Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schillerfoto.at

Pilze- & Schwammerlsucher im ASB

48 Beiträge in diesem Thema

Ich oute mich jetzt mal als leidenschaftlicher Pilz- und Schwammerl-Sucher. Ich genieße es es mit dem Hund fernab von jeglichem technischen Geräusch durch den Wald zu ziehen und wollte mal fragen ob es noch mehr Pilz und Schwammerlsucher im ASB gibt, die meine Leidenschaft teilen.

Wenn ja, Schwammerlplätze werden ja meist gut Gehütet, aber in welcher Region(en) sucht ihr? Welche Pilze und Schwammerl sucht ihr? Wann sucht ihr?

Im letzten Jahr habe ich meine ersten Steinpilze bereits in Juni (!) gefunden. Dieses Jahr ging ich bis gestern leer aus. Im Wiener Raum war der Waldboden durch die große Hitze und Trockenheit einfach zu sehr in Mitleidenschaft gezogen worden. Heute hat es mich dann fast überrasch, wie viel in der kurzen nach dem Regen gewachsen ist (Foto). Steinpilze und Maronenröhrlinge habe ich genommen, hätte auch noch 9 schöne Parasole gefunden, doch die hab ich diesmal stehen gelassen.

Grundsätzlich sammle ich Herrn- & Steinpilze, Maronenröhrlinge, Eierschwammerl, Rotkappen, Birkenpilze, Parasole und Champignons.

post-3739-0-41233000-1443270403_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steinpilze, Parasol, Eierschwammerln im Südlichen Burgenland;

Früher in der Au Nähe Stockerau » Hallimasch, Morcheln und Wiesenchampignons.

Den Hallimasch verträgt nicht ein jeder und ist im rohen Zustand giftig! » schmeckt extrem geil zu Wildgerichten.

bearbeitet von mazunte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe Schwammerl. Gesammelt werden Steinpilze, Parasole, Eierschwammerl, Maronenröhrlinge, Ziegenlippen, Birkenpilze und Rotkappen.

Jedes Jahr an den gleichen Orten zu großen Mengen vorhanden (natürlich auch wetterabhängig).

Fundplätze geheim :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steinpilze, Parasol, Eierschwammerln im Südlichen Burgenland;

Früher in der Au Nähe Stockerau » Hallimasch, Morcheln und Wiesenchampignons.

Den Hallimasch verträgt nicht ein jeder und ist im rohen Zustand giftig! » schmeckt extrem geil zu Wildgerichten.

Und ab und zu einen Spitzkegeligen Kahlkopf :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lateral im Schwammerl Thread. Ich dachte, da kommt mehr... :D

will ja nicht jeden Thread für meine Giftler-Schwärmerein missbrauchen :davinci:

um auch was zum Thema beizutragen: schmeckt euch der Parasol wirklich? hab den ein paar Mal paniert gegessen und hat relativ fad geschmeckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ab und zu einen Spitzkegeligen Kahlkopf :finger:

war so klar :nein::=

will ja nicht jeden Thread für meine Giftler-Schwärmerein missbrauchen :davinci:

um auch was zum Thema beizutragen: schmeckt euch der Parasol wirklich? hab den ein paar Mal paniert gegessen und hat relativ fad geschmeckt.

Nicht jeder Parasol schmeckt da stimme ich dir zu !

Vorgestern haben Bekannte welche gehabt, einfach weggeschmissen weil zu Holzig und fad, da fehlt halt der richtige Blick dafür;

Man muss ned jedes Schwammerl wie deppad abrocken.

Im Bierteig und einem guten Schnittlauch Saucerl sind's recht gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.