, wieso wollte man ihn dann verpflichten?

Ich höre da eher ein kleines Kind jammern das nicht das gewünschte Geschenk bekommen hat als einen Vereinspräsidenten! So eine lächerliche Aussage! ?

Hoffe der Smail verschießt nächste Saison einen Elfer gegen uns wir kommen dann deswegen statt Rapid in die EL. Aber Spaß beiseite. Karma is gsd a bitch! ?

bearbeitet von Monster-Boy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Monster-Boy schrieb vor 6 Stunden:

http://m.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/1804/Artikel/rapid-praesident-michael-krammer-verraet-smail-prevljaks-vertragsverlaengerung-bei-red-bull-salzburg.html?xtor=CS1-15

Finde das auch komplett lächerlich mit Prevljak. In der Meisterschaft hat er 2 mal genetzt..  der elfer war außerdem gut geschossen..

Sicher war der gut geschossen und vor ein paar Wochen hat er gegen Red Bull 2 verwandelt. Der Prevljak ist Profi genug und ich glaube so eine Aktion würde ihm in Salzburg auch keinen Vorteil verschaffen. Bei der aktuellen Mentalität eher sogar das Gegenteil.

Der Krammer ist halt ein Dolm und passt gut zur Religion. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Source schrieb vor 23 Stunden:

Der Krammer ist halt ein Dolm und passt gut zur Religion. 

+ 1! Beim Glauben ist der Hintern das Höchste. Aussage so was von entbehrlich und formatlos. Grosses Stadion. Grosse Klappe. 

V.Carter schrieb am 18.4.2018 um 23:37 :

Also die exakt gleiche Tordifferenz war es wohl nicht?!

naja eh egal.. hätte sich wohl NIEMAND erwartet gehabt, dass man über 120 Minuten 0:0 spielt.. echt schade, weil man letztendlich die besseren Torchancen gehabt hätte!! Salzburg eigentlich nur einen einzigen Stangenschuss.. von dem her hätten sich die Bullen auch nicht aufregen können, wenn sie heute ausgeschieden wären..ein reguläres Tor nicht gegeben, und den Elfer MUSS man einfach reinhauen!!! 

 

Stimmt, du hast absolut Recht, ich hab mich um eines verrechnet. Mea culpa!! Sorry. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.