Jump to content
Plumbs

11. Runde, SK Rapid Wien - RB Salzburg

354 posts in this topic

Recommended Posts

Schlagerzeit ist. Mit einer Niederlage ist man 7 Punkte hinten, mit einem Sieg bis auf einen Punkt an Rapid dran.

Wir haben in 10 Runden nur 1x zu null gespielt, 2x 1 Gegentor erhalten, 7x zwei oder mehr Gegentore erhalten. Rapid hat in 10 Runden 1x mehr als zwei Gegentore erhalten (in Unterzahl). Rapid hat die letzten Tore allesamt durch / nach Standards erzielt. Wir haben in den letzten 4 Runden 3 Gegentore nach Standards erhalten.

Bei diesen Statistiken kann man mit einem Punkt zufrieden sein. Einzig das Offensivspiel mit Damari - Soriano lässt auf mehr hoffen. Ebenso hoffe ich auf einen wiedergenesenen Hinteregger. Die AV müssen sich defensiv deutlich steigern. Diese ZK Quoten werden gegen Rapid nicht reichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Duo Soriano - Damari könnte es richten. Wird aber sicher ein sehr enges Spiel. Was man auch sagen muss, Rapid hat derzeit relativ viel Masn während RBS relativ oft mit Pech vor dem Tor hadert.

Edited by DonnerBurrito

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe nur auf einen Schiri, der die Partie fair runter pfeift und eine proportionale Verteilung des Spielglücks. Wenn das aufgeht, wünsch ich mir noch einen 6er im Lotto. Letzteres ist, obwohl ich nicht Lotto spiele, wohl das wahrscheinlichste :D

Im Ernst: Wenn Hinteregger zurück kommen wuerde, wär mich schon leichter. Mit ihm und Pehlivan (ich weiß, der faellt fuer die Partie noch sicher aus) steht unsere Defensive einfach viel besser. Berauschend waren die letzten Leistungen der Grünen allesamt nicht (in der Meisterschaft) aber sie gewinnen die Schnittpartien hat wohingegen wir oft das X anschreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Duo Soriano - Damari könnte es richten. Wird aber sicher ein sehr enges Spiel. Was man auch sagen muss, Rapid hat derzeit relativ viel Masn während RBS relativ oft mit Pech vor dem Tor hadert.

sechs stangenschüsse - die meisten aller bundesligamannschaften.

wird ein spannendes duell, vorteile sehe ich für uns, aber damari-soriano sind halt halbwegs in form schon eine naturgewalt. können wir die beiden halbwegs von der restlichen mannschaft trennen, steigen unsere chancen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wird ein spannendes duell, vorteile sehe ich für uns, aber damari-soriano sind halt halbwegs in form schon eine naturgewalt. können wir die beiden halbwegs von der restlichen mannschaft trennen, steigen unsere chancen.

viel wichtiger wird es sein, das duo soriano - keita auszuschalten. bei letzterem können wir froh sein, dass das gestern der schiedsrichter nicht schon nach 2 minuten gemacht hat.

sechs stangenschüsse - die meisten aller bundesligamannschaften.

gibt es dazu eine statistik?

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt es dazu eine statistik?

wurde gestern auf sky gesagt. rapid die meisten, ried die zweitmeisten. sofern ihr also gestern nicht 2 stangenschüsse aufwärts hattet, haben wir im direkten torabschluss weiterhin das meiste pech aller mannschaften ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

wurde gestern auf sky gesagt. rapid die meisten, ried die zweitmeisten. sofern ihr also gestern nicht 2 stangenschüsse aufwärts hattet, haben wir im direkten torabschluss weiterhin das meiste pech aller mannschaften ;).

1. Hatten wir gestern 2 oder mehr Stangenschüsse

2. Pech ≠ Stangenschüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

sechs stangenschüsse - die meisten aller bundesligamannschaften.

wird ein spannendes duell, vorteile sehe ich für uns, aber damari-soriano sind halt halbwegs in form schon eine naturgewalt. können wir die beiden halbwegs von der restlichen mannschaft trennen, steigen unsere chancen.

Ok. Villareal, Amstetten und Ried waren aber eher glückliche Siege. Ist halt ein klassischer Fall von "wenns läuft dann läufst". Rapid ist sicher Favorit, RBS muss seine Torchancen effektiv nutzen, um zu gewinnen. Nicht wie gestern gegen den SVM.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbst wenn wir gewinnen sollten, was ich angesichts unserer defensiven Darbietungen bezweifle, müssen wir über kurz oder lang anfangen unsere Abwehr zu stabilisieren. Es kann einfach nicht sein, dass wir jedes Mal drei Tore brauchen, damit wir gewinnen. Wir werden nicht immer auf einen Viererpack von Soriano vertrauen können. Solange aber genau das immer wieder nötig ist, um zu gewinnen, werden wir bald an unsere Grenzen stoßen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...