ASKsince1908

SC Austria Lustenau : Linzer ASK

98 Beiträge in diesem Thema

spielen wir so wie gestern, werden wir in lustenau kein leiberl haben. das wissen aber die spieler, die gestern einen weckruf erhalten haben. positiv: rep ist eine enorme verstärkung, das hat man gestern gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werde mir die lange erschwerliche Anreise ins Ländle sparen, da ich glaube, dass sie wieder so einen Topfen wie gestern spielen, womit nichts zu erben ist. Da geb ich mir das Spiel lieber bei Chips und Bier gemütlich zuhause vorm TV. Sollten sie jedoch in Rückstand geraten werde ich prompt den Sender wechseln und mir eine Serie geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielen wir so wie gestern in der 1.Halbzeit, dann brauchen wir uns vor Lustenau überhaupt nicht verstecken. Liefern wir aber eine Partie wie gestern in der 2.Halbzeit, dann wird im Ländle nichts zu holen sein.

Rep war mit Abstand bester Mann gestern. Der wird uns noch viel Freude bereiten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egal welches Spiel und Gegner die Mannschaft muss geschlossen 90 minuten vollgas geben für den Aufstieg,

Auch die Fan die Auswärts oder auch im Waldstadion sind 100%ig die Mannschaft anfeuern.

Nur gemeinsam schaffen wir den Aufstieg.

PS: Rep hat ne super Partie gemacht, nur unser Sturmduo muss noch in die gänge kommen.(Aber das wird auch noch werden)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lustenau hat in der Vorbereitung und im Cup überzeugt. Dossou und Wießmeier scheinen gut in Form zu sein. Dafür hat Bruno fast die gesamte Vorbereitung versäumt und wird fehlen.

Unseren Jungs ist wohl bewusst, dass für 3 Punkte 100 Prozent Einsatz und Konzentration notwendig sind. Ich hoffe sie sind im Kopf nicht schon beim Derby. Die Konsequenz daraus hat man beim Lustenau Heimspiel vor dem entscheidenden SKN Match letzte Saison gesehen.

Ich hoffe es geht gut. Ein guter Start wäre sehr wichtig - auch für die Stimmung beim Saisonopening vormittags darauf ...

bearbeitet von GH78

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lustenau hat in der Vorbereitung und im Cup überzeugt. Dossou und Wießmeier scheinen gut in Form zu sein. Dafür hat Bruno fast die gesamte Vorbereitung versäumt und wird fehlen.

Unseren Jungs ist wohl bewusst, dass für 3 Punkte 100 Prozent Einsatz und Konzentration notwendig sind. Ich hoffe sie sind im Kopf nicht schon beim Derby. Die Konsequenz daraus hat man beim Lustenau Heimspiel vor dem entscheidenden SKN Match letzte Saison gesehen.

Ich hoffe es geht gut. Ein guter Start wäre sehr wichtig - auch für die Stimmung beim Saisonopening vormittags darauf ...

Ein bisserl Sorgen mach ich mir schon. Immerhin hatten wir die Möglichkeit das Cup-Spiel vorzeitig zu entscheiden. Dann kam die Ernüchterung, immer für ein oder zwei Gegentore gut und Schwierigkeiten mit "nur" Stangenschüssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gartler

Rep - - - - - Fabiano - - - - - Kerhe

Michorl - Erdogan

Ulmann - Ramsebner - Cabrera - Ranftl

Pervan

Otavio trainiert seit Dienstag wieder voll mit der Mannschaft mit. Sollte er sich fit genug für Lustenau fühlen, ändert sich wohl nur die linke Außenverteidiger-Position. Ansonsten sollten, so denke ich, bis auf Gartler alle gesetzt sein. Zwischen Gartler und Imbongo wird heuer wahrscheinlich vermehrt rotiert werden.

Die Vorarlberger kennen wir. Vielleicht treten wir so selbstbewusst und effizient wie zuletzt im Frühling im Reichshofstadion auf, dann klappt es wieder mit einem Dreier.

Mindestens sieben Punkte sollten in den ersten vier Runden her, dann kommen "angenehmere Gegner", sofern es die überhaupt geben sollte. Die Devise lautet also: Heimspiele gewinnen und auswärts entweder in Lustenau oder bei Liefering punkten.

Mein Tipp für Freitag: 1:1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.