Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
Altiga

Potentielle Trainer für Altach

2,108 posts in this topic

Recommended Posts

Egal wer jetzt kommt, es wird nur noch eine Not-Not Lösung werden, da alle abgesagt haben.

Und da frag ich mich schon, ist hier das Risiko einen Deutschen zu nehmen nicht etwas zu Hoch?

Da nehm ich doch lieber einen Österreicher wie Ibertsberger, Djuricin oder wenn auch immer...da wird auch keiner zufrieden sein, da es eben nur noch eine Not-Lösung ist, aber zumindest kennt er Verein, Spieler und Liga!

Edited by Altacher1929

Share this post


Link to post
Share on other sites

Altacher1929 schrieb vor 14 Minuten:

Egal wer jetzt kommt, es wird nur noch eine Not-Not Lösung werden, da alle abgesagt haben.

Und da frag ich mich schon, ist hier das Risiko einen Deutschen zu nehmen nicht etwas zu Hoch?

Da nehm ich doch lieber einen Österreicher wie Ibertsberger, Djuricin oder wenn auch immer...da wird auch keiner zufrieden sein, da es eben nur noch eine Not-Lösung ist, aber zumindest kennt er Verein, Spieler und Liga!

Djuricin ist jetzt bei Stripfing.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde einen guten, jungen, deutschen Trainer nicht so schlecht finden. Dass das funktionieren kann, hat man bei Breitenreiter in Zürich gesehen. Der hat sich davor sicher auch nicht täglich mit der schweizer Liga beschäftigt. Ich hätte eher Angst, dass es dann einfach der erste Deutsche auf Transfermarkt mit leistbaren Gehaltsforderungen wird.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

jtb1995 schrieb Gerade eben:

Ich würde einen guten, jungen, deutschen Trainer nicht so schlecht finden. Dass das funktionieren kann, hat man bei Breitenreiter in Zürich gesehen. Der hat sich davor sicher auch nicht täglich mit der schweizer Liga beschäftigt.

Das stimmt, aber der hatte auch eine Gut zusammengestellte Mannschaft!

Wir haben einen Sauhaufen, der nun mit wenig Geld verstärkt werden muss! 

Und ich nehme an das dieser Junge Deutsche, keinen Jungen und Günstigen Österreichischen Spieler kennt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

jtb1995 schrieb vor 4 Minuten:

Ich würde einen guten, jungen, deutschen Trainer nicht so schlecht finden. Dass das funktionieren kann, hat man bei Breitenreiter in Zürich gesehen. Der hat sich davor sicher auch nicht täglich mit der schweizer Liga beschäftigt. Ich hätte eher Angst, dass es dann einfach der erste Deutsche auf Transfermarkt mit leistbaren Gehaltsforderungen wird.. 

Trifft genau auf Markus Anfang 

Share this post


Link to post
Share on other sites

1929einLebenLang schrieb vor 15 Minuten:

Da kommen wir leider zu spät der ist seit heute weg vom markt.... musst dich weiterhin mit dem urs zufrieden geben

Shit habe ich auch Grad gelesen :/. Ist bei Dresden gelandet. Halte Urs sowieso immer noch für den perfekten Kandidaten.. Und könnte Realität werden 

Share this post


Link to post
Share on other sites

A76MK schrieb vor 2 Minuten:

image.png

dem ist nichts hinzuzufügen , WG soll noch den Trainer bestellen und dann ab die Post von mir aus auf den Rasentraktor aber nicht mehr ins SD-Office!!!! :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

strandjunge schrieb vor 22 Minuten:

dem ist nichts hinzuzufügen , WG soll noch den Trainer bestellen und dann ab die Post von mir aus auf den Rasentraktor aber nicht mehr ins SD-Office!!!! :facepalm:

So schlimm was Freunderlwirtschaft ausmacht... dass der Vorstand einfach wegschaut wenn unser bester Sportdirektor ALLER ZEITEN nichts auf die Reihe bringt.... ich ahne böses für die neue Saison ... :fluchen:

 

WG wird wahrscheinlich sich selber als Trainer vorstellen.... 

Edited by altach95

Share this post


Link to post
Share on other sites

am schlimmsten finde ich nicht, dass wir jetzt am Sonntag ins Training starten ohne Trainer. Das kann durchaus ein paar Tage später auch noch klappen.

Aber, das soviel bezüglich Trainersuche öffentlich gemacht und breit getreten wurde und wir jetzt im Prinzip wieder bei null anfangen, das hat doch wirklich jede Euphorie die vor 3 Wochen nach dem magischen Abend im Stadion da war, schon wieder erlöschen lassen.

Noch vor ein paar Tagen habe ich doch tatsächlich Hoffnung gehabt, dass wir mit einem neuen Trainer und ein paar neuen, guten Spielern wirklich mit Schwung und Elan in die neue Saison starten können. Das scheint Momentan ziemlich blauäugig gewesen zu sein, wird wohl wieder ein Wursteln vom ersten Tag an.... 

Ich hoffe die Spieler lassen sich davon nicht auch anstecken. Und nur weil wer auch immer jetzt als Trainer kommt, nicht die 1. Wahl von Grabherr war, heisst ja auch noch lange nicht, dass er nicht trotzdem voll einschlagen kann! Die Hoffnung stirbt zuletzt :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vergleicht mal den Kommentar mit dem Bericht vom Adam. Adam tut so als wäre das alles Schnee von gestern und gar nicht so tragisch. Ganz kleiner Bericht, als wär ein Rad umgefallen. Weil er so brav ist durfte er das mit Netzer groß bringen. Es ist so krass was da abläuft … alle beste Freunde :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


×
×
  • Create New...