Jump to content
pironi

Der Konkurrenz-Thread

101,725 posts in this topic

Recommended Posts

Jaisinho schrieb vor 4 Minuten:

Spannend womöglich. Nur wenn wir ehrlich sind, waren wir offensiv nicht wirklich zwingend präsent.

Das halt so ein 0:2 in einem Cup-Halbfinale nie passieren darf steht auf einem anderen Blatt. Aber wennst da heute die "Gazetten" anschaust is ja eh Alles "super". Ein Satzal darüber und gut ists. Und am Wochenende wird wieder dem nächsten reingschissen. Konsequenzen gibts ohnehin für Niemanden dieser Zunft.

Ist halt leider wirklich so dass wenn man gegen Red Bull spielt immer mit Fehlentscheidungen gegen dich rechnen muss. Nächsten Tag wird in den Medien quasi nicht über die Fehlentscheidung berichtet aber stellt euch mal vor eine Fehlentscheidung wird gegen Red Bull gepfiffen.

So wie das Abseits gestern - kann mir keiner erzählen dass er es nicht gesehen hat.

Jeden Spieltag klare Fehlentscheidungen aber der wird einfach am nächsten Spieltag wiederholt weil es keine Konsequenzen gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
steveme schrieb vor 3 Minuten:

Den Machtkampf kannst als Trainer der gerade einmal ein Jahr dort ist nicht gewinnen.. Natürlich darf er sich nicht von den Spielern bloßstellen lassen aber so nehmen die  Dinge eben ihren Lauf...

Absolut. Ein Letsch oder Ilzer, die den WAC erst in diese Position der letzten Jahre gebracht haben, hätten sich das wohl erlauben können. Aber Feldhofer hat da trotz internationaler Erfolge aufgrund der Schwäche national sicher nicht genug Standing einen routinierten und verdienten Spieler wie Liendl, geschweige denn mit Novak und Wenitznig zwei weitere, so abzumontieren. Einzige Chance wäre gewesen, wenn er die zumindest nur auf die Bank verbannt, aber komplett aus dem Kader eines wichtigen Spiels streichen war quasi ein Kündigungsschreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zidane85 schrieb vor 9 Stunden:

Red Bull gegen LASK :kotz:

Ein Synonym für Pest oder Cholera.

In diesem Fall aber eindeutig lieber die Pest und daher sollten die Dosen bitte gewinnen.

Dem Bask Haufen unter Gruber wünscht man eigentlich nur die Liquidation ihres Freunde-Konstruktes. 

Edited by Chaostheorie

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 12 Minuten:

aber genau dieses Gefühl hab ich bei uns mittlerweilen nimmer

Was sollen dann erst wir sagen?  Das war jetzt die 4 wirklich eklatante Fehlentscheidung gegen uns, und dass allein im Frühjahr. Den letzten Elfer haben wir glaub noch 2019 bekommen.

Ich bin auch kein Fan des Spruchs "es gleicht sich eh Alles aus"... Nein, tuts eigentlich nicht. In einem KO-Spiel erst garnicht, so wie gestern oder so wie es euch vor 2 Jahren im EL-Playoff gegen uns troffen hat, als das klare Hands im Rückspiel nicht "gesehen" wurde... Das hat ja nicht nur sportlich teils grobe Auswirkungen.

Allein das Tor des LASK in der Südstadt... Das ist Wahnsinn was in der Liga abgeht. :deppat:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jaisinho schrieb vor 5 Minuten:

Was sollen dann erst wir sagen?  Das war jetzt die 4 wirklich eklatante Fehlentscheidung gegen uns, und dass allein im Frühjahr. Den letzten Elfer haben wir glaub noch 2019 bekommen.

Ich bin auch kein Fan des Spruchs "es gleicht sich eh Alles aus"... Nein, tuts eigentlich nicht. In einem KO-Spiel erst garnicht, so wie gestern oder so wie es euch vor 2 Jahren im EL-Playoff gegen uns troffen hat, als das klare Hands im Rückspiel nicht "gesehen" wurde... Das hat ja nicht nur sportlich teils grobe Auswirkungen.

Allein das Tor des LASK in der Südstadt... Das ist Wahnsinn was in der Liga abgeht. :deppat:

um das geht es mir ja auch in erster Linie, hat jetzt gar nix mit dem eigenen Verein zu tun und am meisten ärgert mich, dass das ganze dann auch noch so a bisserl österreichisch unter den Teppich gekehrt wird.

Edited by derfalke35

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 7 Minuten:

um das geht es mir ja auch in erster Linie, hat jetzt gar nix mit dem eigenen Verein zu tun und am meisten ärgert mich, dass das ganze dann auch noch so a bisserl österreichisch unter den Teppich gekehrt wird.

Weil das Hauptmedium der Bundesliga Sky ist..100% pro Rb/Bask und Antirapid...Die machen die Stimmung und Meinungen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 20 Minuten:

um das geht es mir ja auch in erster Linie, hat jetzt gar nix mit dem eigenen Verein zu tun und am meisten ärgert mich, dass das ganze dann auch noch so a bisserl österreichisch unter den Teppich gekehrt wird.

Glaubst in anderen Ligen ohne VAR ist es anders? Wer außer den Fußballfans eines Landes bekommt sowas mit? Habe z.B. keine Ahnung was in den Ligen unserer Nachbarländer passiert abgesehn von der Deutschen. Selbst mit VAR gibt es pro Spieltag in der deutschen Liga mindesten 3-5 Entscheidungen wo du dir aufs Hirn greifst. Umgerechnet auf unsere Ligagröße multipliziert mit dem Leistungspotential unserer Schiris ergibt 3-4 Entscheidungen pro Spiel wo diskutiert wird und dass mit VAR :lol:

Edited by SandkastenRambo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...