Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
soulman

Günter Kreissl

3,159 posts in this topic

Recommended Posts

Chaostheorie schrieb vor 1 Minute:

War der beste SD bei Rapid der letzten 20 Jahre. Würde ich uneingeschränkt empfehlen. 

Könnte bei Sturm auch mehr bewegen, als bei Innsbruck. Wäre sicher nicht die schlechteste Möglichkeit für Sturm - bei Hörtnagl könnte da auch sicher Interesse an einem Wechsel nach Graz bestehen. 

Und in Innsbruck beschreitet er einen "jungen Weg", wenn auch nicht ungezwungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chaostheorie schrieb vor 3 Minuten:

War der beste SD bei Rapid der letzten 20 Jahre. Würde ich uneingeschränkt empfehlen. 

Könnte bei Sturm auch mehr bewegen, als bei Innsbruck. Wäre sicher nicht die schlechteste Möglichkeit für Sturm - bei Hörtnagl könnte da auch sicher Interesse an einem Wechsel nach Graz bestehen. 

mich würden dazu @tool_kings ausführungen interessieren, warum so negativ dem HÖrti gegenüber?

Share this post


Link to post
Share on other sites
phips1909 schrieb vor 2 Minuten:

Ok, dann natürlich mein Fehler. Trotzdem ist zwischen Neustadt und Sturm eine ganze Welt, was Finanzen usw. betrifft.

War das bei Kreissel anders, is ja auch aus Neustadt gekommen?

Na klass, zum sportlichen Drama kommt noch eine Seifenoper auf Funktionärsebene...

Share this post


Link to post
Share on other sites
kratos_SaNcHeZ schrieb vor 7 Minuten:

Und in Innsbruck beschreitet er einen "jungen Weg", wenn auch nicht ungezwungen.

War auch mit Barisic wieder in der Endausscheidung für den SD Posten bei Rapid. Zeigt dass er einem Wechsel nicht abgeneigt wäre. Wenn Sturm da eine Chance sieht den zu bekommen, muss man eigentlich zugreifen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mag Kreissl ja und vor allem die Emotionen die er mit bringt. Jedoch ist ein SD Posten schlussendlich eine reine +- Kalkulation. Es gab einige gute Transfers, einige Flops und viele Mitläufer - in Summe kaum anders als bei jeden anderen durchschnittlichen SD. Was sich in den letzten Saisonen schon gezeigt hat, ist, dass die langfristige Kaderstruktur eine zumutung ist. Ein für Ö Verhältnisse sehr alter Kader und kaum einbau von eigenen Nachwuchsspielern.

Auch wenn Kreissl das dementiert, er wird nach der Saison mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Pause einlegen. Und mit gleich hoher Wahrscheinlichkeit wird ihm Schicker folgen (bei Jauk gibt es ja kaum andere Möglichkeiten).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chaostheorie schrieb vor 15 Minuten:

War der beste SD bei Rapid der letzten 20 Jahre. Würde ich uneingeschränkt empfehlen. 

Könnte bei Sturm auch mehr bewegen, als bei Innsbruck. Wäre sicher nicht die schlechteste Möglichkeit für Sturm - bei Hörtnagl könnte da auch sicher Interesse an einem Wechsel nach Graz bestehen. 

Das wäre aber wieder einer der schon Sturm Vergangenheit hat. Ich würde mir einen Fachmann außerhalb Österreichs wünschen, der auch schon bewiesen hat, mit wenig Geld umzugehen. Den müßte halt Jauk finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
phips1909 schrieb vor 15 Minuten:

Sollte es wirklich eine mutige Variante mit einem unerfahrenen Sportdirektor werden sollte:

Manuel Weber hat seine ersten Erfahrungen in der "Transferwelt" schon gemacht, das würde unter Umständen gut passen.

Schicker hat in der Hinsicht noch gar nichts vorzuweisen.

Wennst a Watschn wüst, sog's glei! :baseballschlaeger:

flachzange1987 schrieb vor 9 Minuten:

mich würden dazu @tool_kings ausführungen interessieren, warum so negativ dem HÖrti gegenüber?

Weil Hörtnagl ein bissl sowas wie der Jose Mourinho für Arme unter den Sportdirektoren ist. Der braucht ordentlich Spielgeld, damit er was weiterbringt, und das hat er nun mal in Graz nicht.

Hier seine Laufbahn nach der Spielerkarriere:

Spoiler

image.png

Hier die Platzierungen der jeweiligen Vereine in den relevanten Zeiträumen:

Spoiler

Wacker Innsbruck:

image.png

Rapid:

image.png

Greuther Fürth:

image.png

Rot-Weiß Erfurt:

image.png

Überzeugt mich jedenfalls nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
SchwarzerRabe schrieb Gerade eben:

Das wäre aber wieder einer der schon Sturm Vergangenheit hat. Ich würde mir einen Fachmann außerhalb Österreichs wünschen, der auch schon bewiesen hat, mit wenig Geld umzugehen. Den müßte halt Jauk finden.

Naja - also Hörtnagl war auch Spieler bei Rapid. Dennoch würde ich ihn immer als Innsbrucker sehen. Viel länger war er bei Sturm wohl auch nicht - kann mich zumindest kaum daran erinnern, obwohl ich zu seiner Spieler Zeit den heimischen Fußball verfolgt habe. 

@ausländischer SD ohne Stallgeruch wünscht sich jede Fanszene, wenn es sportlich nicht nach Wunsch läuft..nur kosten die oft deutlich mehr, und brauchen meist eine halbe Saison um die Liga wirklich einschätzen zu können..und unterbewusst unterschätzen vor allem deutsche SDs den heimischen Fussball sehr gerne..bei Rapid wurde man weder mit Schulte, Müller oder Bickel richtig glücklich...

Sollte man wirklich einen Ausländer suchen, was macht eigentlich Thomas Linke zur Zeit? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
tool_king schrieb vor 3 Minuten:

Wennst a Watschn wüst, sog's glei! :baseballschlaeger:

Weil Hörtnagl ein bissl sowas wie der Jose Mourinho für Arme unter den Sportdirektoren ist. Der braucht ordentlich Spielgeld, damit er was weiterbringt, und das hat er nun mal in Graz nicht.

Hier seine Laufbahn nach der Spielerkarriere:

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Hier die Platzierungen der jeweiligen Vereine in den relevanten Zeiträumen:

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Überzeugt mich jedenfalls nicht.

Danke für die ausführliche Antwort. Die Zahlen sprechen in der Vergangenheit wirklcih nicht unbedingt für ihn, aber war das bei Kreissl auch so?

Share this post


Link to post
Share on other sites
flachzange1987 schrieb vor 5 Minuten:

Danke für die ausführliche Antwort. Die Zahlen sprechen in der Vergangenheit wirklcih nicht unbedingt für ihn, aber war das bei Kreissl auch so?

Schon. Neustadt mit ihrem Pimperl-Budget überhaupt in der Liga zu halten, war als ein-Mann-Werkl schon eine beachtliche Leistung, wie ich finde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...