Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
Splinta

Bedeutung der Ligareform für Rapid

615 posts in this topic

Recommended Posts

GreenWhiteMarkus schrieb Gerade eben:

Das die eigenen Punkte auch geteilt werden, ist dir schon klar? 
Und warum Rapid dann auf einmal stärker sein soll in der Rückrunde?

Dafür hast ein halbes Jahr an wertlosen, uninteressanten Spielen. Praktisch eine Halbsaison, die für gar nix da ist.
Der Zuschauerschnitt wird sich dementsprechend anpassen. Der Vorteil für die Mannschaft, mit den höchsten Schnitt wäre dann?

Ja, ist mir klar, danke.

Seit unserem letzten Meistertitel hat die Tabelle nach 22 Runden so ausgeschaut:
2015/2016: Punktegleich 1. mit RB
2014/2015: 9 Punkte Rückstand auf RB
2013/2014: 18 Punkte Rückstand auf RB
2012/2013: 15 Punkte Rückstand auf Austria
2011/2012: Punktegleich 1. mit RB
2010/2011: 7 Punkte Rückstand auf Austria
2009/2010: 6 Punkte Rückstand auf RB
2008/2009: 4 Punkte Rückstand auf RB

Wir hätten hinsichtlich Titel seit unserem letzten Meisterjahr in keinem Jahr einen Nachteil erlitten, sondern profitiert durch die Punkteteilung.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cytoplasma schrieb vor 7 Minuten:

Warum? Es werden ja bei allen die Punkte geteilt.

Eben, wo ist denn der Vorteil für Rapid? Das ist ja die Frage...

Indyinho schrieb vor 3 Minuten:

Ja, ist mir klar, danke.

Seit unserem letzten Meistertitel hat die Tabelle nach 22 Runden so ausgeschaut:
2015/2016: Punktegleich 1. mit RB
2014/2015: 9 Punkte Rückstand auf RB
2013/2014: 18 Punkte Rückstand auf RB
2012/2013: 15 Punkte Rückstand auf Austria
2011/2012: Punktegleich 1. mit RB
2010/2011: 7 Punkte Rückstand auf Austria
2009/2010: 6 Punkte Rückstand auf RB
2008/2009: 4 Punkte Rückstand auf RB

Wir hätten hinsichtlich Titel seit unserem letzten Meisterjahr in keinem Jahr einen Nachteil erlitten, sondern profitiert durch die Punkteteilung.
 

Es wurde erklärt, dass es ein Vorteil ist, jetzt ist es eher kein Nachteil.

Eine Mannschaft wie Rapid, die Internationalisieren will, die sich selber Medial Vermakten will, findet es kein Nachteil, 22 Runden spielen zu müssen, die keinen Interessieren? Ob Ried vor 4000 oder 4015 spielen, wirds wurst sein.
Bei Rapid kann sich der Werbewert um Millionen verschieben. Und du postest mir, die Punkte von Saison 2009...

Share this post


Link to post
Share on other sites

GreenWhiteMarkus schrieb Gerade eben:

Eben, wo ist denn der Vorteil für Rapid? Das ist ja die Frage...

Wo ist ein Nachteil? Mehr Punkte sind mehr Punkte, und in einer schlechten Saison , sagen wir auf Platz 5 oder 6 profitieren wir davon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

GreenWhiteMarkus schrieb vor 3 Minuten:

Eben, wo ist denn der Vorteil für Rapid? Das ist ja die Frage...

Es wurde erklärt, dass es ein Vorteil ist, jetzt ist es eher kein Nachteil.

Eine Mannschaft wie Rapid, die Internationalisieren will, die sich selber Medial Vermakten will, findet es kein Nachteil, 22 Runden spielen zu müssen, die keinen Interessieren? Ob Ried vor 4000 oder 4015 spielen, wirds wurst sein.
Bei Rapid kann sich der Werbewert um Millionen verschieben. Und du postest mir, die Punkte von Saison 2009...

Nein, seit 2009 nach jeweils 22 Spieltagen. Und seitdem gab es kein einziges Mal einen Nachteil durch die Punkteteilung hinsichtlich Titel für Rapid, sondern im Gegenteil.
Du kannst es auch "eher kein Nachteil" statt "Vorteil" nennen, wenns dir lieber ist.
Ändert aber nichts daran, dass Rapid jedes Jahr davon profitiert oder zumindest nicht darunter gelitten hätte.

Und die 22 Runden davor werden ja jetzt nicht wirklich uninteressanter als zuvor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Punkteteilung soll in erster Linie mehr Chancen für die schlechteren der Meistergruppe bringen und somit auch mehr Spannung. Ich finde das System eig. nicht schlecht.

Edited by Cytoplasma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Indyinho schrieb Gerade eben:

Nein, seit 2009 nach jeweils 22 Spieltagen. Und seitdem gab es kein einziges Mal einen Nachteil durch die Punkteteilung hinsichtlich Titel für Rapid, sondern im Gegenteil.
Du kannst es auch "eher kein Nachteil" statt "Vorteil" nennen, wenns dir lieber ist.
Ändert aber nichts daran, dass Rapid jedes Jahr davon profitiert oder zumindest nicht darunter gelitten hätte.

Und die 22 Runden davor werden ja jetzt nicht wirklich uninteressanter als zuvor.

Diese Fehleinschätzung wird dir der Zuschauerschnitt zeigen.

 

Cytoplasma schrieb vor 1 Minute:

Wo ist ein Nachteil? Mehr Punkte sind mehr Punkte, und in einer schlechten Saison , sagen wir auf Platz 5 oder 6 profitieren wir davon.

Es arbeitet erheblich gegen die Ziele, die bei der HV ausgegeben wurde?
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

dh in zukunft gilt dass die tordifferenz bei punktegleichheit nicht an erster stelle kommt, sondern nur dann wenn die beiden mannschaften nach dem grunddurchgang eine gerade anzahl an punkten hatten. dh es kann zur kuriosen situation kommen, dass wenn drei mannschaften gleiche punkte hatten, eine aber nach dem grunddurchgang eine ungerade anzahl anpunkte hatte und die beiden anderen jeweils eine gerade anzahl an punkte hatten, dass jene mannschaft vorne ist, die die schlechtere TD hat und danach erst nach der TD gereiht wird. das macht das lesen der tabelle nicht einfacher, denn man muss immer im kopf behalten wie es nach dem grunddurchgang ausgesehen hat

Share this post


Link to post
Share on other sites

@fex schrieb vor 11 Minuten:

Um so wichtiger wär es in den letzten 3 internationalen Spielen noch einen Sieg und ein Unentschieden zu holen, bei 5 EC-Startern in der Saison finde ich das EL-Playoff etwas weniger dumm als sonst.

Diese Saison zählt "eh nur" für die Vergabe der Plätze der Saison 17/18 (also noch im alten Ligasystem). Es wäre also wichtig, dass Österreich am Ende der Saison 17/18 in den Top 15 ist, weil dieses Ergebnis kommt dann in der ersten Saison mit dem neuen Ligasystem zum Greifen. Aktuell liegen wir in dieser Rangliste (die nächste Saison "abgeschlossen" wird) auf Platz 14.

Das der Drittplatzierte kein EC - Fixticket hat ist schon ein Wahnsinn. Denn es ist dann doch nicht so leicht in unserer Liga Dritter zu werden. OK, in 3 von 4 Fällen wird der Cupsieger eh in den Top 3 sein und das ganze rutscht um einen Platz nach unten, aber trotzdem ein Wahnsinn...

Share this post


Link to post
Share on other sites

schimli schrieb vor 33 Minuten:

 Die Punkteteilung sorgt einerseits dafür, dass das Teilnehmerfeld wieder zusammenrückt und die Mannschaften über die gesamte Saison ihre Leistung abrufen müssen und sich nicht mehr so wie unter dem derzeitigen System irgendwann auf dem Vorsprung ausruhen können.

Dafür kannst dich jetzt am Anfang ein bisserl mehr "ausruhen", weil der Rückstand eh halbiert wird. Konstante Leistung übers ganze Jahr wird dadurch mMn weniger wichtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silva schrieb vor 1 Minute:

Dafür kannst dich jetzt am Anfang ein bisserl mehr "ausruhen", weil der Rückstand eh halbiert wird. Konstante Leistung übers ganze Jahr wird dadurch mMn weniger wichtig.

zu viel Ausruhen wäre aber auch schlecht, wären wir nach 22 Runden so wie jetzt auf Platz 7 , wars das mit der Meisterschaft.

Edited by Cytoplasma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cytoplasma schrieb Gerade eben:

zu viel Ausruhen wäre aber auch schlecht, wären wir nach 22 Runden so wie jetzt auf Platz 7 , wars das mit dem Titel.

Eh klar, aber das neue System macht eine konstante Leistung übers ganze Jahr sicher nicht wichtiger, will gute Leistungen im Frühjahr mehr zählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

GreenWhiteMarkus schrieb vor 4 Minuten:

Diese Fehleinschätzung wird dir der Zuschauerschnitt zeigen.

Ich wette viel dagegeben, dass unser Zuschauerschnitt darunter leiden wird.
Genaueres werden wir erst in etwa 3 Jahren bereden können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silva schrieb Gerade eben:

Eh klar, aber das neue System macht eine konstante Leistung übers ganze Jahr sicher nicht wichtiger, will gute Leistungen im Frühjahr mehr zählen.

Das stimmt schon, im Frühjahr geht's um mehr. Was nicht nicht unspannend ist. In der Herbstrunde ist halt das große Rennen um die besten 6. Für uns normalerweise kein großes Ding, aber für Mannschaften aus dem Mittelfeld wichtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...