Jump to content
pironi

Der Konkurrenz-Thread

93,552 posts in this topic

Recommended Posts

SVR-SCR schrieb vor 4 Minuten:

naja, der Grund war eigentlich eher die schlechte Leistung von Rapid. 

die Leistung war weder gut noch wirklich schlecht. Schweitzer hat Ried perfekt auf uns eingestellt und wir konnten aus taktischer Sicht nichts gegenhalten. Es war nicht die erste Partie unter Schweitzers Leitung welche uns sehr schlecht aussehen lies.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lustig wie sich manche das vorstellen. Nur weil Schweitzer an der Linie steht, hat Ried gewonnen. Das glaube ich nicht, dass der die Mannschaft auf- und eingestellt hat und nicht Baumgartner. Und selbst wenn es Schweitzer war, wäre er dann ein richtiger Wunderwuzzi, wenn der binnen weniger Tage auf einmal jedem beibringen kann, wie er sich individual- und gruppentaktisch zu verhalten hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
#17 schrieb vor 52 Minuten:

Lustig wie sich manche das vorstellen. Nur weil Schweitzer an der Linie steht, hat Ried gewonnen. Das glaube ich nicht, dass der die Mannschaft auf- und eingestellt hat und nicht Baumgartner. Und selbst wenn es Schweitzer war, wäre er dann ein richtiger Wunderwuzzi, wenn der binnen weniger Tage auf einmal jedem beibringen kann, wie er sich individual- und gruppentaktisch zu verhalten hat.

Wunderwuzzi, dieser Begriff ist so nötig wie Feuerwehrmann. Es geht auch nicht so sehr darum die Individualisten gruppentaktisch einzustellen, wenngleich Ried vor allem in der ersten Halbzeit durch deren Stellungsspiel in ihrem System eine Überzahl im Mittelfeld schaffte. Ich gehe davon aus der Schweitzer den Spielerapparat weit aus eindringlicher erreichte als Baumgartner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kurier Artikel die Austria kämpft weiter-Stöger ein Geschenk für die Jungen...Keine Zeile über die Finanzen,etc...Stellt euch vor Rapid präsentiert solche Zahlen -- da würdens über nix Anderes mehr reden und schreiben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
oestl schrieb vor 17 Minuten:

Der Kurier Artikel die Austria kämpft weiter-Stöger ein Geschenk für die Jungen...Keine Zeile über die Finanzen,etc...Stellt euch vor Rapid präsentiert solche Zahlen -- da würdens über nix Anderes mehr reden und schreiben...

Dafür steht dort auch das Didi mit Gruber und Balic gesprochen hat,aber wir nicht mehr soviel zahlen können/wollen.

Soviel zum Thema,wird sind finanziell die Nummer 2 in Österreich.

Wer hat noch einen goldenen Vertrag?

Alar,Strebinger,????

Unter Bickel sind wir in Geld geschwommen und jetzt ein Bettelverein?

Dieser gravierende finanzielle Absturz ist nicht zu erklären.

Covid 19 hin oder her.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
trifon1 schrieb vor 46 Minuten:

Dafür steht dort auch das Didi mit Gruber und Balic gesprochen hat,aber wir nicht mehr soviel zahlen können/wollen.

Soviel zum Thema,wird sind finanziell die Nummer 2 in Österreich.

Wer hat noch einen goldenen Vertrag?

Alar,Strebinger,????

Unter Bickel sind wir in Geld geschwommen und jetzt ein Bettelverein?

Dieser gravierende finanzielle Absturz ist nicht zu erklären.

Covid 19 hin oder her.

 

Dibon, Schobesberger, barac, Alar, strebinger. Kosten in Summe rund 1,5 mio im Jahr 

Share this post


Link to post
Share on other sites
trifon1 schrieb vor 46 Minuten:

Dafür steht dort auch das Didi mit Gruber und Balic gesprochen hat,aber wir nicht mehr soviel zahlen können/wollen.

Soviel zum Thema,wird sind finanziell die Nummer 2 in Österreich.

Wer hat noch einen goldenen Vertrag?

Alar,Strebinger,????

Unter Bickel sind wir in Geld geschwommen und jetzt ein Bettelverein?

Dieser gravierende finanzielle Absturz ist nicht zu erklären.

Covid 19 hin oder her.

 

Du hast dir die Antwort doch schon selbst gegeben. Bickel hat sehr sehr viel Geld versenkt. Das ist leider so. Und die Ära nach dem Fredy muss es ausbaden. Noch erschwerend kam Corona dazu. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrisu73 schrieb vor 2 Minuten:

Du hast dir die Antwort doch schon selbst gegeben. Bickel hat sehr sehr viel Geld versenkt. Das ist leider so. Und die Ära nach dem Fredy muss es ausbaden. Noch erschwerend kam Corona dazu. 

Jeder Sportdirektor muss etwas ausbaden. Müller musste die Ära Schulte ausbaden, Bickel musste dann die Ära Müller ausbaden, Barisic muss jetzt die Ära Bickel ausbaden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrisu73 schrieb vor 26 Minuten:

Du hast dir die Antwort doch schon selbst gegeben. Bickel hat sehr sehr viel Geld versenkt. Das ist leider so. Und die Ära nach dem Fredy muss es ausbaden. Noch erschwerend kam Corona dazu. 

Was davor unter Müller verbrannt wurde war auch nicht ohne, Canadi, Müller, Transfers an dem jeder mitverdient hat nur nicht der Verein..Krammer hat das alles zu spät erkannt und natürlich in der Richtungsentscheidung damals zu verantworten.

Krammer hat seine Fehler eingesehen und Rapid natürlich das Stadion gebracht, es ist halt ein Entwicklungsprozess wo Fehler passieren  aber Zocki und Didi müssen das noch immer ausbaden. Wichtig war und ist noch immer diese Jahre ausheilen zu lassen und dann mit der gesunden Basis die ja da ist nach vorne zu schauen. Die Kritik am jetzigen Präsidium ist einfach lächerlich, es wird seriös gearbeitet damit sich alles konsolidieren kann.

Ein Engagement derer die Rapid helfen wollen ist ja überhaupt nicht ausgeschlossen. Dass das mit einem Präsidium passiert das dem Sportdirektor das Vertrauen ausgesprochen hat, ist dabei extrem wchtig, ein weiteres ungewisses Herumwerken von Leuten die ohne Erfahrung alles ändern wollen wäre in der jetzigen Situation russisches Roulette.

valery schrieb vor 15 Minuten:

Jeder Sportdirektor muss etwas ausbaden. Müller musste die Ära Schulte ausbaden, Bickel musste dann die Ära Müller ausbaden, Barisic muss jetzt die Ära Bickel ausbaden.

Müller musste gar nichts ausbaden. Der hat das Geld verbrannt das jetzt fehlt und davon gelebt was Zocki davor aufgebaut hat. Er und Bickel. Dass wir überhaupt noch so dazustehen ist der bereits vorhandenen Strukturen und funktionierenden GFelder zu verdanken.

Edited by steveme

Share this post


Link to post
Share on other sites
trifon1 schrieb vor 1 Stunde:

Dafür steht dort auch das Didi mit Gruber und Balic gesprochen hat,aber wir nicht mehr soviel zahlen können/wollen.

Soviel zum Thema,wird sind finanziell die Nummer 2 in Österreich.

Wer hat noch einen goldenen Vertrag?

Alar,Strebinger,????

Unter Bickel sind wir in Geld geschwommen und jetzt ein Bettelverein?

Dieser gravierende finanzielle Absturz ist nicht zu erklären.

Covid 19 hin oder her.

 

Sry aber manchmal fragt man sich bei dir echt..... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
trifon1 schrieb vor 1 Stunde:

Dafür steht dort auch das Didi mit Gruber und Balic gesprochen hat,aber wir nicht mehr soviel zahlen können/wollen.

Soviel zum Thema,wird sind finanziell die Nummer 2 in Österreich.

Wer hat noch einen goldenen Vertrag?

Alar,Strebinger,????

Unter Bickel sind wir in Geld geschwommen und jetzt ein Bettelverein?

Dieser gravierende finanzielle Absturz ist nicht zu erklären.

Covid 19 hin oder her.

 

Na sicher ist das zu erklären... ein Verein mit einem 20er Schnitt leidet viel mehr als ein Verein mit einem 4er wenn du keine Tickets verkaufen kannst. Ganz abgesehen von den verlorenen Umsätzen der Skyboxen, VIP Club und dem Fanshop, Lebensmittel usw was bei einem Spieltag konsumiert wird. 
Noch dazu müssen wir die Raten fürs neue Stadion bezahlen obwohl das jetzt keinen Ertrag bringt... 

Und dann haben noch ein paar Spieler super Verträge aus Bickels Zeiten.. Bei Schobesberger gingen wir damals an unsere Grenzen, Strebinger und Alar haben sicherlich auch nicht wenig bekommen. 
 

Sobald es planbar sein wird, Zuschauer ins Stadion zu lassen (und zwar auf langfristige Sicht) werden wir wieder einen größeren Spielraum für Spielergehälter usw haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
x_ndl schrieb vor 1 Stunde:

Na sicher ist das zu erklären... ein Verein mit einem 20er Schnitt leidet viel mehr als ein Verein mit einem 4er wenn du keine Tickets verkaufen kannst. Ganz abgesehen von den verlorenen Umsätzen der Skyboxen, VIP Club und dem Fanshop, Lebensmittel usw was bei einem Spieltag konsumiert wird. 
Noch dazu müssen wir die Raten fürs neue Stadion bezahlen obwohl das jetzt keinen Ertrag bringt... 

Und dann haben noch ein paar Spieler super Verträge aus Bickels Zeiten.. Bei Schobesberger gingen wir damals an unsere Grenzen, Strebinger und Alar haben sicherlich auch nicht wenig bekommen. 
 

Sobald es planbar sein wird, Zuschauer ins Stadion zu lassen (und zwar auf langfristige Sicht) werden wir wieder einen größeren Spielraum für Spielergehälter usw haben. 

Genauso ist es! Corona hat uns ordentlich dreingeschissen und wir wären höchstwahrscheinlich ein Stück weiter. Dafür muss man eigentlich eh ganz zufrieden sein. Ich habe auch deshalb meine Erwartungen runtergeschraubt und bin froh, dass es den Verein noch gibt und auch hoffentlich noch weiter geben wird. OPO erreichen, einen fixen EC Platz erspielen und mit einem blauen Auge durch die Krise kommen. Dann hoffentlich durchstarten. Da bin ich froh, dass wir Barisic haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zidane85 schrieb vor 9 Stunden:

Genauso ist es! Corona hat uns ordentlich dreingeschissen und wir wären höchstwahrscheinlich ein Stück weiter. Dafür muss man eigentlich eh ganz zufrieden sein. Ich habe auch deshalb meine Erwartungen runtergeschraubt und bin froh, dass es den Verein noch gibt und auch hoffentlich noch weiter geben wird. OPO erreichen, einen fixen EC Platz erspielen und mit einem blauen Auge durch die Krise kommen. Dann hoffentlich durchstarten. Da bin ich froh, dass wir Barisic haben. 

Leider kapieren das halt sehr Viele nicht. Brauchst ja nur hier nachzulesen.

Sätze wie "Corona hin oder her" fallen da in jedem zweiten Posting. Das ist leider völlig jenseitig was da in einigen vorgeht.

Deshalb wird es auch enorm schwierig sein ruhig weiterzuarbeiten. In dem Fall hilft sogar, dass keine Zuschauer zugelassen sind (in before, aufgrund der Finanzen ist das natürlcih eine Katastrophe und damit ist es in Summe natürlich schlecht für Rapid, rein aufs sportliche bezogen und mit der ganzen Unruhe inkl. der vielen "nach 5 min sofort ein Pfeifkonzert starten" hilft es gerade in Situationen wie jetzt).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...