Raiden123

#13 - Hannes Wolf

369 Beiträge in diesem Thema

ich konnte zwar nur wenig von seinem U21-Debut sehen, aber Wolf hat mir da sehr gut gefallen. Seine ueblichen Staerken, stark am Ball, immer aktiv, immer pressend und eine Gefahr fuer den Gegner. 

Wir haben zwar viel Konkurrenz vorne, aber ich traue ihm den Sprung zu. Zumal seine Lieblingsposition ja auch direkt hinter den Spitzen ist, somit moeglicherweise eine perfekte Ergaenzung zu Dabur, als offensive Kreativ-Kraft? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gerade auf einen Bericht auf der YL-Seite über ihn gestossen:

http://de.uefa.com/uefayouthleague/news/newsid=2462982.html#europas+wunderkinder+hannes+wolf

Spielstil ...
Ein schneller, wendiger Stürmer nach moderner Prägung, der auch weiß, wo das Tor steht. Wolf fühlt sich im Zentrum und auf den Flügeln wohl. Neben seinen überzeugenden technischen Fähigkeiten und seinem starken Antritt liegen seine Stärken in der Antizipation und seinem guten Auge.

Erinnert an ...
Als vielseitige Gefahr im Offensiv-Bereich hat Wolf eine gewisse Ähnlichkeit mit Marco Reus. Vor allem in Hinsicht seiner Passqualität und Laufwege. Außerdem gibt es noch Gemeinsamkeiten, was den Haarschnitt betrifft.

bearbeitet von Raiden123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Raiden123 schrieb vor 2 Stunden:

Bin gerade auf einen Bericht auf der YL-Seite über ihn gestossen:

http://de.uefa.com/uefayouthleague/news/newsid=2462982.html#europas+wunderkinder+hannes+wolf

Spielstil ...
Ein schneller, wendiger Stürmer nach moderner Prägung, der auch weiß, wo das Tor steht. Wolf fühlt sich im Zentrum und auf den Flügeln wohl. Neben seinen überzeugenden technischen Fähigkeiten und seinem starken Antritt liegen seine Stärken in der Antizipation und seinem guten Auge.

Erinnert an ...
Als vielseitige Gefahr im Offensiv-Bereich hat Wolf eine gewisse Ähnlichkeit mit Marco Reus. Vor allem in Hinsicht seiner Passqualität und Laufwege. Außerdem gibt es noch Gemeinsamkeiten, was den Haarschnitt betrifft.

Ich sag euch ja, dass der spieler weltklassepotential hat. Bin schon enorm gespannt wie er bei der ersten mittelfristig ankommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vergleich mit Reus passt ziemlich gut, hab mir Heute das Spiel gegen Ungarn nochmal angesehen, da war wirklich vieles dabei. Außerdem dürfte er auf Rechtsaußen wirklich am Besten aufgehoben sein, da kommen seine Stärken eindeutig am Besten zur Geltung. Bin ebenfalls schon sau gespannt wie er sich machen wird. In der U21 als 18 Jähriger auch schon Gesetzt und eine Stütze, nicht schlecht. Gregerl hält viel von ihm. 

bearbeitet von Mitchell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wolf wird mir ein bisschen zu viel in den Himmel gelobt, ich möchte keine Spaßbremse sein aber die Schwankungen sind bei ihm schon noch sehr extrem. Gegen Atletico in der YL habe ich mir die erste HZ gedacht ob das schon derselbe Wolf von Liefering ist, in der U21 waren die Gegner Gibraltar und Ungarn. Selbst bei Liefering hat er mitunter, was ja völlig normal ist, grottige Spiele abgeliefert.

Also bitte lassen wir die Kirche im Dorf, wenn teilweise geschrieben wird er könnte zB Lazaro vergessen machen dann geht mir das viel zu schnell. Der Bursche ist 18, hat Potential, ist aber noch laaange nicht so gut wie ihn manche hier sehen in meinen Augen. Körperlich fehlts da im Gegensatz zu einem Haidara auch noch weit.

2-3 schlechte Spiele und ich möchte sehen wie dann geschrieben wird, also bitte die Erwartungen ein bisschen runterschrauben!!

bearbeitet von Ultimate84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimate84 schrieb vor 31 Minuten:

Wolf wird mir ein bisschen zu viel in den Himmel gelobt, ich möchte keine Spaßbremse sein aber die Schwankungen sind bei ihm schon noch sehr extrem. Gegen Atletico in der YL habe ich mir die erste HZ gedacht ob das schon derselbe Wolf von Liefering ist, in der U21 waren die Gegner Gibraltar und Ungarn. Selbst bei Liefering hat er mitunter, was ja völlig normal ist, grottige Spiele abgeliefert.

Also bitte lassen wir die Kirche im Dorf, wenn teilweise geschrieben wird er könnte zB Lazaro vergessen machen dann geht mir das viel zu schnell. Der Bursche ist 18, hat Potential, ist aber noch laaange nicht so gut wie ihn manche hier sehen in meinen Augen. Körperlich fehlts da im Gegensatz zu einem Haidara auch noch weit.

2-3 schlechte Spiele und ich möchte sehen wie dann geschrieben wird, also bitte die Erwartungen ein bisschen runterschrauben!!

Bin völlig bei dir! Ich mein nur, dass der Junge grosses Potential hat. Mir ist ein Spieler, der viele geniale Spiele hat und dann wieder grottige lieber, als ein konstanter Durchschnittskicker. Das Inkonstante kannst wegtrainieren, das Durchschnittliche kriegst nimma weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moonsson schrieb vor 6 Stunden:

Bin völlig bei dir! Ich mein nur, dass der Junge grosses Potential hat. Mir ist ein Spieler, der viele geniale Spiele hat und dann wieder grottige lieber, als ein konstanter Durchschnittskicker. Das Inkonstante kannst wegtrainieren, das Durchschnittliche kriegst nimma weg.

Ja, dass er tolle Anlagen hat bezweifelt glaube ich keiner. Aber alleine das Beispiel Lazaro sollte Warnung genug sein, was hat man von dem nicht in der Jugend gesehen und wie sehr hat man geschwärmt - der nächste Ronaldinho.

Jetzt ist Lazaro "nur" ein guter Bundesligaspieler UND Nationalspieler und wird nach wie vor an den damaligen Erwartungen gemessen.

Darum meine ich ja, man muss dem Wolf - Talent hin oder her - Zeit geben und darf keine Wunderdinge erwarten. Ich persönlich sehe ihn nämlich einfach noch lange nicht so weit, dass er bei uns in der Bundesliga nächste Saison eine tragende Rolle spielt, da ist für mich ein Haidara schon weiter, weil auch körperlich auf einem anderen Level und auch älter.

Also nur Geduld mit Wolf, aber dass Rose Trainer wird kommt ihm sicher entgegen, also keine Angst aber eben sachte aufbauen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Potential hat Wolf, das hat man ohnehin gesehen, aber er darf nix überstürzen und muss bescheiden bleiben. Ein paar gute Spiele und er glaubt er sei schon ein Wunderwuzzi, das wird nach hinten los gehen. 

Jedenfalls freue ich mich auf ihn und er wird schon Minuten bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrischinger86 schrieb am 14.6.2017 um 18:15 :

Ich bin ja "froh", dass die Vergleiche immer so "realistisch" ausfallen. Was war Leiti noch mal? Achja, der Salzburger Nedved. :laugh:

Leiti hätte halt auch wirklich alles mitgebracht, außer den körper und natürlich die fehlende torgefahr

Ultimate84 schrieb vor 11 Stunden:

Wolf wird mir ein bisschen zu viel in den Himmel gelobt, ich möchte keine Spaßbremse sein aber die Schwankungen sind bei ihm schon noch sehr extrem. Gegen Atletico in der YL habe ich mir die erste HZ gedacht ob das schon derselbe Wolf von Liefering ist, in der U21 waren die Gegner Gibraltar und Ungarn. Selbst bei Liefering hat er mitunter, was ja völlig normal ist, grottige Spiele abgeliefert.

Also bitte lassen wir die Kirche im Dorf, wenn teilweise geschrieben wird er könnte zB Lazaro vergessen machen dann geht mir das viel zu schnell. Der Bursche ist 18, hat Potential, ist aber noch laaange nicht so gut wie ihn manche hier sehen in meinen Augen. Körperlich fehlts da im Gegensatz zu einem Haidara auch noch weit.

2-3 schlechte Spiele und ich möchte sehen wie dann geschrieben wird, also bitte die Erwartungen ein bisschen runterschrauben!!

Natürlich ist ein hype, was einen jungen spieler betrifft selten gut, aber die geschichte mit dem fehlenden körper halt ich für ein gerücht. Der junge ist jetzt schon ein ordentlicher brocken und entwickelt sich dahingehend eher schneller als langsamer und ja spieler mit afrikanischen wurzeln haben nunmal körperlich einen vorteil, meistens, da braucht man keinen hehl draus machen. Atanga ist daneine ziemliche ausnahme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.