Raiden123

#4 - Amadou Haidara

884 Beiträge in diesem Thema

AlexRodriguez schrieb vor 6 Minuten:

Wirklich ein interessanter Artikel, manchmal sollte man dem Körper und der Natur durchaus mehr Vertrauen schenken, auch wenn das ganz bestimmt kein Generalrezept ist.

Bei Alan hab ich in Erinnerung, dass es geheissen hat, er könne wegen seines lädierten Knies nur mehr 2 bis 3 Jahre auf dem Niveau Fussball spielen. Nun, die 3 Jahre sind vorbei....

das Problem ist, dass ein gerissenes Kreuzband nicht mehr von selber zusammenwächst. Bei so ziemlich allen anderen Bänderverletzungen (auch im Knie, Seitenband oder Innenband, oder Knöchel,...) reicht oftmals eine Schiene und die Bänder wachsen wieder zusammen. Das Kreuzband ist da leider eine Ausnahme. Das wächst unter Garantie nicht von selber zusammen.

Meistens wird ja auch nicht das gerissene Band zusammengeflickt (weil zu sehr zerstört)  sondern du brauchst einen Kreuzbandersatz. Nicht umsonst gilt der Kreuzbandriss als die schlimmste Verletzung für Fussballer, da ist schon was Wahres dran.

bearbeitet von Ultimate84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mrbonheur schrieb vor 2 Minuten:

Kennt man denn überhaupt die Details seiner Verletzung? Auf jeden Fall trainiert er schon wieder in der Kraftkammer, etc.

das ist eh die spannende Frage. Bisher hat es immer geheissen, es ist eine Kreuzbandverletzung. Das kann dann aber auch ein Einriss sein, der weniger dramatisch ist. Einen Riss hat der Verein glaube ich nicht bestätigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das ist eh die spannende Frage. Bisher hat es immer geheissen, es ist eine Kreuzbandverletzung. Das kann dann aber auch ein Einriss sein, der weniger dramatisch ist. Einen Riss hat der Verein glaube ich nicht bestätigt.

Was eben komisch ist, dass er postet wie er Leg extensions macht (Beinstrecker) und das so ziemlich die Isolationsübung ist, die man vermeiden sollte in dem Fall. Aber Fernanalysen sind immer schwierig bei solchen Dingen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimate84 schrieb vor 20 Minuten:

das Problem ist, dass ein gerissenes Kreuzband nicht mehr von selber zusammenwächst.

Aber es bildet sich zwischen den Enden ein stabiles Narbengewebe, das im Endeffekt dann wahrscheinlich später nicht viel weniger aushält wie ein implantiertes Teilsehnenstück. 

Nur so als Beispiel: Markus Miller wurde damals für wahnsinnig erklärt, als er sich bei seinem Kreuzbandriss gegen eine OP entschieden hat und nach nur 81 Tagen wieder auf dem Platz gestanden ist. Natürlich kann man jetzt sagen, dass einerseits die Belastungen bei einem Tormann andere sind bzw. dass andererseits seine Meniskusverletzung dann 6 Jahre später möglicherweise nicht in dieser Form aufgetreten wäre, aber zumindest interessant ist die Geschichte schon. 

https://www.transfermarkt.at/markus-miller/verletzungen/spieler/2306

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimate84 schrieb vor 50 Minuten:

das Problem ist, dass ein gerissenes Kreuzband nicht mehr von selber zusammenwächst. Bei so ziemlich allen anderen Bänderverletzungen (auch im Knie, Seitenband oder Innenband, oder Knöchel,...) reicht oftmals eine Schiene und die Bänder wachsen wieder zusammen. Das Kreuzband ist da leider eine Ausnahme. Das wächst unter Garantie nicht von selber zusammen.

Meistens wird ja auch nicht das gerissene Band zusammengeflickt (weil zu sehr zerstört)  sondern du brauchst einen Kreuzbandersatz. Nicht umsonst gilt der Kreuzbandriss als die schlimmste Verletzung für Fussballer, da ist schon was Wahres dran.

Ich bin kein Arzt und kann das daher nicht wirklich beurteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tommtomm schrieb vor einer Stunde:

Aber es bildet sich zwischen den Enden ein stabiles Narbengewebe, das im Endeffekt dann wahrscheinlich später nicht viel weniger aushält wie ein implantiertes Teilsehnenstück. 

Nur so als Beispiel: Markus Miller wurde damals für wahnsinnig erklärt, als er sich bei seinem Kreuzbandriss gegen eine OP entschieden hat und nach nur 81 Tagen wieder auf dem Platz gestanden ist. Natürlich kann man jetzt sagen, dass einerseits die Belastungen bei einem Tormann andere sind bzw. dass andererseits seine Meniskusverletzung dann 6 Jahre später möglicherweise nicht in dieser Form aufgetreten wäre, aber zumindest interessant ist die Geschichte schon. 

https://www.transfermarkt.at/markus-miller/verletzungen/spieler/2306

Das kommt aber auf den Riss an und gilt wohl nicht pauschal. Bei mir zB war das so zerfetzt (das klingt schlimmer als es in Wirklichkeit ist :)), dass vom Band selber nur mehr der Anfang und das Ende blöd gesprochen da waren, hat man auch gut am Bild nach dem MR gesehen. Da hilft dir kein Narbengewebe mehr.

Ich bezweifle auch , dass das Narbengewebe so viel aushält wie eine Kreuzbandersatz, aber das wird jetzt zu medizinisch, also egal ;) Zu mir wurde gesagt, mit einer Kreuzbandplastik hält das Band nicht mehr so gut wie vorher (was logisch erscheint, weil im Endeffekt ist das neue Band auch nur ein "Ersatzteil") , aber wenn es gut zusammengewachsen ist sei es noch immer die beste und stabilste Methode.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tommtomm schrieb vor 2 Stunden:

Nur so als Beispiel: Markus Miller wurde damals für wahnsinnig erklärt, als er sich bei seinem Kreuzbandriss gegen eine OP entschieden hat und nach nur 81 Tagen wieder auf dem Platz gestanden ist. Natürlich kann man jetzt sagen, dass einerseits die Belastungen bei einem Tormann andere sind bzw. dass andererseits seine Meniskusverletzung dann 6 Jahre später möglicherweise nicht in dieser Form aufgetreten wäre, aber zumindest interessant ist die Geschichte schon. 

https://www.transfermarkt.at/markus-miller/verletzungen/spieler/2306

Nur weil er wieder am Platz stand, heißt das aber noch lange nicht, dass das Kreuzband wieder zusammengewachsen ist (was ich bezweifle). Man kann übrigens durchaus auch mit einem kaputten Kreuzband Sport machen, wobei das wohl eher nicht für Profifußball gilt. Es gibt aber gar nicht mal so wenige Menschen, die überhaupt nicht wissen, dass eins ihrer Kreuzbänder gerissen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurde nicht der Giradelli mit gerissenem Kreuzband Olympia- und/oder Weltcupsieger? Die Belastungen bei einem Skifahrer müssen doch eigentlich enorm sein. Andererseits: Der Giradelli hatte Beine, daß selbst die Gulis im Vergleich der Pipi Langstrumpf ähneln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tommtomm schrieb vor 7 Stunden:

Aber es bildet sich zwischen den Enden ein stabiles Narbengewebe, das im Endeffekt dann wahrscheinlich später nicht viel weniger aushält wie ein implantiertes Teilsehnenstück. 

Nur so als Beispiel: Markus Miller wurde damals für wahnsinnig erklärt, als er sich bei seinem Kreuzbandriss gegen eine OP entschieden hat und nach nur 81 Tagen wieder auf dem Platz gestanden ist. Natürlich kann man jetzt sagen, dass einerseits die Belastungen bei einem Tormann andere sind bzw. dass andererseits seine Meniskusverletzung dann 6 Jahre später möglicherweise nicht in dieser Form aufgetreten wäre, aber zumindest interessant ist die Geschichte schon. 

https://www.transfermarkt.at/markus-miller/verletzungen/spieler/2306

Vielleicht war Doudou auch bei Khalifa zur Behandlung? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also seitenbänder bzw kreuzband Einriss ist glaub ich nach 6 Wochen wieder ausgeheilt. Ein kreuzband Abriss ist je nach Art zwischen 3 bis 12 Monate ausgesessen. Kommt drauf an ob man das eigene kreuzband erhalten kann was allerdings in den wenigsten Fällen möglich ist oder man eine Sehne aus dem Oberschenkel entnimmt und daraus ein neues kreuzband formt.

 

Bin kein Arzt (wie man meiner Rechtschreibung entnehmen kann😁) Allerdings wurde ich selber  am Kreuzband operiert vor 3 Monaten. Und mittlerweile mache ich schon wieder Lauftraining und leichtes Balltraining. Liegt allerdings auch daran das mein Kreuzband erhalten werden konnte.

bearbeitet von quattro0-20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.